Guy Sebastian hat SAS Australia verlassen, bevor es überhaupt angefangen hat


Der Sänger und The Voice-Trainer Guy Sebastian war auf der Wunschliste für Channel Seven's Hit-Show SAS Australia, zog sich aber aus einem Grund in letzter Minute zurück.

Guy Sebastian sorgte nach dem Zuschlagen für Aufsehen SAS Australia von Channel Seven über einen Boxkampf zwischen ehemaligen Bachelor Nick „The Honey Badger“ Cummins und Sabrina Frederick von AFLW.

In der Nathan, Nat & Shaun Show von Nova 93.7 sagte der australische Sänger, die Folge habe ihn „krank gemacht“.

„Meine Frau und ich betreiben eine Stiftung, mit der wir uns befassen häusliche Gewalt. Ich fand das ziemlich schlecht, wenn ich ehrlich bin “, sagte der 39-Jährige.

„Ich denke, es macht es sehr schwierig, Ihren Kindern und Ihrem Jungen zu sagen:“ Sie haben nie ein Mädchen geschlagen! „ Es spielt keine Rolle, unter welchen Umständen Sie niemals ein Mädchen geschlagen haben. Gewalt gegen Frauen ist immer falsch,“ er fügte hinzu.

„Ich fühlte mich ziemlich krank, wenn ich ehrlich bin und das sehe.“

Gefällt dir was du siehst? Melden Sie sich für unseren bodyandsoul.com.au Newsletter an für mehr Geschichten wie diese.

Während seine Kommentare definitiv immense Wahrheit und Wert haben, könnte es einen Grund geben, warum The Voice Coach die Hit-Show so kritisch gesehen hat?

Laut Frauentag Eine Quelle in der Nähe des Sängers enthüllte, dass Sebastian ursprünglich ein Kandidat auf Sevens Wunschliste für die Show war, aber er war nicht bereit, sich die Hände schmutzig zu machen.

„Auf dem Papier war er der perfekte Kandidat, bekannt und beliebt, aber ich glaube nicht, dass ihm klar wurde, wie real und roh die Show war“, sagte die Quelle der Veröffentlichung.

„Es gab ernsthafte Diskussionen über seinen Beitritt und er liebte die Idee ursprünglich, aber als klar wurde, wie anstrengend und konfrontierend die Dinge sein würden, trat er einfach zurück.“

Nun, sie sagen, vertraue deinem Bauch, oder?



Source link

Der neue „optimierte“ Grenzprozess von QLD könnte zu erheblichen Verzögerungen führen


Die Polizei hat ein neues Verfahren zum Überqueren der Grenze zu Queensland eingeführt, das jedoch für Reisende, die in den Sunshine State einreisen möchten, zu Verzögerungen von bis zu drei Tagen führen kann.

Ab Dienstag, 11. November, Das Grenzübergangssystem von Queensland wird „rationalisiert“, um die Einreise in den Sunshine State zu beschleunigen im Zuge von laufende Coronavirus-Einschränkungen.

Der stellvertretende Kommissar der Polizei von Queensland sagte, das neue Verfahren werde auch das Risiko verringern, dass Menschen versuchen, unter falschen Vorwänden in den Staat einzureisen – ein Problem, das der Polizei Kopfschmerzen bereitet hat.

„Während die meisten Leute, die nach Queensland kommen, das Richtige tun, gab es eine Reihe von Fällen, in denen Menschen versuchten, die Anweisungen offen zu missachten und falsche Erklärungen abzugeben“, sagte er.

„Die neuen Verbesserungen gehen auf Bedenken ein und geben eine sehr klare Botschaft, dass Sie keinen Zugang nach Queensland erhalten, wenn Sie keinen gültigen Grenzpass haben.“

Gefällt dir was du siehst? Melden Sie sich für unseren bodyandsoul.com.au Newsletter an für mehr Geschichten wie diese.

Das neue Verfahren könnte jedoch zu erheblichen Verzögerungen für Reisende führen.

Das aktualisierte System optimiert die Bearbeitung von Einzelfällen über ein Online-Bewerbungsformular. Reisende, die in den Sunshine State einreisen möchten, müssen zur Validierung Belege hochladen. Die Bearbeitung kann jedoch bis zu drei Werktage dauern.

„Dies ist ein automatisiertes System, um Verwirrung zu beseitigen und die Verarbeitung an der Grenze zu beschleunigen“, sagte der stellvertretende Kommissar Steve Gollschewski.

„Die Verbesserungen des Systems werden das Risiko für Queenslander weiter verringern, indem die Durchsetzungsmaßnahmen für diejenigen verstärkt werden, die mit falschen Erklärungen in unseren Staat einreisen wollen.

„Während die meisten Leute, die nach Queensland kommen, das Richtige tun, gab es eine Reihe von Fällen, in denen Menschen versuchten, die Anweisungen offen zu missachten und falsche Erklärungen abzugeben.

„Die neuen Verbesserungen gehen auf Bedenken ein und geben eine sehr klare Botschaft, dass Sie keinen Zugang nach Queensland erhalten, wenn Sie keinen gültigen Grenzpass haben.“

Das Die Grenze zu Sydney und ganz Victoria bleibt geschlossen, wurde aber letzte Woche wieder für das regionale New South Wales geöffnet und ist seit einiger Zeit für andere Staaten geöffnet.



Source link

8 versteckte „rote Fahne“ Symptome von perinataler Depression und Angst und wie man Hilfe sucht


Der klinische Psychologe der Gidget Foundation, Chris Barnes, teilt acht Symptome der roten Fahne mit perinataler Depression und Angstzuständen, auf die Sie achten müssen, sowie praktische Schritte, die Sie unternehmen können, um zu helfen.

Die bevorstehende Elternschaft und die Ankunft eines neuen Babys bringen körperliche und emotionale Herausforderungen mit sich für beide Elternteile. Die Höhen und Tiefen treten täglich auf. Aber wenn schlechte Tage zur Norm werden, kann ein Elternteil – entweder eine Mutter oder ein Vater – Erfahrungen machen perinatale Depression oder Angstzustände (PNDA).

Angstzustände und Depression bei Eltern im Vorfeld der Geburt eines Kindes und kurz danach hat erhebliche Auswirkungen auf Einzelpersonen, Familien und auch die Gemeinschaft. Gemäß Gidget Foundation, 100.000 werdende und neue Eltern in Australien sind betroffen von PNDA jedes Jahr.

Auslöser für die Erkrankung können biologische Faktoren wie sein hormonelle Veränderungen, psychologische Faktoren wie der Wunsch, ein zu sein „Perfekter“ Elternteilund soziale Faktoren wie mangelnde Unterstützung und finanzielle Belastung.

Darüber hinaus suchen viele betroffene Familien möglicherweise keine Hilfe, weil sie glauben, dass die Symptome ein normaler Bestandteil der Schwangerschaft oder der frühen Elternschaft sind. Für neue Eltern ist es schwierig zu unterscheiden, was normal und was nicht so normal ist.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, zwei Wochen oder länger vor oder kurz nach der Geburt mehrere der folgenden Symptome hatten, ist es Zeit, Unterstützung zu suchen.

Gefällt dir was du siehst? Melden Sie sich für unseren Bodyandsoul.com.au Newsletter an für mehr Geschichten wie diese.

Rote Fahnen für perinatale Depressionen und Angstzustände

Perinatale Depressionen und Angstzustände können leicht, mittelschwer oder schwer sein. Um eine Diagnose zu erhalten, müssen mehrere der folgenden Symptome länger als zwei Wochen auftreten und das tägliche Funktionieren erheblich beeinträchtigen oder beeinträchtigen.

1. Deprimierte oder negative Stimmung

Eine erweiterte schlechte Laune, begleitet von Angst, Sorge, Traurigkeit, Hoffnungslosigkeit und einem Verlust des Lebensinteresses, ist eine offensichtliche rote Fahne. Dies kann wiederkehrende negative Gedanken wie „Ich bin ein Versager“, „Ich mache einen schlechten Job“, „Ich bin ein schlechter Elternteil“ beinhalten.

2. Körperliche Symptome von Angstzuständen

Appetitveränderungen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Muskelverspannungen, verschwitzte Handflächen und ein rasendes Herz sind häufige Symptome von Angstzuständen. Sogar Panikattacken kann passieren.

3. Müdigkeit, Energieverlust und Schlaflosigkeit

Erschöpfung durch Nächte mit Schlafstörungen oder Schlafmangel, zusammen mit Schlaflosigkeit (nicht in der Lage zu sein, einzuschlafen oder nach nächtlichen Fütterungen wieder einzuschlafen) ist ein häufiger Bestandteil der frühen Elternschaft. Wenn Sie nicht schlafen können, auch wenn das Baby schläft und aufdringliche Gedanken häufig auftreten, kann dies ein Zeichen für eine perinatale Depression und / oder Angst sein.

4. Sich wertlos oder unangemessen fühlen

Ein Elternteil kann Schuldgefühle oder Gefangenschaft sowie Gefühle der Wertlosigkeit und Unzulänglichkeit verspüren. In schweren Fällen kann dies zu Selbstmordgedanken führen.

5. Sie fühlen sich nicht mit Ihrem Baby verbunden

Während das Gefühl, eng mit Ihrem Baby verbunden zu sein, ein normaler Bestandteil der Elternschaft ist und sich wie jede andere Beziehung im Laufe der Zeit entwickelt, können diejenigen, die unter perinataler Depression und / oder Angst leiden, genau das Gegenteil fühlen. Sie können sich als taub und mangelhaft beschreiben Emotionale Verbindung zu denen um sie herum.

6. Schwierigkeiten beim Fokussieren, Konzentrieren und Erinnern

Schlafentzug und die bloße Überwältigung der Elternschaft können diese Symptome häufig verursachen. Menschen mit Depressionen bezeichnen dies oft als „Hirnnebel’. Es kann sogar schwierig sein, Entscheidungen zu treffen, ein Buch zu lesen oder sogar unsere normalen täglichen Aufgaben zu erledigen.

7. Mehr Risikoverhalten

Wenn ein neuer Elternteil ein Risikoverhalten wie übermäßigen Alkohol- oder Drogenkonsum eingeht, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass er nicht damit fertig wird.

8. Gedanken darüber haben, sich selbst oder Ihrem Baby Schaden zuzufügen

Postnatale Depressionen und Angstzustände können dazu führen, dass Eltern aufdringliche Gedanken darüber haben, sich selbst oder ihrem Baby Schaden zufügen zu wollen, und als solche befürchten sie möglicherweise, mit ihrem Neugeborenen allein zu sein. Ungefähr 80 Prozent der jungen Mütter erleben diese beängstigenden Gedanken und normalerweise sind sie ein Zeichen für überwältigende und erhöhte Angst. Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, diese Gedanken haben, ist es wichtig, einen Arzt aufzusuchen, um Ihre und die Sicherheit des Babys zu gewährleisten.

Schritte zur Unterstützung bei perinataler Depression und Angstzuständen

Es kann äußerst schwierig sein, Hilfe bei perinatalen Depressionen und Angstzuständen zu suchen. Da ist auch ein Stigma rund um die psychische Gesundheit während der perinatalen Periode, was es noch schwieriger macht, sich zu äußern. Aber denken Sie daran, ängstliche und depressive Symptome sind häufig und können behandelt werden. Je früher, desto besser. Je nach Schwere der Symptome sind folgende Schritte zu unternehmen.

1. Sprechen Sie mit Personen in Ihrem Support-Netzwerk

Sprechen Sie mit anderen Eltern, vertrauenswürdigen Freunden oder der Familie, wenn Sie eine Nachbesprechung benötigen oder einfach jemanden brauchen, der Ihnen zuhört und Sie sich unterstützt fühlt. Wählen Sie jemanden, der nicht wertend ist und den Sie kann geschliffen werdenst mit. Oft reicht es aus, Ängste und Frustrationen von der Brust zu bekommen. Wenn es die praktische Unterstützung ist, von der Sie am meisten profitieren, haben Sie keine Angst, auch danach zu fragen.

Nutzen Sie auch hilfreiche Unterstützungsressourcen wie das Bunny Bounces Back-Buch – eine Geschichte für kleine Leute mit psychologischen Strategien, die Eltern helfen, die Bedeutung der Selbstpflege zu verstehen -, die nur in über 100 Ländern landesweit verfügbar ist Blüht der Chemiker Shops. Das Buch ist eine Sonderausgabe, um die breite Öffentlichkeit zu unterstützen Hasenbuch Bereich entwickelt von Gidget Foundation.

2. Sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt oder Ihrer frühkindlichen Krankenschwester

Wenn die Unterstützung von Freunden und Familie nicht genug hilft, gibt es Heilberufes an wen Sie sich wenden können, zum Beispiel an Ihren örtlichen Hausarzt oder eine frühkindliche Krankenschwester. Seien Sie freundlich zu sich selbst und machen Sie eine kurze Pause und machen Sie eine Liste aller Dinge, die Sie normalerweise gut fühlen lassen und die Sie versuchen könnten, um die Stimmung zu heben, z. tägliche Bewegung, Auszeit, Achtsamkeitsaktivitäten, Yoga, in die Natur kommen. Probieren Sie einige neue Dinge aus, essen Sie so gut Sie können und ruhen Sie sich aus, wenn Sie auch können.

Priorisieren Sie, was gerade wichtig ist, und leben Sie einfach so viel wie möglich. Verbinde dich mit denen, die deine Seele befeuern, und obwohl es schwierig ist, dich daran zu erinnern, wird es mit zusätzlicher Unterstützung vergehen.

3. Sprechen Sie mit einem Psychologen oder Psychiater

Wenn nichts dazu beiträgt, Ihre Gefühle zu lindern, ist es möglicherweise an der Zeit, sich an einen Psychologen oder Psychiater zu wenden. Ihr Hausarzt, Geburtshelfer oder Ihre Hebamme kann Sie in die richtige Richtung weisen. Stellen Sie sicher, dass sie Erfahrung mit der Perinatalperiode haben.

Chris Barnes ist klinischer Psychologe bei Gidget Foundation, Eine gemeinnützige Organisation, die Unterstützungsdienste für Familien anbietet, die während der Schwangerschaft und der frühen Elternschaft unter emotionaler Belastung leiden.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Hilfe benötigen, rufen Sie Lifeline unter 13 11 14 oder den 24-Stunden-Selbstmord-Rückrufdienst 1300 659 467 an. Im Notfall rufen Sie bitte 000 an.

Psychiater sind rund um die Uhr beim beyondblue Support Service – 1300 22 46 36 oder über verfügbar beyondblue.org.au/get-support für Online-Chat (15-12 Uhr AEST) oder E-Mail-Antwort.



Source link

COVID-19-Mitarbeiter an vorderster Front sollen vorrangig das Feuerwerk in Sydney, NYE, sehen


Es ist bestätigt! Sydneys 2021 NYE-Feuerwerk wird stattfinden, und Premier Gladys Berejiklian hat angekündigt, dass die Aussichtspunkte ausschließlich COVID-Mitarbeitern und Feuerwehrleuten vorbehalten sind.

In guten Nachrichten wird Sydneys berühmtes Silvesterfeuerwerk für 2021 trotz des Covid19 Pandemie.

Obwohl die meisten Menschen gezwungen sein werden, die Veranstaltung von ihren Fernsehbildschirmen aus zu verfolgen, hat Premier Gladys Berejiklian bestätigt, dass die Betrachtungspunkte ausschließlich für reserviert sind COVID-Mitarbeiter an vorderster Front und Feuerwehrleute.

„Schlüsselbereiche des Hafens werden nur Frontarbeitern vorbehalten sein“, kündigte Berejiklian an.

Gefällt dir was du siehst? Melden Sie sich für unseren Bodyandsoul.com.au Newsletter an für mehr Geschichten wie diese.

Laut The Daily Telegraph, Die Vorbereitungen für die Nacht sind noch nicht abgeschlossen, aber es wird erwartet, dass es nur wenige Aussichtspunkte gibt, die der Öffentlichkeit zugänglich sind.

Berejiklian sagte, sie sei erfreut, dass die Veranstaltung weiterhin stattfinden werde, aber die Sicherheit der Öffentlichkeit werde weiterhin oberste Priorität haben.

„2020 war ein hartes Jahr für alle“, sagte Berejiklian.

„Silvester wird ein Symbol der Hoffnung und des Optimismus für das nächste Jahr sein.“

„Es ist auch eine Gelegenheit, Menschen in ganz NSW zu danken, die in dieser schwierigen Zeit aufgestiegen sind.“

Die NSW-Regierung wird auch die Hospitality-Veranstaltungsorte im CBD auf eine begrenzte Anzahl von Kunden mit vorgebuchten Tickets beschränken.

Darüber hinaus wurde das Feuerwerk der Familie um 21 Uhr abgesagt, sodass nur die Mitternachtssitzung fortgesetzt wird.



Source link