Amerikas Killing Fields

Wenn wir von Killing Fields hören, beschwören wir automatisch Bilder von dem schrecklichen Gemetzel, das in den beiden Weltkriegen, in Vietnam, Korea und in all den anderen Gräueltaten, bei denen Regierungen gewaltsam um mehr Reichtum, Macht und Kontrolle kämpfen, das Leben von Millionen forderte. Die Geschichte wird so oft in das Blut zahlloser Massen geschrieben, die von denjenigen gestorben sind, die dominieren wollen und ihren Willen dem Rest des Menschen auferlegen.

Heute haben Millionen von Amerikanern nicht die geringste Aufmerksamkeit für die Menge tiefgreifender Korruption, die auf allen Regierungsebenen und unseren Aufsichtsbehörden herrscht. Es sind diese Agenturen der AMA, der FDA, der CDC und der EPA, die alle dazu beitragen, die größten und zerstörerischsten Entwürfe zu schaffen, um die amerikanische Öffentlichkeit im Dunkeln zu halten. Sie haben seit den 1930er Jahren die mächtigsten heimtückischen Schemata entwickelt, die der amerikanischen Öffentlichkeit ein unbeschreibliches Blutbad angerichtet haben. Es ist eine Tatsache, dass jedes Jahr über 600.000 Menschen durch medizinische Probleme sterben, während etwas mehr als 35.000 an gewalttätigen Vorfällen mit Gewehren sterben. Dies ist wahrscheinlich der Hauptgrund, warum die Lebenserwartung seit den frühen 70er Jahren drastisch gesunken ist.

Was als Agentur zur Förderung des medizinischen Bewusstseins zur Verbesserung der Qualität der Gesundheitsversorgung begann, hat sich aus der AMA zu einer sich selbst dienenden Organisation entwickelt, die sich zu einem der mächtigsten politischen Lobbyisten in der heutigen Regierung entwickelt hat. Jährlich generiert die AMA Einnahmen von über 70 Millionen US-Dollar, unter dem Deckmantel der Weiterentwicklung der medizinischen Gemeinschaft. Nicht nur die AMA, sondern auch alle anderen Aufsichtsbehörden sind so korrupt geworden, dass es fast unmöglich ist zu erkennen, was sie für die amerikanische Öffentlichkeit tun.

Im Jahr 1930 versuchte die AMA ihren Mitgliedern zu verbieten, in Organisationen der Gesundheitsfürsorge zu arbeiten, die aus der Not während der Weltwirtschaftskrise entstanden waren. In den 1960er Jahren taten sie alles, um Medicare und Medicaid am Durchgehen zu hindern. Tatsächlich waren die 1960er Jahre der Beginn der meisten gesundheitsbezogenen Albträume, die seither jedes Jahr aufgebläht wurden. Wir können John D. Rockefeller bei der Einführung der Landwirtschaft auf chemischer Basis danken. Was als Nächstes nach der chemischen Landwirtschaft kam, war eine wirksamere und tödlichere chemische Medizin. Alles für das Design, um mehr Gewinne für „Big Pharma“ und die AMA zu erzielen.

Um dem Geld zu folgen, müssen wir nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs direkt zurückkehren. Was zum Vorschein kam, war das Ausmaß des Gemetzels, das die Nazis taten. Es gab unzählige Massengräber, den ungeahnten Horror der berüchtigten Gaskammern und den unbeschreiblichen Schrecken so vieler Konzentrationslager, die allesamt Hitlers einziges Ziel waren, die Welt zu beherrschen. Das schreckliche Gemetzel, das durch Töten, Verstümmeln und Experimentieren von Menschen begangen wurde, war die abscheulichste Tat des 20. Jahrhunderts.

So wahnsinnig wie Hitler heute war, was die amerikanische Öffentlichkeit bezeugt, ist in ihrem Konzept fast identisch mit dem, was Hitler und die Nazis getan haben. Die Amerikaner wurden durch chemische Kriegsführung in Form chemisch basierter Medizin ständig abgeschlachtet. Diese so genannte Medizin wurde entwickelt, um die Krankheit zu bekämpfen, die durch den Konsum von Wasser und Lebensmitteln auf chemischer Basis verursacht wird. Denken Sie an Flint Michigan, ihre Wasserschäden werden nur noch schlimmer. Und das ist nur in Flint. Im ganzen Land ist jede Wasserversorgung chemisch gebunden. Unser Wasser ist nicht nur kontaminiert, sondern auch unsere Nahrungsquellen sind mit chemischen Zusätzen versehen, die für die amerikanische Öffentlichkeit ungeahnte Gesundheitsprobleme verursachen. Fettleibigkeit, Krebs, Herz und Schlaganfall, Diabetes und so viele weitere Krankheiten, die die Lebenserwartung wesentlich niedriger gemacht haben. Alles für den Profit.

Wir müssen darauf hinweisen, dass die günstige Fluoridierung von Wasser bereits 1945 in Grand Rapids, Michigan, begann. Hitler nutzte Fluorid in Trinkwasser, um die Menschen in Konzentrationslagern so schwach zu halten, dass sie sich ohne Hilfe bewegen konnten. Zu Beginn der 1950er Jahre war die verarbeitete Lebensmittelindustrie so gewachsen, dass toxischere Zusatzstoffe und Konservierungsmittel injiziert wurden, um die Haltbarkeit der meisten noch verzehrten Lebensmittel zu verlängern. Da Monsanto nun die am meisten organisierte Organisation als dominierende Quelle für GVO-Lebensmittel ist, ist der anhaltende Angriff auf die amerikanische Öffentlichkeit nahezu sicher. Sie haben die meisten unserer Lebensmittel, die mit Chemikalien angebaut werden, geschnürt. Diese Chemikalien haben nur das natürliche Gleichgewicht der Nährstoffe zerstört, die verfügbar sein sollten, aber nicht in den Lebensmitteln enthalten sind, die von der Öffentlichkeit gekauft und konsumiert werden. Das Ziel dahinter ist so verabscheuungswürdig. Durch die Verschnürung unserer Lebensmittelversorgung mit giftigen Insektiziden und Herbiziden zur Erhöhung der Abhängigkeit von verschreibungspflichtigen chemischen Medikamenten zur Bekämpfung der Krankheiten, die durch unsere chemischen Nahrungsnahrung verursacht werden, wird aus Schergewinn gearbeitet.

Wenn wir heute über Impfstoffe nachdenken, enthalten zu viele gefährliche Chemikalien. So gefährlich, dass wir sie in jeder Hinsicht als tödlich betrachten müssen. Es gibt Quecksilber, Formaldehyd und sogar infizierte Blutzellen von Tieren, die absichtlich zu den vielen Impfstoffen hinzugefügt wurden, die unsere Regierung und die AMA für die amerikanische Öffentlichkeit fordern. Nicht viele Leute wissen, dass die Chemotherapie von Nazi-Wissenschaftlern erfunden wurde. Sie wussten, dass auf Chemikalien basierende Medikamente Krebstumore nur vorübergehend aufhoben. Mit der ganzen Chemotherapie, die heute mit Krebsbehandlungen durchgeführt wird, hat sich Krebs jedoch wirklich verschlimmert. Durch die Anwendung von Krebschemikalien und Pestiziden in unserer Lebensmittelversorgung hat sich nur die Krebsrate erhöht und als Ergebnis hat sich das Gewinnniveau der großen Pharmaunternehmen weiter auf ein Allzeithoch gesteigert.

Was heute tatsächlich geschieht, ist, dass die Gewinne, die die Pharmaunternehmen und die Biotechnologieindustrien erzielen, es ermöglicht haben, sich mit Regierungsbeamten abzustimmen und sich mit ihnen zu verbünden, damit die amerikanische Öffentlichkeit nicht darüber informiert wird, was tatsächlich getan wird. Die Korruption im Innern hat dazu geführt, dass die Lebensqualität im Einklang mit der verringerten Lebenserwartung der Mehrheit der Amerikaner schrumpft. Gerade die Institutionen und Aufsichtsbehörden, von denen erwartet wird, dass sie die Gesundheit und das Wohlbefinden aller verbessern, sind jetzt die tödlichen Felder vieler Amerikaner.



Source by Dr.