Hilary Duffs Fitnessplan zeigt, warum das Zählen von Makros funktioniert


Stephanie Nuzzo war begeistert, als die Schauspielerin Hilary Duff ihr ISO-Fitnessprogramm teilte – und als sie es selbst ausprobierte, fühlte sie sich aufgrund der Flexibilität und strukturierten Routine besser als je zuvor.

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber 2020 hat einen Schraubenschlüssel hineingeworfen meine Fitnesspläne. Im Februar fühlte ich mich großartig. Ich habe regelmäßig trainiert; Kraft aufbauen – all dieser Jazz.

Dann passierte COVID und meine Tage im Fitnessstudio hörten auf. Obwohl ich erkenne, dass ein Rückgang der Fitness nichts im Vergleich zu den tragischen Umständen ist, die die Menschen gerade durchleben, war es ein Teil meines Lebens, der sich verändert hat. Und es war schwierig, ein alternatives Regime zu finden, das mir die gleiche geistige und körperliche Befriedigung bietet.

Für den Kontext Ich lebte in New York, als die Corona begann. Infolgedessen saß ich vier Monate in meiner Wohnung fest. Der Platz war begrenzt, und es war kaum eine Hantel zu finden. Angesichts der Tatsache, dass die Welt in Flammen stand, ließ ich meine Fitnessziele los und begann entspannter zu trainieren.

Ein paar Monate später war ich wieder in Australien, als ich einen interessanten Instagram-Beitrag bemerkte. Hilary Duff hatte ein Foto von ihrem Rig geteilt, um an die Fortschritte zu erinnern, die sie auf ihrer Fitnessreise in ISO gemacht hatte. Sie sah schlank aus wie immer.

Jetzt, Ich habe versucht, Duffs Gesundheitsplan zu befolgen in der Vergangenheit, und es war eine positive Erfahrung für mich. Als ich sah, dass sie ein Programm für zu Hause gefunden hatte, das ihre Fitness aufrechterhielt, war ich fasziniert. Könnte ich das gleiche tun? Ich wollte es herausfinden.

Gefällt dir was du siehst? Melden Sie sich für unseren Bodyandsoul.com.au Newsletter an für mehr Geschichten wie diese.

Was beinhaltete es?

In ihrem Beitrag schrieb Duff ihren Erfolg zwei Dingen zu: Zählen ihrer Makros und Training mit Novo Körper Fitness. Ich habe beide eine Woche lang gewirbelt.

Zuerst habe ich das Team von Novo Body konsultiert, um einen Einblick in die Workouts zu bekommen, die Duff zu Hause machte. Sie waren so freundlich, ein paar Trainingsvideos mit mir zu teilen und erklärten, dass Duff ihre Krafttrainingseinheiten vier- bis fünfmal pro Woche absolvierte.

Ich habe mich dann an die Ernährungsberaterin Nicola Moore von gewandt Lebensform Über Ich zähle meine Makros. Wenn Sie neu in diesem Begriff sind, erlauben Sie mir, ein kurzes Intro anzubieten. Makros oder Makronährstoffe umfassen Kohlenhydrate, Fette und Proteine. Bei dieser Art des Essens wird gezählt, wie viele Gramm Sie von jeder Lebensmittelgruppe konsumieren. Die Beträge hängen von Ihnen und Ihren Zielen ab.

Als ich Duffs Gesundheitsroutine das letzte Mal widerspiegelte, riet Moore mir, fünfmal am Tag zu essen. Sie gab mir Beispiele für Mahlzeiten, aus denen ich arbeiten konnte, und schlug vor, täglich fünf Tassen Gemüse mit kleineren Portionen Fleisch, Milchprodukten und Getreide zu essen. Nichts war verboten, aber ich musste nur ausbalancieren, was ich aß, um meine Anzahl an Makros gleich zu halten.

Dieses Mal fragte ich, ob ich meine Ernährung ändern sollte, um unsere sitzendere Realität (#covidlife) zu berücksichtigen. Moore empfahl den gleichen Plan, sagte aber, ich sollte regelmäßig umziehen, während ich von zu Hause aus arbeite, und es sei am besten, strukturierte Essenspausen einzulegen.

Wie bin ich gegangen?

Ich hatte seit fünf Monaten keine Hantel mehr berührt, also fühlte ich mich bei meinem ersten Versuch wie ein kleines Reh. Während ich das Training berauschend fand, musste ich die Tatsache berücksichtigen, dass ich an Kraft verloren hatte.

Dies nach Louise Hazel – Olympian, Fitness-Experte und Inhaber des Slay Gym in LA – ist etwas, auf das wir im Moment achten müssen.

„In unserer Eile, wieder zum Training zurückzukehren, übersehen wir manchmal eine Reihe von Dingen. Wenn es um Krafttraining geht, ist das Wichtigste die Grundlage. Sie müssen anfangen, über Ihren Körper nachzudenken, als ob Sie ein Haus bauen. Wenn Sie Versuche Ziegel auf Sand zu stapeln, dann bricht das Fundament ein und dort kommt es zu Verletzungen „, erklärte sie mir.

„Ich habe es so oft gesehen, Leute, die Krafttrainingsprogramme absolvieren, die sie von Prominenten gesehen oder von Influencern erhalten haben, und sie sind einfach noch nicht darauf vorbereitet.“

Sie empfahl: „Beginnen Sie als Anfänger, egal ob Sie schon lange trainieren oder nicht.“

Ich habe die Routinen angepasst, um eine Überdehnung zu vermeiden

In Anbetracht dessen stellte ich sicher, dass ich mich nicht mit dem Gewicht überforderte, das ich hob. Ich habe hart gearbeitet, konnte aber fünf Workouts absolvieren, ohne mich dafür zu verfluchen, dass ich mich für dieses Experiment angemeldet habe.

Wenn es um Essen geht, habe ich mich mit meinem Plan meistens wohl gefühlt. Normalerweise hielt ich mich jedoch an die Mahlzeiten, die Moore mir gab, weil es zu zeitaufwändig war, einen Gegenstand zu messen, um ihn gegen einen anderen auszutauschen.

Dann war da noch die Tatsache, dass ich irgendwie vergessen hatte, dass ich zugestimmt hatte, diese Diät über meinen Geburtstag zu machen. Der Versuch, die Makros in Kuchen zu zählen und dies zu berücksichtigen, war für mich nahezu unmöglich. Man kann mit Sicherheit sagen, dass ich mindestens einmal versagt habe. Entschuldigung, Hilary!

Was waren die Ergebnisse?

Dies könnte das Beste sein, was ich seit Beginn der Quarantäne für meine Gesundheit getan habe.

Ich konnte meine Ernährung und Fitness mit einer Konsistenz angehen, die ich seit Monaten verloren hatte. Es wurde einfacher, gesündere Entscheidungen zu treffen, aber ich habe nichts aus meiner Ernährung gestrichen, sodass ich mich nicht nach einer betrügerischen Mahlzeit sehnte.

Morgens aufzustehen wurde einfacher und meine Energie hielt den ganzen Tag an. Ich freute mich sogar auf mein Training (was?). Zuletzt sah ich auch Veränderungen in meinem Körper. Ich verlor ungefähr ein Kilo, fühlte mich weniger aufgebläht und meine Kleidung passte besser. Am wichtigsten war, dass das Programm für meinen Körper funktionierte und mich nicht dazu brachte, eine Wand zu schlagen.

Besonders in einem Jahr wie diesem ist das ultimative Ziel, eine Routine zu finden, bei der Sie sich großartig fühlen. Wenn Sie mit einem enden bod wie Duff, das ist ein brillanter Bonus, aber nichts ist vergleichbar mit einem positiven Kopfraum, einem starken Körper … und dem gelegentlichen Stück Geburtstagstorte.



Source link