Veröffentlicht am

Melburnians sind aus dem Lockdown und sie jubeln buchstäblich von den Dächern


Nachdem zwei Drittel des vergangenen Jahres in einem Umkreis von 5 km um ihre Häuser eingesperrt waren, haben sich unsere viktorianischen Freunde ihre Freiheit wirklich verdient.

Man kann Melburnians nicht dafür verantwortlich machen, dass sie letzte Nacht buchstäblich von ihren Dächern geschrien haben, als Victoria ist aufgetaucht ab 262 Tagen Lockdown, den Rekord für den längsten Shutdown der Welt.

In Videoaufnahmen, die vom Balkon einer Wohnung in den Docklands aufgenommen wurden, konnte man Jubel, Applaus und begeisterte Autohupen hören, als Mitternacht schlug, was den Beginn eines Melbourne nach der Covid-Ära.

„Hat fast ein Silvester-Feeling…. Hören Sie die Gesänge und Schreie von meinem Balkon…“, schrieb der Twitter-Nutzer. Anderswo in der Stadt hörte man feierliche Kuhglocken und tiefe „Wuhe“ wie Wölfe, die den Mond anheulten.

Gefällt Ihnen, was Sie sehen? Melden Sie sich bei unserem an bodyandsoul.com.au-Newsletter für mehr solche geschichten

Die Mehrheit der Kommentare gratulierte und lobte die Melburnianer, die harten Einschränkungen zum Wohle und der Sicherheit anderer widerstanden und die Ärmel hochgekrempelt, um sich impfen zu lassen.

„Die Sperrung ist vorbei. Ich danke allen Viktorianern, dass sie das gemeinsam durchgestanden und Leben gerettet haben“, twitterte einer.

„Nach insgesamt 263 Tagen harten Lockdowns fühlt sich das Leben anders an. Es gab Idioten und Helden, Wut und Hoffnung. Aber eines ist sicher, meine Melburnianer, ich bin verdammt stolz auf unsere allgemeine Solidarität. Wir haben in diesem Marathon der Monotonie unzählige Leben gerettet“, schrieb ein anderer.

Der Bundesstaat erreichte auch früher als vorhergesagt einen bedeutenden Impf-Meilenstein: 69,3 Prozent der Einwohner über 16 Jahre waren vollständig geimpft und 89,2 Prozent hatten eine Dosis erhalten.

Es bedeutet, dass sich die Stadt wieder öffnen kann, obwohl es noch einen Weg gibt, bis Australien zu dem zurückkehrt, was wir als „normal“ betrachten.

Gesellige Zusammenkünfte sind auf 10 Besucher zu Hause beschränkt, 15 für vollständig geimpfte Personen im Freien.

Der Reiseradius von 10 km wird gestrichen, aber Reisen in die Region Victoria sind weiterhin verboten.

Die Ausgangssperre von 21:00 bis 5:00 Uhr ist vorbei, ebenso die Beschränkungen der Gründe für das Verlassen des Hauses.

Friseure können nun vollständig geimpfte Kunden akzeptieren, während Gaststätten für maximal 20 geimpfte Personen für Speisen und Getränke im Innenbereich geöffnet sind.

Sobald die anspruchsberechtigte Bevölkerung des Staates 80 Prozent vollständig geimpft erreicht hat, werden größere Freiheiten wie landesweite Reisen, Indoor-Restaurants und Einzelhandel eröffnet.

Alle in diesem Artikel vorgestellten Produkte werden von unseren Redakteuren ausgewählt, die keine Favoriten spielen. Wenn Sie etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise einen Teil des Verkaufs. Mehr erfahren.



Source link

Veröffentlicht am

So überprüfen Sie Ihre Brüste jetzt in 3 einfachen Schritten


Auch wenn Sie denken, dass Sie eine gute Idee haben, schadet es nie, aufzufrischen.

Der Monat der Brustkrebsaufklärung ist der ideale Zeitpunkt, um zu beginnen sich mit deinen Brüsten vertraut machen, damit Sie wissen, was für Sie normal ist.

Es muss sich nicht entmutigend anfühlen, sagt Kate Tracey, Brustpflegeschwester von McGrath, die diesen einfachen dreistufigen Ansatz teilt überprüfen Sie Ihre Brüste.

Je mehr Sie Ihre Brüste untersuchen, desto mehr erfahren Sie über sie und desto einfacher wird es für Sie, Veränderungen erkennen.

Gefällt Ihnen, was Sie sehen? Melden Sie sich für unseren bodyandsoul.com.au-Newsletter an für mehr Geschichten wie diese.

1. Schau

Betrachten Sie die Form und das Aussehen Ihrer Brüste und Brustwarzen im Spiegel mit Ihren Händen an Ihren Seiten.

Hebe deine Arme über deinen Kopf und sieh dir noch einmal an.

2. Fühlen

Um Ihre Brüste und Brustwarzen herum, fühlen Sie nach allem, was für Sie nicht normal ist. Fühlen Sie vom Schlüsselbein bis unter die BH-Linie und auch unter den Achseln.

3. Lernen

Was ist für Sie normal! Brüste gibt es in allen möglichen Formen und Größen, also lernen Sie Ihre Normalität kennen. Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn Sie Veränderungen bemerken.

Symptome, auf die Sie achten sollten, sind Knoten, Schmerzen, Verdickung der Haut, Rötungen, eingefallene Brustwarzen, Grübchen, Hautwunden und Brustwarzenkruste oder -ausfluss.

Untersuchen Sie sich einige Tage nach Ende Ihrer Periode, wenn Ihre Brüste am wenigsten geschwollen und empfindlich sind. Wenn Sie keine Periode mehr haben, wählen Sie einen Tag, den Sie sich leicht merken können, z. B. den ersten oder letzten Tag des Monats.

Wir ermutigen alle, die berechtigt sind, an ihrem regelmäßigen Brustscreening teilzunehmen, wenn sie können, aber in der Zwischenzeit oder für jüngere Frauen liegt die Macht buchstäblich in Ihren Händen.

Jetzt ist es an der Zeit, die Selbstkontrolle zu einer regelmäßigen Gewohnheit zu machen.

Alle in diesem Artikel vorgestellten Produkte werden von unseren Redakteuren ausgewählt, die keine Favoriten spielen. Wenn Sie etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise einen Teil des Verkaufs. Mehr erfahren.



Source link

Veröffentlicht am

Das Broken-Heart-Syndrom ist auf dem Vormarsch


Das Sterben an einem gebrochenen Herzen ist in der Tat medizinisch möglich. Auch als Takotsubo-Syndrom bekannt, ist es bei Frauen im Alter von 50 bis 74 Jahren im Aufwind und betrifft überproportional.

Sie haben wahrscheinlich das Märchen gelesen: Liebespaare mit Sternen, Tragödie, und Tod eines gebrochenen Herzens.

Obwohl es sich um eine Erzählung handelt, die die klassische Literatur dominierte, ist das Sterben an einem gebrochenen Herzen sehr real, wenn auch eine Bedingung, die unter den Menschen zunehmend anerkannt wird Gesundheitsexperten.

Medizinisch bekannt als Takotsubo-Kardiomyopathie, ‚Broken-Heart-Syndrom‘ ist ein vorübergehende Herzerkrankung die sich als Reaktion auf eine intensive emotionale oder körperliche Erfahrung entwickelt.

Gefällt Ihnen, was Sie sehen? Melden Sie sich für unseren bodyandsoul.com.au-Newsletter an für mehr Geschichten wie diese.

Die Hauptpumpkammer des Herzens ändert ihre Form, wodurch es für das Herz schwieriger wird, Blut effektiv zu pumpen.

Eine neue Studie zeigt dieser Zustand nimmt mit ziemlich alarmierender Geschwindigkeit zu, insbesondere bei älteren Frauen.

Bei 135.463 Fällen von Broken-Heart-Syndrom in US-Krankenhäusern zwischen 2006 und 2017 war die Takotsubo-Kardiomyopathie bei Frauen im Alter von 50 bis 74 Jahren mindestens sechs- bis zwölfmal höher als bei Männern oder jüngeren Frauen.

„Obwohl die globale COVID-19-Pandemie Frauen vor viele Herausforderungen und Stressfaktoren gestellt hat, deuten unsere Untersuchungen darauf hin, dass die Zunahme der Takotsubo-Diagnosen lange vor dem Ausbruch der öffentlichen Gesundheit zugenommen hat“, sagte Susan Cheng, MD, MPH, MMSc, ​​Direktorin des Institute for Forschung zu gesundem Altern in der Abteilung für Kardiologie des Smidt Heart Institute und leitender Autor der Studie.

„Diese Studie bestätigt weiter die entscheidende Rolle, die die Herz-Gehirn-Verbindung für die allgemeine Gesundheit spielt, insbesondere für Frauen.“

Bisher wussten Wissenschaftler nur, dass Frauen ein höheres Risiko haben, ein Broken-Heart-Syndrom zu entwickeln als Männer. Dies ist die erste Studie, die sich mit altersbedingten Geschlechtsunterschieden befasst und wie sich dies ändern könnte.

Forscher untersuchen nun, ob die langfristigen Auswirkungen und Faktoren zu einem Anstieg der Fälle beitragen können.

„Es gibt wahrscheinlich einen Wendepunkt, kurz nach der Lebensmitte, an dem eine übermäßige Reaktion auf Stress das Herz beeinträchtigen kann“, sagte Cheng.

„Frauen sind in dieser Situation besonders betroffen, und das Risiko scheint zuzunehmen.“

Alle in diesem Artikel vorgestellten Produkte werden von unseren Redakteuren ausgewählt, die keine Favoriten spielen. Wenn Sie etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise einen Teil des Verkaufs. Mehr erfahren.



Source link

Veröffentlicht am

„Ich habe meinem Mann gesagt, er soll mich verlassen“: IVF lässt Hunderte von Leiden in Stille zurück



IVF ist sowohl körperlich als auch geistig anstrengend, aber es gab bisher keine zentrale australische Anlaufstelle für Unfruchtbarkeitspatienten. Wir haben mit der Gründerin von The Amber Network, Alice Almeida, gesprochen, einer neuen Plattform zur Information und Unterstützung von IVF- und Unfruchtbarkeitspatienten.



Source link

Veröffentlicht am

„Es ist an der Zeit, sich bewusst vom Komfortessen zu trennen“


Wenn ich 2021 einen Spitznamen geben würde, wäre es „das Jahr der Trackie Dacks“.

Die Jogginghose ist 2020 auf so süße Weise, wie ein kollektiver Witz, sanft in unser Leben eingetreten. „Hey Leute, diese Sperre, Was wäre, wenn wir alle Loungewear machen würden?? Es ist ein bisschen wie ein Pyjama, aber luxuriös. Jeder wird es tun.“

Schnitt auf dieses Jahr und ich googele „die bequemsten Trainingsanzüge“ zum Eisessen“.

Gefällt Ihnen, was Sie sehen? Melden Sie sich für unseren bodyandsoul.com.au-Newsletter an für mehr Geschichten wie diese.

Pfunde sperren. Covid-Kilo. Nenn es, wie du willst. Fazit: Wir konnten nicht ins Fitnessstudio gehen und die Hose wurde immer elastischer. Ich habe diesen Winter kaum Jeans getragen. Egal, wie vielen professionellen Trainern und Wellness-Influencern ich auf Instagram folgte, ich wischte einfach weiter… und aß.

Jetzt in diesem Jahr, als ich noch näher an die 50 herankam, wusste ich, dass all dieses emotionale Binge-Watching und sinnloses Essen aufhören musste.

Also beschloss ich, die untere Hälfte des Trainingsanzugs für das zu verwenden, wofür er entwickelt wurde: Laufen und Training. Ich habe es mir leicht gemacht. Nur ein paar lässige Läufe. Ich habe sogar meine Kinder mitgenommen, um mich langsamer zu machen und sie hoffentlich zu inspirieren. Das ist richtig, Kinder, der alte Junge hat es immer noch.

Er kann im Handumdrehen von der Couch auf 5 km fahren.

Zwei Tage später streckte ich den Rücken aus, als ich aus meinem Auto stieg. Nun, in meinen jungen Jahren (das kann ich in meinem Alter sagen) würde mich ein schlechter Rücken wahrscheinlich ein oder zwei Tage lang stören. Drei max. Diesmal? Ich konnte mich nicht bewegen. Ich ging wie im Film Kokon – bevor sie in den Pool der Jugend gelangen. Heiliger Strohsack.

Ich soll eine Mid-Life-Crisis haben, keinen Spasmus im mittleren Abschnitt. Es ging auch weiter. Schlafen tut weh. Meine Kinder mussten mir beim Anziehen der Socken helfen. Ich trug Turnschuhe bei der Arbeit – sogar in der Luft – weil ich mich nicht bücken konnte, um meine Schuhe zu wechseln.

Freunde, in meinen anderen Kolumnen, das wäre der Teil, an dem sich die Stimmung ändert, wenn ich euch von meinem Heureka-Moment erzähle und was ich aus dieser Erfahrung gelernt habe. Der Teil, von dem ich hoffe, einige Leser, die etwas Ähnliches durchmachen, zu inspirieren, zu denken: Das ist so zuordenbar. Ich kann einige Veränderungen in meinem eigenen Leben vornehmen.

Nun, es kommt nicht. Ich litt. Und da ich ein australischer Mann bin, ging es allen um mich herum auch. Ich stöhnte. Ich verzog das Gesicht. Ich zuckte zusammen und jammerte. Wie mein Sinn für Mode und meine sich ausdehnende Taille hatte auch mein Rücken aufgegeben. Es war ein strenger Realitätscheck.

Es gab eine Zeit, in der ich dachte, das ist es, nicht wahr? Du hattest einen guten Lauf, aber dein Körper hat einen Uber gerufen und ist gegangen. Es dauerte zwei Wochen, um sich zu erholen. Mein Physiotherapeut wurde zur Kurzwahl befördert; Ich wurde mit einem Rückenroller intimer als mit meiner Frau.

Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob ich etwas gelernt habe. Wie alle anderen haben wir in den letzten 20 Monaten alle nur versucht, damit klarzukommen.

Eine Sache, die ich weiß, ist, dass es an der Zeit ist, sich bewusst von den bequemen und dehnbaren Hosen abzukoppeln. Das Leben kommt zurück… genauso wie mein eigentliches Zurück.

David Campbell ist Co-Moderator von Today Extra, werktags um 9 Uhr im Nine Network.

Alle in diesem Artikel vorgestellten Produkte werden von unseren Redakteuren ausgewählt, die keine Favoriten spielen. Wenn Sie etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise einen Teil des Verkaufs. Mehr erfahren.



Source link

Veröffentlicht am

Ratschläge für Überlebende des Brustkrebs-Bewusstseinsmonats


Es ist die am häufigsten diagnostizierte Krebserkrankung bei australischen Frauen, wobei jede siebte im Laufe ihres Lebens an der Krankheit leidet. Es kann eine beängstigende Reise ins Unbekannte sein, aber die Überlebende Georgette Hewitt hat einige Ratschläge für andere.

Wenn Georgette Hewitt spürte zuerst einen Knoten in ihrer Brust, ging sie sofort zum Arzt, um es untersuchen zu lassen. Damals wurde es ihr gesagt war nicht krebserregend.

„Mir wurde gesagt, ich solle mir keine Sorgen machen, und ich müsste keine weiteren Maßnahmen ergreifen“, sagt sie.

„Erst als ich mit meiner Schwägerin über meine Erfahrungen sprach, die herausgefunden hatte, dass sie es hatte… Brustkrebs dass mir klar wurde, dass ich einen weiteren Scheck brauchte.“

Was Hewitt erfuhr, war, dass es verschiedene Erkennungsmethoden gibt, und während sie Erstdiagnose war richtig– dass der Knoten, den sie in ihrer Brust fühlte, nicht krebsartig war – eine Mammographie zeigte eine große, separate Masse mit einem Durchmesser von etwa 8 cm. Eine Biopsie bestätigte, dass die Masse krebsartig war.

Gefällt Ihnen, was Sie sehen? Melden Sie sich für unseren bodyandsoul.com.au-Newsletter an für mehr Geschichten wie diese.

„Ich hasse es, daran zu denken, was passiert wäre, wenn ich nur einen Ultraschall und nicht auch eine Mammographie gehabt hätte“, sagt Hewitt. Nach einer vollständigen Mastektomie Anfang dieses Jahres hat sie einige Ratschläge für andere, die durchmachen, was sie getan hat.

Spreche darüber

Die Diagnose Brustkrebs ist eine der beängstigendsten Erfahrungen, die eine Frau durchmachen kann, und während Ihr Instinkt vielleicht ist, es geheim zu halten, kann es anderen und sogar Ihnen selbst helfen, darüber zu sprechen. Für mich hat es mir das Leben gerettet, über meine Erfahrungen zu sprechen.

Es gibt verschiedene Nachweismethoden

Das Wichtigste bei der Brustkrebserkennung ist, dass nicht alle Krebsarten als Klumpen auftreten. Ich hatte einen Knoten, aber der Knoten selbst war nicht krebsartig, daher war die ursprüngliche Diagnose meines Arztes richtig. Allerdings habe ich erst bei dem Gespräch mit meiner Schwägerin erfahren, dass es verschiedene Nachweismethoden gibt. Ein Ultraschall allein kann bestimmte Krebsarten nicht erkennen, das gleiche gilt für eine Mammographie.

Nach diesem Gespräch beschloss ich, auch eine Mammographie zu machen. Die Mammographie zeigte eine massive separate Masse (ca. 8 cm) und nach einer Biopsie wurde mir gesagt, dass die Masse krebsartig war. Ich hasse es, daran zu denken, was passiert wäre, wenn ich nur einen Ultraschall und nicht auch eine Mammographie gehabt hätte.

Deine Instinkte können falsch sein

Nachdem mir gesagt wurde, dass ich Brustkrebs habe, dachte ich ehrlich, die Ergebnisse seien falsch. Ich konnte anfangs kaum glauben, dass ich Brustkrebs haben könnte, weil ich mich gut fühlte. Ich dachte nicht, dass ich Symptome von jemandem mit Krebs zeige, was wir so oft Bilder von jemandem heraufbeschwören, der bettlägerig und gebrechlich ist.

Manchmal können Ihre Instinkte falsch sein. Sicher, man sollte immer an die kleine Stimme im Inneren denken, aber wenn nicht dieses schicksalhafte Gespräch wäre, bei dem mir meine Schwägerin riet, auch eine Mammographie zu machen, wäre ich vielleicht einfach nach meinem Instinkt gegangen und hätte nichts weiter verfolgt. Immer, immer, immer ärztlichen Rat einholen, anstatt nur Ihrem Bauchgefühl zu vertrauen.

Holen Sie sich mehr als eine Meinung ein

Meine Diagnose bedeutete, dass ich eine vollständige Mastektomie benötigte, zusammen mit der Entfernung einiger Lymphknoten (um zu überprüfen, ob sich der Krebs ausgebreitet hatte). Zu der Zeit wusste ich nicht, dass es so viele Arten von Mastektomien gibt und die, die Sie bekommen sollten, hängt vom Ort des Krebses ab.

Ich bin wirklich dankbar, dass ich viel recherchiert habe und mehr als eine Meinung bekommen habe. Befolgen Sie nicht immer den ersten Rat, den Sie bekommen, denn es gibt so viele Möglichkeiten – und Risiken –, wenn es um die Gesundheit eines Menschen geht. In Australien können Sie Ihren Chirurgen im öffentlichen Gesundheitswesen nicht auswählen, aber in vielen Fällen können Sie wählen, in welches öffentliche Krankenhaus Sie gehen. Im Mai 2021 hatte ich eine vollständige Mastektomie und eine sofortige Rekonstruktion.

Brustkrebs betrifft nicht nur ältere Frauen

Brustkrebs wird oft mit älteren Frauen in Verbindung gebracht, da die meisten Fälle (rund 80 Prozent) bei Frauen über 50 Jahren auftreten. Aber auch junge Frauen und Männer können an Brustkrebs erkranken. Im Jahr 2021 wird geschätzt, dass bei fast 1000 Frauen unter 40 Jahren Brustkrebs diagnostiziert wird. Im Jahr 2017 wurden in Australien 17.725 neue Fälle von Brustkrebs diagnostiziert, von denen 137 Männer waren. Dies unterstreicht, dass Männer und Frauen, sogar junge Frauen, davon betroffen sein können, und dies ist nicht allgemein bekannt. Wenn jemand (unabhängig von Alter oder Geschlecht) sich Sorgen über Veränderungen seiner Brüste macht, lassen Sie sich bitte untersuchen.

Lebe dein Leben weiter

Eine meiner rettenden Gnaden war die Tatsache, dass ich mein Leben immer weiter vorangetrieben habe. Während sich meine Brustkrebsdiagnose manchmal (sowohl physisch als auch emotional) alles verzehrend anfühlte, hat mich das ständige Gefühl der Normalität durch die schwierigen Zeiten gebracht. Für mich bedeutete das, mein Geschäft weiterzuführen Himmelsbeobachter, auch wenn die Dinge langsamer werden mussten, weil ich unglaublich müde war. Ich hatte unglaublich hart an meinem Geschäft gearbeitet und konnte es genießen, dass es 2020 bei Amazon USA zum Bestseller gekürt wurde. Diesen Schwung wollte ich beibehalten und die Idee, es aufzugeben, war einfach keine Option.

Nach meiner Diagnose fühlte ich mich unglaublich müde und schaffte es nur ein paar Stunden am Tag zu arbeiten. Zum Glück waren alle meine Fachhändler unglaublich geduldig und unterstützend, als ich meine Situation erklärte. Sie müssen zwar Ihren Körper und das, was Sie physisch – und emotional – bewältigen können, ehren, aber sicherzustellen, dass Sie mit dem Leben weitermachen, kann dieses Gefühl des Optimismus am Leben erhalten (und in schwierigen Zeiten eine dringend benötigte Ablenkung bieten).

Es kann eine helle Seite geben

Wenn wir das große C-Wort hören, vermuten viele von uns das Schlimmste, denn leider gibt es eine schreckliche Realität, die oft mit einer Krebsdiagnose einhergeht. Zum Glück für mich wurden meine Lymphknoten wieder klar und es ist nur eine minimale Behandlung für die Zukunft erforderlich. Ich brauche nächstes Jahr einen weiteren Wiederaufbau. Darüber hinaus brauche ich aber Beobachtung und regelmäßige Kontrollen. Im Gesamtschema der Dinge bin ich einer der Glücklichen, die beweisen, dass es eine positive Seite geben kann.

Du bist nicht alleine

Bei einer von sieben Frauen wird im Laufe ihres Lebens Brustkrebs diagnostiziert, und obwohl diese Statistik unglaublich alarmierend ist, zeigt sie doch, dass Sie mit der Diagnose nicht allein sind. Fast jeder wäre direkt oder indirekt von Brustkrebs betroffen gewesen, also ist es in Ordnung, darüber zu sprechen und sich auf die Unterstützung der Menschen zu verlassen. Wenden Sie sich an Freunde und Familie oder an die verschiedenen Ressourcen und Selbsthilfegruppen, die Ihnen zur Verfügung stehen – leiden Sie nur nicht im Stillen.

Georgette Hewitt ist eine Überlebende von Brustkrebs und Gründerin von Himmelsbeobachter, eine australische Marke, die eine Reihe von sandbeständigen, superabsorbierenden, leichten und schnell trocknenden Handtüchern anbietet, die alle in einem passenden, wasserdichten Beutel geliefert werden.

Alle in diesem Artikel vorgestellten Produkte werden von unseren Redakteuren ausgewählt, die keine Favoriten spielen. Wenn Sie etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise einen Teil des Verkaufs. Mehr erfahren.



Source link

Veröffentlicht am

„Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich abgenommen und es gehalten“


Sie ist seit Jahrzehnten einer unserer beliebtesten Schauspielexporte, aber in den letzten 12 Monaten machte Rebel Wilson mit der Gesundheits- und Fitnessroutine, die zu einer Ganzkörpertransformation führte, viel mehr Schlagzeilen.

Auf einer abgelegenen Insel in Französisch-Polynesien auf dem Anwesen von Marlon Brando veranstaltete Rebel Wilson anlässlich seines 40. Geburtstags eine einwöchige Party. Wilson würde sich von Covid nicht die Chance nehmen lassen, mit Stil zu feiern.

So gab sie dem Tropenparadies Rebel Island gutmütig den Spitznamen und organisierte im September eine Woche lang eine Reihe von Veranstaltungen, die ihrer Lebensgeschichte entsprechen – von einem Tenniswettbewerb bis zur Ehrung ihres ersten bezahlten Jobs als Trainer an der Tennisschule ihres Onkels, zu einem Filmabend, der die Zeit würdigte, die sie hinter der Theke in der Schokobar ihres örtlichen Kinos verbrachte.

(Und vielleicht natürlich als Anspielung auf sie erfolgreiche Kinokarriere.)

Gefällt Ihnen, was Sie sehen? Melden Sie sich für unseren bodyandsoul.com.au-Newsletter an für mehr Geschichten wie diese.

Aber der Höhepunkt des Urlaubs war die Party selbst, bei der Wilson eine Schiffswrack-Veranstaltung veranstaltete, um die vielen Stürme zu symbolisieren, die sie in ihrem Leben überstanden hat.

Wilson kam als Meerjungfrau verkleidet, komplett mit einer Korallenkrone auf dem Kopf, um darzustellen, dass sie ihre „innere Sirene“ gefunden hat und feierte das Auftauchen einer Frau, die fest in ihre Macht getreten ist.

„Ich bin aufgewachsen und habe nicht wirklich mit meinem Aussehen gehandelt. Ich war das Persönlichkeitsmädchen“, sagt Wilson – ihr australischer Akzent ist immer noch so stark wie immer –, erzählt Stellar am Telefon von ihrem Haus in Los Angeles aus.

„Aber nachdem ich letztes Jahr meine gesamte Gesundheitstransformation durchgemacht habe, bin ich mit dieser ‚inneren Sirene‘ in Kontakt gekommen. Es geht nicht darum, eine bestimmte Größe oder ein bestimmtes Körpergewicht oder so etwas zu haben. Es geht nur darum, sich selbst zu lieben und die Reise zu lieben, auf der man sich befindet. Und am schönsten finde ich die Frauen, die in ihre eigene Kraft treten.“

Als Wilson die Highlights aus ihrem Urlaub in den sozialen Medien teilte und die Bedeutung des 40. Lebensjahrs erklärte, schlugen viele ihrer 10 Millionen Follower vor, dass sie die zahlreichen Stürme, die sie durchgemacht hat, detailliert beschreibt – von Fruchtbarkeitskämpfen und überlebender Malaria bis hin zu einem jahrelangen Kampf mit emotionales Essen – in Memoiren.

Sie wussten nicht, dass die Schauspielerin, die vor allem für ihre Rollen in der Filmreihe Pitch Perfect bekannt ist, einige dieser Geschichten bereits in ein neues, halbautobiografisches Kinderbuch aufgenommen hatte.

„Mein Leben war so abenteuerlich, dass ich eine Möglichkeit brauchte, um es aufzuschreiben. Also kommen alle kindgerechten Geschichten ins Kinderbuch… und die sexy Geschichten hebe ich für das Erwachsenenbuch auf“, scherzt sie.

Während es in der bald erscheinenden Bella The Brave vielleicht keinen Einblick in eine ihrer Hollywood-Romanzen gibt, gibt es viel in Wilsons Leben als schmerzlich zurückhaltendes Kind, das in den Außenbezirken von Sydney aufgewachsen ist.

Die Entstehung des Buches kam der Brautjungfern-Schauspielerin, als sie letztes Jahr zu Beginn des Ausbruchs der Pandemie nach Australien zurückkehrte.

„Ich ging jeden Tag mit meiner Schwester und meiner Nichte spazieren und meine Nichte erinnerte mich an mein jüngeres Ich. Ich begann zu denken: ‚Ich wünschte, ich könnte ihr Dinge erzählen, von denen ich wünschte, dass sie mir jemand erzählt hätte. Ich wünschte, ich hätte Geschichten, die mich mit Frauenpower motivieren und inspirieren könnten“, sagt sie.

So kam Bella (eine Anspielung auf Wilsons Rolle als „Barden Bella“ in der A-cappella-Gruppe im Herzen dieser Pitch Perfect-Filme), die genau wie Wilson lernte, ihre Schüchternheit zu überwinden, indem sie sich einem Chor anschloss.

„Es ist lebensecht. Obwohl es mir peinlich ist, sagen zu müssen, dass ich viel älter war als Bella, als ich von meiner Mutter aus dem Auto gezerrt wurde, um dem Chor beizutreten“, sagt Wilson zu Stellar.

„Aber ich bin so dankbar, dass Mum mich gezwungen hat, aus meiner Schale zu kommen. Es war damals traumatisch, aber das hat einen ganz neuen Bereich meines Lebens in Bezug auf Auftritte eröffnet.“

Das Vertrauen bei Kindern zu wecken, ist eine Leidenschaft von Wilson und ein Hauptgrund, warum sie kürzlich 1 Million US-Dollar an das Australian Theatre for Young People gespendet hat, wo sie sich 1999 für wöchentliche Schauspielkurse anmeldete, nachdem sie vom National Institute of Dramatic Art abgelehnt worden war.

„Mein Engagement in den kreativen Künsten hat mir geholfen, meine Stimme zu finden“, sagt sie. „Es ist verrückt, dass ich Schauspielerin wurde, weil ich so schüchtern war. Als ich aufwuchs, sah mich niemand an und sagte: ‚Dieses Mädchen sollte ein internationaler Filmstar werden!‘ Selbst jetzt werde ich bei meinen Live-Auftritten immer noch sehr nervös, aber ich habe gelernt, es zu akzeptieren.“

Sie fügt hinzu, dass ihre Schüchternheit auch mit ihren gut dokumentierten Kämpfen mit emotionalem Essen zusammenhängt.

„Als ich am schwersten war, hatte ich auch die größte internationale Aufmerksamkeit auf mich. Da ich kein natürlicher Performer bin, ist meine natürliche Persönlichkeit sehr introvertiert; Die Art und Weise, wie ich mit diesem Druck umging, war, zu essen. Ich würde mich mit einem Stück Schokolade belohnen“, sagt sie.

Wilson beschloss, 2020 ihr „Jahr der Gesundheit“ zu thematisieren und endlich die Ursache ihres Essattackens anzugehen.

Jetzt hat die Frau, die durch die Rolle einer Figur namens „Fat Amy“ international bekannt wurde, mehr als 30 kg abgenommen und das Gewicht mehr als ein Jahr lang gehalten.

„Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich abgenommen und es gehalten“, sagt sie. „Deshalb bin ich stolzer auf diese Tatsache. Es funktionierte, weil es der gesamte Lifestyle-Ansatz und der Umgang mit emotionalem Essen war. Ich bin nicht ganz geheilt. Ich glaube nicht, dass du es sein kannst. Aber ich habe gelernt, damit umzugehen – und das nicht, indem ich nach einer Schüssel Eis greife.“

Sie entdeckte auch, dass ihr Gewichtsverlust die Art und Weise, wie die Welt sie sah, unweigerlich veränderte. „2019 hatte ich vier Filme herausgebracht, zwei davon habe ich [also] produziert und einer, Jojo Rabbit [in which she starred], die für einen Oscar als bester Film nominiert wurde. Trotzdem bekomme ich im folgenden Jahr mehr Presse, wenn ich nichts tue, außer Gewicht zu verlieren“, sagt sie.

„Die Leute sind so besessen davon. Aber ich verstehe es. Oprah ist einer meiner Helden. Sie hat sicherlich mit Essproblemen zu kämpfen und ich habe mir immer ihre Folgen angesehen, wenn sie darüber sprach.“

Ein weiterer Katalysator für Wilsons Gesundheitswandel war der Wunsch, ihre Chancen auf eine Schwangerschaft und eine Mutterschaft zu verbessern.

„Ich habe in den letzten zwei Jahren eine Fruchtbarkeitsreise hinter mir und hoffe, irgendwann eine eigene Familie zu haben“, beginnt sie. „Aber es ist noch ein bisschen unklar, ob das der Fall sein wird. ich fühle mich wie [it’s] Es ist noch nicht vorbei. Es ist eine Art emotionale Achterbahnfahrt. Aber ich habe mein Bestes gegeben, also wird es sein, was auch immer sein wird.“

Während sich ihr Experiment, ihre Jahre zu thematisieren, als erfolgreich erwiesen hat – sie hatte auch ein „Year of Fun“ und „Year of Love“ – gibt Wilson zu, dass sie nicht weiß, ob sie 2022 eines nominieren wird.

Was sie sagen wird, ist, dass sie neben dem Hinzufügen eines weiteren Buches zu der Bella The Brave-Serie plant, ihren ersten Film zu schreiben, in der Hauptrolle zu spielen und Regie zu führen.

„Obwohl ich keine Regieerfahrung habe, bin ich seit fast 20 Jahren im Geschäft und dachte mir, warum nicht? Sicherlich würde ein Typ von meinem Format in der Branche diese Gelegenheiten bekommen“, sagt sie und fügt hinzu, dass der Film eine ähnliche Atmosphäre wie Pitch Perfect hat.

„Und ich werde einige wirklich talentierte junge Leute besetzen. Ich möchte ihnen einen Schub geben, den ich von Pitch Perfect bekommen habe.“

Und wie alles, was sie tut, sei es auf der Leinwand, beim Schreiben oder einfach im Alltag, hofft Wilson, dass es unsichere junge Frauen dazu inspirieren kann, ihre Stimme zu finden.

„Wenn Sie so hart an etwas arbeiten, möchten Sie, dass die Botschaft, die Sie aussenden, positiv ist. Das ist es, was es wert ist, zu wissen, dass man irgendwo da draußen etwas für jemanden bewirken kann.“

Bella The Brave von Rebel Wilson und Annabel Tempest (Lothian Children’s Books, 19,99 $) erscheint am 27. Oktober.

Dieser Artikel erschien ursprünglich in Stellar und wurde hier mit Genehmigung erneut veröffentlicht.

Alle in diesem Artikel vorgestellten Produkte werden von unseren Redakteuren ausgewählt, die keine Favoriten spielen. Wenn Sie etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise einen Teil des Verkaufs. Mehr erfahren.



Source link

Veröffentlicht am

Model Gabriella Brooks über Fitness, Wohlfühlen und Körperbild


Das Model und Seafolly-Botschafterin erzählt Body+Soul von ihren Plänen für eine bevorstehende Saison mit schwülem Wetter.

Der Sommer steht vor der Tür, und nach einem weiteren harten Jahr, das für viele Australier von Sperren unterbrochen wurde, sind wir sicherlich bereit dafür.

Wie bereitest du dich auf den Sommer vor?

Ich trage das ganze Jahr über Lichtschutzfaktor 50 im Gesicht, aber wenn es warm wird, achte ich darauf, meine Haut besonders gut zu pflegen, und versuche immer, Hüte und Sonnenbrillen in der stärksten Mittagssonne zu tragen.

Gefällt Ihnen, was Sie sehen? Melden Sie sich für unseren bodyandsoul.com.au-Newsletter an für mehr Geschichten wie diese.

Viele unserer Leser werden in den kommenden Wochen nach Bademode suchen. Auf welche Trends sollten sie in dieser Saison achten?

Helle, lebendige Farben und lustige Drucke. Und wenn es um Vertuschungen geht, liebe ich ein übergroßes Hemd.

Wie sieht dein Fitness-Alltag aus?

Ich mache gerne zwei- bis dreimal pro Woche Reformer-Pilates und liebe lange Spaziergänge.

Was machst du neben dem Training noch, um dich gut zu fühlen?

Ich lese gerne, ich mag Bäder und verbringe gerne Zeit zu Hause mit meinen Lieben.

Sie haben sich als Botschafter für Seafolly angemeldet und schließen sich den Reihen früherer Seafolly-Gesichter an, darunter Gigi Hadid und Lara Worthington. Wie fühlt es sich an, in einer solchen Gesellschaft zu sein?

Das Gesicht von Seafolly zu werden, war ein Traum von mir, seit ich meine Modelkarriere begann, und es fühlt sich so surreal an, diesen Traum wahr werden zu lassen. Ich bin so glücklich und so dankbar.

Wann haben Sie Seafolly kennengelernt?

Ich bin an Sydneys Northern Beaches aufgewachsen und habe Seafolly jeden Sommer getragen, solange ich mich erinnern kann. Die meisten Jahre bekam ich zu Weihnachten einen Badeanzug; Es war immer mein Lieblingsgeschenk.

Zu wem schaust du in der Modelwelt auf und warum?

Karlie Kloß. Sie ist ein unglaubliches Model und ein wunderbares Vorbild für junge Leute. Sie hat ein Programmierprogramm entwickelt, das kostenlos und für Mädchen und nicht-binäre Teenager zugänglich ist, die mehr über das Programmieren erfahren möchten.

Ich finde es sehr inspirierend, dass sie ihre Plattform nutzt, um Kindern zu helfen, einen Weg in eine MINT-Karriere zu finden.

Wie behält man als Model eine gesunde Denkweise, wenn es um das Körperbild geht?

Ich tue mein Bestes, um geistig und körperlich auf mich selbst zu achten, und ich bemühe mich bewusst, nicht bei „Unvollkommenheiten“ zu verweilen oder mich mit anderen zu vergleichen.

Wir alle haben unterschiedliche Körper; keiner von uns ist perfekt. Aber wir sind alle schön.

Alle in diesem Artikel vorgestellten Produkte werden von unseren Redakteuren ausgewählt, die keine Favoriten spielen. Wenn Sie etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise einen Teil des Verkaufs. Mehr erfahren.



Source link

Veröffentlicht am

Ungefilterte Wechseljahrsreisen, von echten Frauen


„An manchen Tagen fühle ich mich nicht wie ich selbst. Nein, es ist mehr als das. Es sind die meisten Tage. Es fühlt sich an, als ob ich meinen Körper nicht kontrollieren kann.“

Elyse*, eine dreifache Mutter Ende vierzig, fühlt sich von den Wechseljahren überfordert – die natürliche hormonelle Umstellung von Frauen in der Lebensmitte. Sie ist nicht allein. Das Gefühl der Überforderung ist ein verbreitetes Gefühl bei Frauen mit Wechseljahrsbeschwerden und prämenopausalen Symptomen.

Das „Big M“ ist für etwa 50 Prozent der Bevölkerung bestimmt. Von heißem Schweiß bis hin zu schlaflosen Nächten gibt es eine Reihe von Symptomen, die Frauen im Allgemeinen zwischen 45 und 55 Jahren während der hormonellen Umstellung ertragen.

Im Jahr 2021 gibt es dank des Internets viele Informationen über sie da draußen. Aber Elyse sagt, das sei oft nicht hilfreich.

„Es gibt so viele Informationen, es ist schwer zu wissen, was für Sie funktioniert. Und die Symptome ändern sich. Ich kann jetzt nachts nicht durchschlafen, obwohl das zum Teil am Nachtschweiß liegt.

„Es ist einfach eine wirklich unangenehme Erfahrung.“

Für Alex, in ihren 50ern, ist die Menopause ein oft diskutiertes Thema mit ihren Freunden – viele von ihnen haben den Zyklus abgeschlossen und kennen daher keine neueren und effektiveren Behandlungen.

„Mir wird von meinen Freunden vieles erzählt, aber es ist verwirrend, weil es meistens widersprüchlich ist!“, lacht sie. „Ich weiß nicht, was ich glauben soll. Was ist „normal“, wenn Sie das durchmachen?

Schließlich sagt Preeya, karrieregetrieben und Mitte 40, dass sie „von einem Ziegelstein getroffen“ wurde, als ihre Symptome begannen – und „befürchtet“, dass die Wechseljahre sie verlangsamen werden.

„Dafür bin ich zu jung, es gibt noch so viel, was ich tun möchte, einschließlich meiner Karriere, die ich liebe“, sagt sie.

„Aber tagsüber kämpfe ich mit Energie und Hitzewallungen. Ich brauche nur eine gute Nachtruhe, etwas für meine schmerzenden Gelenke, damit ich mich besser bewegen kann und mich wieder wie ich selbst fühle – ist das zu viel verlangt?“

Bei Fragen wie diesen im Gespräch mit der Frauengesundheitsexpertin von SFI Health, Home of Flordis, Michelle Boyd, ist hilfreich und kann Hoffnung machen.

Michelle ist Expertin für Flordis Femur® – eine Komplementärmedizin, die einen ganzheitlichen Ansatz zur Behandlung von Wechseljahrsbeschwerden bietet, das heißt, sie soll sowohl Körper als auch Geist unterstützen.

„Die Wechseljahre sind keine Krankheit; es ist ein natürlicher Lebensabschnitt einer Frau; ein Lebensabschnitt, auf den Frauen in der Regel nicht vorbereitet sind“, sagt Michelle.

„Manche Frauen sind alarmiert über den ‚abrupten‘ Beginn und die Intensität der Wechseljahrsbeschwerden. Sie sind besorgt darüber, wie oft diese täglichen Symptome auftreten und wie lange sie langfristig anhalten können. Wichtig und dringend sind sie auf der Suche nach etwas klinisch erforschtem, das sie nehmen können, um ihr Leiden zu lindern.

„Sie fragen vor allem, ob sie sich jemals wieder normal fühlen werden?“

Michelle bestätigt, dass die Erfahrung von Preeya, Elyse und Alex typisch ist – die Wechseljahre sind normalerweise eine Herausforderung für Körper und Geist einer Frau. Der erste Schritt zur Hilfe besteht darin, den Prozess zu verstehen.

„Der Wechsel der Wechseljahre findet normalerweise im Alter von 45 bis 55 Jahren statt. Es kann fünf bis zehn Jahre dauern, bis eine Frau die Wechseljahre durchläuft, und dieses Stadium schwankender Hormone (und damit unregelmäßiger Menstruationszyklen und Blutungen) wird als Perimenopause bezeichnet.

„Die Perimenopause wird von vielen als eine Zeit des ‚hormonellen Chaos‘ angesehen, in der bis zu 80 Prozent der Frauen sowohl unter körperlichen als auch emotionalen Symptomen leiden (60 Prozent leichte bis mittelschwere; 20 Prozent schwere), einschließlich Hitzewallungen und Schweißausbrüche ( meistens), leichte Angstzustände, veränderte Stimmungsbalance und Schlaflosigkeit.

„Die Schwere dieser Symptome bestimmt, dass Frauen in den Wechseljahren Heilmittel mit klinischer Forschung benötigen, um die Wirksamkeit zu beweisen.“

Michelle erklärt, dass sie in ihrer langjährigen Erfahrung als Expertin für Frauengesundheit ganzheitliche Behandlungen wie Flordis Femular® gesehen hat, die Frauen unterstützen, indem sie zur Linderung von Symptomen beitragen.

„Bei Femular® und Femular® Forte handelt es sich um erforschte phytotherapeutische Formulierungen, bei denen klinisch nachgewiesen wurde, dass sie eine Reihe von Wechseljahrsbeschwerden lindern, darunter Hitzewallungen, Nachtschweiß, Reizbarkeit, leichte Angstzustände, Schlaflosigkeit, Müdigkeit und Gelenkschmerzen.

„Die Forschung zeigt bereits nach einem Monat eine Verringerung der Wechseljahrsbeschwerden, eine signifikante Linderung nach drei Monaten und eine kontinuierliche Verbesserung über neun Monate.

„Das Femular®-Sortiment ist seit über 15 Jahren weltweit erhältlich, und während dieser Zeit wurden günstige globale Verträglichkeitsdaten gesammelt, die auf eine vorteilhafte Linderung der Wechseljahrsbeschwerden für diese Lebensphase einer Frau hinweisen.“

https://www.instagram.com/p/B3vAfWuhiSW/

Michelle erklärt, dass die Behandlung eines der unangenehmsten Symptome der Menopause lindert – die Hitzewallung, die eine Frau plötzlich überkommen kann.

„Die zuverlässigste pflanzliche Linderung bei Hitzewallungen findet sich mit Actaea racemosa (Cohosh). Das Flordis Femular®-Sortiment enthält einen spezifischen Extrakt dieses Krauts, der bei über 1200 Frauen in den Wechseljahren klinisch untersucht wurde.

„Diese Forschung hat eine Verringerung der wichtigsten Wechseljahrsbeschwerden, insbesondere der Häufigkeit und Schwere von Hitzewallungen, mit Ergebnissen innerhalb von zwei bis vier Wochen und mit einer anhaltenden Verbesserung nach drei bis neun Monaten gezeigt.“

Hilfreicherweise richtet sich das Flordis-Sortiment an Frauen mit leichten bis schweren Symptomen.

„Flordis Femular® ist für leichte Wechseljahrsbeschwerden und Femular Forte® für mittelschwere bis schwere Wechseljahrsbeschwerden indiziert. Wie leichte, mittelschwere oder schwere Symptome aussehen, kann vielleicht am besten von jeder einzelnen Frau beurteilt werden. Wenn sie genug ‚belästigt‘ sind, um eine Linderung der Wechseljahrsbeschwerden zu suchen, ist Femular Forte® möglicherweise die beste Wahl.“

Diese Medikamente sind möglicherweise nicht für Sie geeignet. Lesen Sie das Etikett vor dem Kauf. Befolgen Sie die Anweisungen/Gebrauchsanweisung. Wenn die Symptome anhalten, sprechen Sie mit Ihrem Arzt

Fragen Sie einen Arzt nach Femular® und Femular Forte® für Ihre Beschwerden in den Wechseljahren.

Für weitere Informationen besuchen Sie die Flordis Menopause Hub für Frauen

*Namen wurden aus Datenschutzgründen geändert.

Dieser Artikel wurde Ihnen präsentiert von SFI Health, Heimat von Flordis

Alle in diesem Artikel vorgestellten Produkte werden von unseren Redakteuren ausgewählt, die keine Favoriten spielen. Wenn Sie etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise einen Teil des Verkaufs. Mehr erfahren.





Source link

Veröffentlicht am

So bereiten Sie sich auf den am heißesten erwarteten Sommer unseres Lebens vor


Mit einigen hilfreichen Ratschlägen von Experten hat Body+Soul einige heiße Tipps, die Ihnen helfen, das Beste aus den wärmeren Tagen zu machen.

1. Trainiere im Freien

Eine der besten Möglichkeiten, das mildere Wetter zu genießen, besteht darin, nach draußen zu gehen und aktiv zu werden. Laura Henshaw, Fitness-Influencerin und CEO der Gesundheits- und Wellness-App Keep It Cleaner, sagt zu Body+Soul: „Bei der Vorbereitung auf den Sommer geht es nicht darum, wie man aussieht, sondern wie man sich fühlt.“

„Bringen Sie Ihre Yogamatte und Gewichte nach draußen auf die Veranda oder in Ihren Garten, gehen Sie für Ihre HIIT-Sitzung in den Park oder gehen Sie laufen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Sie den Teppich hochziehen und gegen die Kälte kämpfen müssen. Die Tage sind länger, wenn du also lieber abends Sport treibst, hast du viel mehr Zeit dafür.“

Gefällt Ihnen, was Sie sehen? Melden Sie sich für unseren bodyandsoul.com.au-Newsletter an für mehr Geschichten wie diese.

2. Freunde dich mit Salat an

‚Es ist die Saison für frische Produkte und laut Food-Autor Matt Preston ist es an der Zeit, mit all diesen guten Zutaten abenteuerlustig zu werden. „Natürlich sind Tomaten, Salat und Gurken die vertrauten Aromen und Texturen von Sommersalaten, aber es gibt viel Aufregung, wenn man um andere wichtige Gemüse und Früchte herum baut“, erzählt er Body+Soul.

„Ich sehe Mais, Zucchini und alle Arten von Erbsen als den Höhepunkt dieser Jahreszeit. Ich liebe es, cremigen Kartoffel- oder Süßkartoffelsalaten Platten mit gerösteten Maiskörnern hinzuzufügen.“

Um eine fruchtige Note zu verleihen, tippt Preston: „Einfachheit ist der Schlüssel bei der Verwendung von Mangos, Wassermelonen oder Kirschen. Die Kirschen einlegen, mit Roter Bete und Ziegenkäse vermengen, mit Wassermelonenwürfeln einen griechischen Salat aus Tomaten, Gurken, Feta und grünen Oliven saftig süßen, [and] Ich liebe immer noch den Retro-Appeal von Mangoscheiben in einem Salat mit geräuchertem Hühnchen.“

3. Umgeben Sie sich mit den Gerüchen (und Geräuschen) des Sommers

Es ist unmöglich, nach Kokosnuss duftenden Produkten zu riechen, ohne im Handumdrehen auf eine tropische Insel versetzt zu werden. Gönnen Sie sich ein paar Dinge – von Körperfeuchtigkeitscremes bis hin zu aromatischen Kerzen –, um den Duft des Sommers überall zu spüren.

Die gleiche Theorie kann auf Musik angewendet werden. „Sowohl Spotify als auch Apple Music haben Playlists für den Sommer zusammengestellt“, sagt Kathy McCabe, die australische Musikautorin von News Corp. „Aber wenn Sie Ihre eigenen erstellen möchten, besuchen Sie die ARIA-Charts-Site und sehen Sie sich an, welche Songs in jedem Sommer Ihres Lebens hoch in den Charts waren. Wählen Sie aus jedem Jahr ein oder zwei aus.

Fügen Sie es immer wieder hinzu, um eine musikalische Zeitkapsel Ihrer schönsten Sommererinnerungen zu erstellen.“ Unter McCabes Favoriten?

Partylegenden Die B-52s, die australische EDM-Gruppe Rüfüs Du Sol, George Michael und „alles aus Dua Lipas Future Nostalgia-Album“.

4. Verwenden Sie (un)gewöhnliche Düfte

Apropos Sommerdüfte, es gibt einen wissenschaftlichen Grund dafür, dass Gerüche ein überwältigendes Gefühl von Nostalgie hervorrufen können. Um diesen Sommer noch unvergesslicher zu machen, gönnen Sie sich einen neuen Duft, den Sie noch nie zuvor probiert haben.

Wann immer Sie es in Zukunft riechen, wird es Sie sofort zurückbringen.

Dimitri Weber, Gründer des australischen Luxusdufthauses Goldfield & Banks, hat einige Empfehlungen: „Die Parfums, die am besten zur Sommerkleidung passen, sind zweifellos Küstenmoos, italienische Zitrone, Salbei, Geranie und Zedernholz, wie unser Pacific Rock Moss. Auch Fingerlimette, Koriander, Vetiver und Sandelholz, wie unsere Bohemian Lime, die vom entspannten Bohemian-Lifestyle von Byron Bay inspiriert ist.“

5. Machen Sie Ihren Körper fit für den Strand (es ist einfacher als Sie denken)

Body+Soul-Features & Beauty-Redakteurin Bree Player sagt: „Es gibt nur einen Weg, einen Strandkörper zu bekommen – und das ist, ihn mit Sonnencreme einzustreichen und alle paar Stunden neu aufzutragen.“

Ava Chandler-Matthews, Mitbegründerin von Ultra Violette, fügt hinzu: „Sie verringern nicht nur das offensichtliche Risiko für Hautkrebs, sondern schützen Ihre Haut auch vor anderen „lustigen“ Dingen im Zusammenhang mit den Auswirkungen der Sonne, wie z , Melasma, feine Linien/Falten und Dichteverlust, [which results in] schlaffe Haut.“

6. Behalte eine sonnige Denkweise bei

Während Sie sich auf das wärmere Wetter vorbereiten und vorbereiten, vergessen Sie nicht, auch auf Ihr geistiges Wohlbefinden zu achten. „Stress kann die Widerstandskraft schwächen, und der Sommer ist die perfekte Zeit, um wieder aufzustehen und neu anzufangen. Beginnen Sie mit einem Lebensaudit“, empfiehlt Claire Hall, Gründerin von Authentic Empowerment Life Coaching.

„Nimm dir 30 Minuten Zeit, um zu überprüfen und zusammenzufassen, was in deinem Leben gut funktioniert und was nicht. Unterteilen Sie es in Schlüsselbereiche wie Gesundheit, Karriere, Beziehungen, Hobbys und Soziales und geben Sie sich selbst eine Punktzahl von 10.“

Machen Sie mehr von den Punkten 7-8, und für alles unter 6, bewerten Sie diese Bereiche neu und überlegen Sie, wie Sie diese Punkte verbessern können.

„Denken Sie daran, die Ziele an Ihren Schlüsselwerten auszurichten. Du willst deinen Träumen nachjagen, nicht denen anderer. Indem Sie sich auf das konzentrieren, was Sie wollen, werden Sie Ihre Denkweise ändern, um Ihren besten Sommer willkommen zu heißen.“

Alle in diesem Artikel vorgestellten Produkte werden von unseren Redakteuren ausgewählt, die keine Favoriten spielen. Wenn Sie etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise einen Teil des Verkaufs. Mehr erfahren.



Source link