Perineummassage – Wie kann ich den P-Punkt meines Mannes jedes Mal treffen, wenn wir im Bett sind?

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, die Leidenschaft in Ihrem Bett zu steigern, lassen Sie mich Ihnen von dem P-Punkt Ihres Mannes erzählen. Dies ist ein Bereich in seinem Körper, der sehr empfindlich ist. Das Stimulieren würde elektrische Stöße durch seinen Körper senden. Wenn Sie etwas wollen, das ihn nach mehr fragen lässt, finden Sie hier einige Tipps, wie Sie den P-Punkt Ihres Mannes jedes Mal treffen können, wenn Sie im Bett sind.

Ihr Mann ist sich möglicherweise nicht bewusst, dass es einen solchen Ort überhaupt gibt. Er könnte jetzt wissen, dass es tatsächlich berauschend wäre, in diesem Bereich berührt zu werden. Erziehe ihn also, indem du etwas Liebe auf seinem P-Punkt bereitstellst. Wenn Sie ihm diese neue Technik beibringen, müssen Sie ihn auch informieren. Die Perineummassage würde nicht funktionieren, wenn es eine Überraschung wäre. Diese Art der sinnlichen Massage ist ein gemeinsames Projekt.

Das Perineum ist Teil der Prostata. Es befindet sich am unteren Ende der Prostata. Dieser Punkt ist sehr empfindlich, da sich in diesem Bereich eine Gruppe von Nervenenden befindet. Ja, ähnlich dem Kopf seines Penis und dem sogenannten G-Punkt von Frauen. Es gibt Zeugnisse, die behaupten, dass dieser p-Punkt dem des weiblichen G-Punkts entspricht.

Es gibt bestimmte Details, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie das Perineum oder die Prostata massieren. An erster Stelle auf der Liste steht die Kenntnis der Prostata an sich. Diese Drüse ist Teil des Fortpflanzungsorgans. Es ist der Unterschlupf, in dem sich die alkalische Komponente des Samens befindet. Seine Größe ähnelt der einer Walnuss, während seine Form die Figur einer Kastanie annimmt. Es ist praktisch klein, aber sehr bedeutend.

Damit Sie diesen Bereich massieren können, müssen Sie das Innere Ihres Mannes erkunden. Auf diese Weise müssen Sie Ihren Finger in seinen Anus einführen. Eine Beule entlang des Rektums würde Ihnen die Stelle der Prostata anzeigen. Seien Sie nicht zu aufgeregt, wenn Sie diesen Punkt erreicht haben. Sie müssen es nur leicht drücken, antippen oder kreisförmig massieren. Auch hier muss man nur sanft sein, wenn man ihn berührt.

Informieren Sie Ihren Mann darüber, was Sie gerade tun, damit er nicht zu angespannt wird, während Sie es tun. Sagen Sie ihm, dass Sie ihm helfen werden, einen Orgasmus zu erreichen, der mehreren Orgasmen von Frauen ähnelt. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie dabei sicher aussehen. Wenn Sie angespannt erscheinen, wird er dies höchstwahrscheinlich spüren und auch angespannt sein. Schau auf seine Augen, während du seine Beute erforschst. Dies wäre Ihr erster Schritt, um ihn zu massieren.

Um Ihnen zu helfen, ein Gefühl für seinen inneren Hintern zu bekommen und damit Ihr Geliebter sich mit den Empfindungen vertraut macht, müssen Sie zunächst nur seinen Hintern berühren. Geh und erforsche seine Po-Wangen. Fahren Sie dann allmählich mit dem Berühren des Anus fort. Tippen Sie später leicht auf diesen Bereich. Sie werden feststellen, dass seine Muskeln entspannt und bereit sind, erforscht zu werden. Dies wäre das Zeichen dafür, dass Sie bereits weiter eindringen können.

Es wäre eine große Hilfe, wenn Sie ein Schmiermittel verwenden könnten. Ich greife immer zum Gleitmittel auf Wasserbasis, weil ich dessen Gleiten bevorzuge. Ich entmutige Sie jedoch nicht, sich für Öl- und Gelbasis zu entscheiden. Probieren Sie diese drei Varianten aus und finden Sie heraus, was zu Ihnen passt. Sie werden lernen, wie Sie gehen. Nehmen Sie diese Aktivität als eine Reise, die Sie zu höheren Leidenschaften und höherem Wissen über den Körper des anderen führt.

Fangen Sie an zu üben und treffen Sie den P-Punkt Ihres Mannes, wenn Sie beide das nächste Mal im Bett sind.



Source by Martin Stonehaven