Alternatives Fasten am Tag könnte für Studienergebnisse mit längerer Lebensdauer ein Geheimnis sein


Im Gegensatz zu vielen Diäten, Fasten scheint die Zustimmung von Experten zu bekommen Wissenschaftliche Vorteile, von Gewichtsverlust, Blutzucker Kontrolle zu Verringerung der Entzündung.

Daher können wir auch diese weitere Trophäe in Betracht ziehen, um sie dem Fastenkabinett hinzuzufügen. Nach einem neuen StudieEs könnte auch das Geheimnis eines längeren Lebens sein.

Die Studie, die in einem kontrollierten Experiment die größten gesundheitlichen Auswirkungen des Fastens jeden zweiten Tag beim Menschen untersuchte, nahm 60 Menschen mit gesundem Gewicht und teilte sie in zwei Gruppen auf. Man konnte normal essen und der andere aß 36 Stunden lang nichts, dann konnte er 12 Stunden lang uneingeschränkt essen.

Während es also verschiedene Formen des Fastens gibt, wie z 5: 2 Diät (wo Sie nur 500-800 Kalorien pro Tag zwei Tage die Woche essen) oder die 16: 8 Diät (wo Sie in einem achtstündigen Fenster essen), konzentrierten sich die Forscher in dieser speziellen Studie auf das Fasten am zweiten Tag.

Die in der Fachzeitschrift Cell Metabolism veröffentlichten Ergebnisse zeigten, dass diejenigen, die während dieser 12-Stunden-Zeiträume zu kompensieren versuchten, das Kaloriendefizit nie vollständig wettmachten. Obwohl keiner der Teilnehmer übergewichtig war, begannen alle von dem entsprechenden Gewichtsverlust zu profitieren und zeigten Anzeichen dafür, dass sich ihre Alterungsrate verlangsamt hatte.

„Was wir fanden, sind verbesserte kardiovaskuläre Risikofaktoren“, sagte Harald Sourij von der Universität Graz in Österreich und ein Autor der Studie. „Der Blutdruck war gesunken, die Entzündungsmarker waren gesunken. . . Alle diese Dinge, die in Tierdaten gezeigt werden, stehen im Zusammenhang mit der Langlebigkeit. “Er bemerkte auch, dass bei diesen Menschen„ keine Anzeichen von unerwünschten Ereignissen oder Mängeln “aufgetreten waren.

Frank Madeo, Mitautor der Studie und Professor an der Universität Graz, warnte jedoch davor, dass man sich weiterhin vor Routinefasten hüten sollte. Stattdessen empfahl er es als „ein gutes Regime für einige Monate, damit fettleibige Menschen Gewicht verlieren“. Er sagte, dass mehr Forschung notwendig war, bevor es als tägliche Praxis empfohlen würde.

Gefällt dir was du siehst? Melden Sie sich bei unserem bodyandsoul.com.au Newsletter für mehr Geschichten wie diese. Und nein, wir versprechen, Sie nicht zu spammen.



Source link

Professionelle Zahnreinigung • Kosten, Nutzen und Ablauf


Mit guter häuslicher Mundhygiene und gesunder Ernährung können Zähne bis ins hohe Alter erhalten bleiben. Not all Ablagerungen and bacteriellen Beläge (Plaque) have be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be Wie sinnvoll ist eine professionelle Zahnreinigung und wieviel kostet es, wenn Sie kommen, lesen Sie hier.

Professionelle Zahnreinigung
Karies und Parodontitis vorbeugen.
© iStock.com / dnberty

Alfred Kantorowicz (1880-1962) aus dem Jahr 1930 gilt auch heute noch. Eine regelmäßige und gründliche Zahnpflege, the number of the sickmachenden Keime in Mund Reduced, beugt der Entstehung von Karies , Zahnfleischentzündung und Entzündungen des Zahnhalteapparates (Parodontose heißt korrekt Parodontitis). Dazu gehört zunächst das mehrmalige tägliche Zähneputzen und Reinigen mit Zahnseide. Darüber hinaus ist es sinnvoll, beim Zahnarzt regelmäßig eine professionelle Zahnreinigung durchzuführen zu lassen. Sie erfolgt mittels spezieller Instrumente und löst Zahnbelag und Zahnstein von der Zahnoberfläche vollständig ab. Die Reinigung fördert nicht nur die Zahngesundheit, sondern auch die Vorbeugung und unterstützende Behandlung anderer Krankheiten wie Herzkreislauf- oder Magen-Darmerkrankungen.

Zähne putzen – aber richtig!

Warum ist die Zahnreinigung nötig?

Zahnbelag, von Zahnmedizinern als Plaque bezeichnet, bildet sich in dem Moment, in dem Speichel die gereinigte Zahnoberfläche überspült. In Minutenschnelle lagern sich Speicheleiweiße – so genannte Muzine – an den Zahnschmelz an und bilden ein Schmelzoberhäutchen. Es hat eine Dicke von etwa 1/1000 Millimeter und enthält zunächst noch wenige Bakterien. Das Schmelzoberhäutchen schützt die Zähne vor dem Einfluss von Säuren.

Doch schon in wenigen Stunden kommt es zur Besiedelung der Zahnoberfläche mit Bakterien, die sich massiv vermehren und ausbreiten. Mineralien werden eingelagert, so dass nach und nach ein harter Zahnbelag entsteht, der sogenannte Zahnstein. This begünstigt the spread of the bacteriellen zahnbelags and feathers using the inflammation of the zahnhalteapparates Parodontitis.

Nützt die Professionelle Zahnreinigung der Gesundheit oder nur dem Geldbeutel des Arztes?

The use the PZR is under Experts to be to be to be to be to be to be to be to be to be to be to be to be to be to be to be to be to be Der Medizinische Dienst des Krankenkassenbunds (MDS) bewertet in seinem IGeL-Monitor die Zahnreinigung als „unklar“, was ihren gesundheitlichen Effekt betrifft. The MDS begründet the is that that you are no aussagekräftige study find be the use of the PZR. In letzter Zeit ist das Putzprogramm vom Profi aber auch nicht, so der Verband.

Wie oft sollte eine professionelle Zahnreinigung erfolgen?

Bei Patienten mit guter Zahngesundheit und geringem Risiko werden jährliche oder halbjährliche Termine zur professionellen Zahnreinigung empfohlen. Besteht dagegen ein erhöhtes Risiko für Karies oder Parodontitis – etwa bei Vorerkrankungen wie Diabetes Mellitus – können unter Umständen häufigere Reinigungen sinnvoll sein. Dies gilt auch für Patienten mit Zahnimplantaten sowie für Patienten, bei denen ungünstige Mundhygienebedingungen herrschen, Zahnfleischtaschen oder etwa eine Neigung zu vermehrter Zahnsteinbildung oder Verfärbungen besteht.

Was kostet die Zahnreinigung und wurde die Krankenkasse bezahlt?

Grundsätzlich ist die professionelle Zahnreinigung eine Selbstzahler- oder individuelle Gesundheitsleistung (IGeL): Der Patient muss sie aus eigener Tasche finanzieren. Je nach Abrechnungssatz wird der Zahnarzt für eine PZR um die 50 bis 150 Euro in Rechnung gestellt. Setzt er den 1,0-fachen Satz an, kostet die Reinigung für 28 Zähne zum Beispiel nur 43,96 Euro. Beim 2,3-fachen Satz sind es 101,36 Euro. Wendet the zahnarzt with the factor 3.5 an, you can be the verständlich and to be to be to be to be to be to be to be to be to be to be to be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be be.

Patienten sollten sich vor der Behandlung erkundigen, welche Leistungen das Angebot ihres Zahnarztes genau umfasst und auf einem schriftlichen Kostenvoranschlag besteht, der sich an der zahnärztlichen Gebührenordnung orientiert. Viele Krankenkassen erstatten ihren Versicherten jedoch die Betrachtung im Rahmen von Bonusprogrammen teilweise oder ganz.

Verbraucherschützer raten den Versicherten, bei ihrer Krankenkasse oder ihrem privaten Zahnzusatzversicherer nach einer Kostenübernahme zu fragen. Laut the investigations numbers 38 of the befragten 57 legaluden the PZR least anteilig, if specific conditions within are. Manche Kassen und Versicherungen kommen voll für die professionelle Zahnreinigung auf. Bei den 27 untersuchten privaten Zusatzversicherern werden die Kostenübernahme 126 verschiedene Tarife angeboten.

Wann die Zahnreinigung sinnvoll ist

Eine professionelle Zahnreinigung dient in der ersten Linie der Vorbeugung von Karies , Zahnfleischentzündungen (Gingivitis) und Entzündungen des Zahnhalteapparates (Parodontose heißt korrekt Parodontitis). Auch ästhetische Aspekte spielen eine Rolle, denn gesunde und gereinigte Zähne sind eine wichtige Voraussetzung für ein gepflegtes Aussehen.

Bei Patienten mit bestimmten Vorerkrankungen wie Diabetes Mellitus oder einem geschwächten Immunsystem (diesen nach Organtransplantation, bei Autoimmunerkrankungen oder bei HIV-Infektion und AIDS: Symptome und Therapie) spielt eine gute Mundhygiene eine besonders wichtige Rolle. The betroffenen are in the rule for the Entstehen von Karies and Zahnfleischentzündungen, weshalb ihnen eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung empfohlen wird. Dies gilt auch für Träger von Zahnimplantaten.

Darüber hinaus wirkt sich die Reduzierung der Bakterien im Mund auch bei andere Erkrankungen vorbeugend und unterstützend aus. Dazu zählen:

  • Herzkreislauferkrankungen: Vorbeugung von Herzinfarkt, Schlaganfall
  • chronisch-obstruktive Lungenerkrankung ( COPD)
  • Magen-Darmerkrankungen

So läuft die Professionelle Zahnreinigung ab

Bevor mit der Reinigung der Zähne begonnen wird, kann der Zahnarzt oder der zahnmedizinische Prophylaxeassistent den Zustand der Zähne untersuchen. Es werden, ob es Zahnfleischblutungen, Zahnfleischentzündungen oder beginnende Zahnfleischtaschen gibt und ob die Bildung von Zahnbelag durch bestimmte Zahnkonstellationen (Zahnfehlstellungen, Zahnersatz) begünstigt wird. Anhand der Befunde wird der Umfang der Behandlung festgelegt.

Zahnreinigung in vier Schritten

Bei der professionellen Zahnreinigung wird ein speziell geschultes Praxismitglied weich und harte Beläge von den Zähnen und reinigt die Zahnzwischenräume sowie Zahnfleischtaschen. Danach werden meist noch alle Zahnflächen poliert und ein fluoridhaltiger Lack aufgetragen, der Karies vorbeugt. Dafür setzt die zahnmedizinische Assistentin ein ganzes „Arsenal“ an unterschiedlichen Werkzeugen ein. Die ganze Prozedur erfolgt in vier Schritten:

  1. Grobreinigung: Hierbei wird der Zahnstein mit speziellen Handinstrumenten oder mit Ultraschall großflächig abgelöst.
  2. Feinreinigung: Bei der Feinreinigung werden feine Zahnsteinreste, die noch auf der Zahnoberfläche verblieben sind, abgelöst. Solche feinen Reste bilden leicht den Ausgangspunkt für neue Zahnbeläge und Zahnstein, weshalb sie sorgfältig entfernt werden müssen. Hilfsmittel für die Feinreinigung sind Ultraschallgeräte, feine Scaler, Küretten und Feilen.
  3. Politur: Hierbei werden mit Gummikelchen und fluoridhaltigen Polierpasten weiche Zahnbeläge entfernt. Die Zahnoberflächen werden dadurch glänzend und glatt, was die Neubildung von Belägen erschwert.
  4. Pulverstrahlreinigung: Verfärbungen der Zähne, zum Beispiel durch KaffeeTee oder Tabak, können mit Pulverstrahlgeräten entfernt werden. Zum Abschluss können fluoridhaltige Gele oder Lacke aufgetragen werden, die als Schutzfilm für Zahnbeläge dienen.

Beratung zur richtigen Mund- und Zahnhygiene

The frame of the professional tooth cleaning is most also a consulting to the richtigen mund- and zahnhygiene. Dabei wird der optimale Einsatz der Zahnbürste und der Anwendung von Zahnseide oder Zahnzwischenraumbürsten erklärt. Bei manchen Patienten ist auch die Benutzung eines Zungenreinigers an.

Im Regelfall dauert die professionelle Zahnreinigung beim Erwachsenen etwa eine Stunde.

Nebenwirkungen: Schmerzen bei der Zahnreinigung?

Die gesamte Behandlung ist zwar unangenehm, jedoch erträglich. Eine Betäubung ist nicht nötig. Die professionelle Zahnreinigung tut in der Regel nicht weh. Bei einer akuten Zahnfleischreizung oder Zahnfleischentzündung kann es während der Behandlung jedoch zu leichte Schmerzen kommen. Kurz nach der Zahnreinigung wieder ab. With the richtigen tooth care you can be the professional tooth cleaning about a average period aufrecht available.

Manchmal kommt es auch zu leichtem Zahnfleischbluten, welches durch kleine Verletzungen am Zahnfleisch entsteht und nicht mit dem Bluten bei entzündetem Zahnfleisch zu vergleichen ist. Problematisch sind solche blutungen jedoch in der regel nur für personen mit erhöhter blutungsneigung, zum beispiel in folge einer erblich bedingten gerinnungsstörung (Hämophilie, Hämophilie A und B: Bluterkrankheit wird vererbt) oder durch die Einnahme blutverdünnender Mittel.

Wie bei jeder möglichen zahnmedizinischen Behandlung handelt es sich auch um die professionelle Zahnreinigung des Risikos Krankheitserreger, speziell Bakterien aus der Mundschleimhaut in der Blutbahn dringen und sich im Körper ausbreiten (Septikämie).

Bei einem künstlichen Herzklappenkann es sein, dass es Blutgeschwemmte Bakterien auf der Herzklappe ansammelnund eine Entzündung der Herzinnenhaut, eine sogenannte Endokarditis, hervorrufen. Bei stark geschwächtem Immunsystem (zum Beispiel nach Organtransplantation oder bei HIV-Infektion und AIDS: Symptome und Therapie) kann eine Septikämie zur Blutvergiftung (Sepsis) mit schweren Infektionssymptomen führen.

Wann sollte keine Zahnreinigung gemacht werden?

Bei Personen mit einem bestimmten Risiko für eine Endokarditis (Herzinnenhautentzündung, zum Beispiel infolge einer künstlichen Herzklappe) darf eine professionelle Zahnreinigung nur durchgeführt werden, wenn im Vorfeld Antibiotika eingesetzt werden, um die Ausbreitung von Bakterien im Blut (Septikämie) zu entgegenzuwirken. Dies kann auch bei Personen mit geschwächtem Immunsystem, nach Organtransplantation oder bei HIV-Infektion und AIDS: Symptome und Therapie, erforderlich sein.

Auch bei Menschen mit erhöhter Blutungsneigung ist besondere Vorsicht geboten. Dies betrifft erblich bedingte Gerinnungsstörungen (Hämophilie, Hämophilie A und B: Bluterkrankheit wird vererbt) ebenso wie die Einnahme blutverdünnender Mittel.

Zehn zahngesunde Lebensmittel



Source link

Alles, was Sie über Dr. Gundry wissen müssen


Dr. Steven Gundry, M. D., ist einer der größten und umstrittensten Namen in der Gesundheitswelt.

Gundry, einst ein führender Herzchirurg, ist heute bekannt für seine Arbeit als Autor des New York Times-Bestsellers „The Plant Paradox: Die verborgenen Gefahren in“ gesunden „Lebensmitteln, die Krankheiten und Gewichtszunahme verursachen“.

Er ist außerdem Direktor und Gründer seiner Klinik, des Internationalen Herz-Lungen-Instituts für restaurative Medizin in Palm Springs und Santa Barbara.

Warum ist er so beliebt?

Gundry ist am besten dafür bekannt, eine Handvoll Lebensmittel in Frage zu stellen, die allgemein als gesund gelten. Seine These ist das Lektine, Eine Art von pflanzlichem Protein, das in bestimmten Lebensmitteln vorkommt (denken Sie an Bohnen, braunen Reis, Chiasamen, Nüsse, Tomaten, Quinoa und viele mehr), schädigt die Darmwand tatsächlich durch Entzündung verursachenDies führt zu vielen modernen Krankheiten.

Gundry glaubt, dass die Beseitigung von Lektinen nicht nur die Entzündung lindert, sondern auch beim Abnehmen hilft und Ihr allgemeines Wohlbefinden steigert.

Er argumentiert auch, wir sollten auch strategisches Fasten anwenden, um dem Darm Zeit zum Heilen zu geben.

Natürlich hat seine Herangehensweise an die Ernährung im Gesundheitsbereich Kontroversen ausgelöst. Wissenschaftler und Ernährungswissenschaftler haben die Behauptungen von Gundry über Lektine als „Pseudowissenschaft“ eingestuft – Überzeugungen und Theorien, die als wissenschaftlich gelten, aber in Wirklichkeit keine Grundlage für wissenschaftliche Tatsachen haben.

Robert H. Eckel, ein Endokrinologe und ehemaliger Präsident der American Heart Association, erklärte, dass der Ernährungsrat von Gundry „gegen jede Ernährungsempfehlung verstößt, die von der American Cancer Society, der American Heart Association, der American Diabetes Association usw. vertreten wird.“

Seine Arbeit wurde auch von anderen Gesundheitsexperten als „lächerlich“ und „überwältigend“ eingestuft.

Gundry MD Supplements

Als Ergänzung zu seiner Überzeugung verkauft Gundry eine Reihe von Nahrungsergänzungsmitteln mit der Bezeichnung „Gundry MD“.

Die beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel sind die Gundry MD Vital Reds, die zur Aufrechterhaltung eines hohen Energieniveaus und eines schnellen Stoffwechsels beitragen. das Gundry MD Prebiothrive, das das Verlangen nach Süßigkeiten und Junk-Food reduziert, hilft bei der Gewichtskontrolle und verbessert die Verdauung; und Gundry MD Primal Plants, die für eine gesündere und jugendlichere Haut von innen nach außen sorgen.

Ein Autor

Gundry hat vier Bücher veröffentlicht:

1. Dr. Gundry's Diet Evolution: Schalten Sie die Gene aus, die Sie und Ihre Taille töten

2. „Das Pflanzenparadoxon: Die verborgenen Gefahren in“ gesunden „Lebensmitteln, die Krankheiten und Gewichtszunahme verursachen

3. Das Plant Paradox-Kochbuch: 100 köstliche Rezepte, mit denen Sie abnehmen, Ihren Darm heilen und lektinfrei leben können

4. Langlebigkeitsparadox: Wie man jung in einem reifen Alter stirbt

Obwohl sein erstes Buch „Dr. Gundry's Diet Evolution“ nicht auf seinem Ansatz ohne Lektine beruhte, beschreibt er in seinem zweiten Buch „The Plant Paradox“ seine Ergebnisse.

Erfolg

Gundry verdankt seine lektinfreie Ernährung der Heilung seiner eigenen Arthritis, seines hohen Blutdrucks und seiner Migräne, während er dabei 32 kg verliert.

Und obwohl umstritten, haben Anhänger der Diät Erfolg gesehen. Am bemerkenswertesten ist die Berühmtheit Kelly Clarkson, die enthüllte, dass sie nach Gundry's Plant Paradox Diet 17 kg abgenommen hatte.

Im Jahr 2018 sagte die Sängerin, dass sie zunächst die lektinfreie Diät zur Behandlung von Autoimmunkrankheiten und Schilddrüsenproblemen ausprobierte und am Ende auch Gewicht verlor – und das alles ohne körperliche Betätigung.

Gundry's Plant Paradox Diet

Welche Lebensmittel können Sie essen?

Im Modell von Dr. Gundry ist die alte Grundlage für Nudeln, Brot und Müsli weg und an ihrer Stelle sind zugelassene Fette (Avocado, Olivenöl, Nüsse und Samen), Blattgemüse und Kreuzblütlergemüse (wie Brokkoli und Blumenkohl). Laut Gundry sind dies die wichtigsten Lebensmittel in unserer Ernährung und können unbegrenzt verzehrt werden.

In Bezug auf Eiweiß empfiehlt er, sich nur an wild gefangene Meeresfrüchte, Weidegeflügel, Omega-3-Eier und grasgefüttertes Weidefleisch zu halten.

Wenn Sie sich nach Getreide sehnen, ist es laut Gundry in Ordnung, nur sehr kleine Portionen lektinfreier Sorten wie Sorghum und Hirse zu sich zu nehmen.

Welche Lebensmittel können Sie nicht essen?

Es mag nicht schlecht klingen, aber die Liste der Lebensmittel außerhalb der Grenzen ist ziemlich umfangreich. Lektin kommt natürlich in folgenden Lebensmitteln vor:

  • Nachtschatten: Tomaten, Auberginen, Kartoffeln und Paprika
  • Bohnen und Hülsenfrüchte: Einschließlich Soja und Erdnüsse
  • Herkömmliche Eier und Milch
  • Herkömmlich gezüchtetes Fleisch
  • Früchte außerhalb der Saison
  • Getreide: besonders Quinoa und brauner Reis

Phase zwei: Intermittierendes Fasten

Gundry glaubt, dass unser Körper Zeit braucht, um sich zu verarbeiten und zu verdauen. Er glaubt, dass unsere Vorfahren nicht in den Supermarkt rennen konnten, wenn ihnen die Lebensmittel ausgegangen waren. Daher passten sich ihre Körper an, um bei Bedarf Energie verarbeiten und speichern zu können. Dr. Gundry sagt, dass dieser Prozess für eine gute Ernährung von entscheidender Bedeutung ist.

Sollten Sie Gundry's Plant Paradox Diet probieren?

Es besteht kein Zweifel, dass die Behauptungen von Gundry zu Kontroversen geführt haben. Jede Diät, die Obst, Gemüse und Vollkornprodukte einschränkt, ist eine Frage wert. Derzeit gibt es keine Daten, die belegen, dass der Verzehr von Lektin-haltigen Lebensmitteln zu einer Gewichtszunahme führt oder Ihrer Gesundheit schadet. In der Tat gibt es Mehr Studien belegen, dass der Verzehr einer Ernährung, die reich an Obst und Gemüse ist, der Schlüssel zu einer langfristigen Gesundheit ist.

Wie im Fall von Kelly Clarkson Sportdiätetikerin Chloe McLeod sagt, dass die Pflanzenparadox-Diät eine geringe Glaubwürdigkeit besitzt, wenn es um Autoimmunerkrankungen geht.

„Bei Menschen mit Autoimmunerkrankungen fühlen sich einige Menschen besser, wenn die Aufnahme von Gluten (das in einigen Körnern enthalten ist) reduziert wird. Es wird jedoch empfohlen, dies von Fall zu Fall zu handhaben“, sagte sie.

McLeod merkt auch an, dass die Sängerin wahrscheinlich solch drastische Ergebnisse gesehen hat, weil ihre „gesamte Diät sauberer“ war, was bedeutet, dass sie „weniger verarbeitete, fettreiche, zuckerreiche Optionen“ konsumierte.

Also ja, es ist am besten, eine Diät weiterzugeben, die Lebensmittelgruppen ausschließt, wie die Plant Paradox-Diät, und stattdessen an einem Ernährungsplan festzuhalten, der sich auf ganze, nährstoffreiche Lebensmittel konzentriert. Lassen Sie sich wie immer von einem Arzt beraten, bevor Sie Ihre Ernährung ändern.



Source link

Warum der 28-tägige Menstruationszyklus eigentlich ein Mythos ist


Angenommen geschlechtsspezifische Gesundheitslückeund der daraus resultierende Abgrund unseres Wissens über die reproduktive Gesundheit von Frauen ist möglicherweise keine große Überraschung.

Allerdings eine neue Studie hat alles, was wir zu wissen glaubten, über Perioden auf den Kopf gestellt. Insbesondere hat es herausgefunden, dass nur 13% der Frauen tatsächlich eine haben 28-tägiger Menstruationszyklus.

Für eine der bislang größten Untersuchungen zu Menstruationszyklen analysierten die Forscher Daten von mehr als 600.000 Menstruationszyklen und 124.648 Frauen aus Schweden, den USA und Großbritannien.

Die in Nature Digital Medicine veröffentlichten Ergebnisse zeigten eine durchschnittliche Zyklusdauer von 29,3 Tagen, und nur 65% der Frauen hatten Zyklen zwischen 25 und 30 Tagen.

Über zweieinhalb Jahre wurden Daten von Frauen im Alter von 18 bis 45 Jahren mit einem BMI zwischen 15 und 50 Jahren erhoben, die innerhalb der letzten 12 Monate keine hormonelle Empfängnisverhütung angewendet hatten und keine bestehende Krankheit hatten, wie z polyzystisches Ovarialsyndrom, Hypothyreose oder Endometriose.

Professor Joyce Harper vom UCL-Institut für Frauengesundheit Raffinerie29 Traditionell konzentrierten sich die Studien auf Frauen mit etwa 28-tägigen Zyklen, die zuvor unser Verständnis des Menstruationszyklus geprägt haben.

Sie fügte hinzu, dass diese neuen Informationen „unser Verständnis der Schlüsselstadien neu schreiben“ und zu einem besseren Verständnis der künftigen Fertilität und des Eisprungs beitragen würden.

Während es darum geht, dass diese Informationen erst jetzt ans Licht kommen, ist es offensichtlich ein Schritt in die richtige Richtung. Und wer weiß, vielleicht ist eine größere Veränderung im Gange.



Source link

Arnold Schwarzenegger möchte Ihre Meinung ändern, wenn es um Pflanzen geht


Arnold Schwarzenegger hat zu Fleisch Hasta la Vista gesagt und auf einen Großteil zurückgeschnitten pflanzliche Ernährung.

Der Schauspieler und Bodybuilder wird zu einer immer lauteren Figur, wenn es darum geht, die Idee zu ändern, dass das Gehen auf pflanzlicher Basis irgendwie weniger männlich ist als eine typische Allesfresser-Diät. In seinem neuen Dokumentarfilm The Game Changers, dessen ausführender Produzent er ist, beschäftigt er sich mit dem Aufstieg der pflanzlichen Lebensmittelindustrie im Profisport.

In einem Interview vor seiner Veröffentlichung im nächsten Monat hat der siebenmalige ehemalige Mr. Olympia erklärt, warum er auf eine eher pflanzliche Ernährung verzichtet hatte.

„Ich habe viel Fleisch gegessen – ich habe meine 10, 15 Eier pro Tag gegessen. Ich hatte meine 250 Gramm Protein an einem Tag, weil ich 250 Pfund wog “, sagt er und fügt hinzu, dass sich seine Ernährung radikal verändert hat, obwohl sein Training genauso intensiv geblieben ist.

„Als ich älter wurde und anfing, mich damit zu beschäftigen, erkannte ich, dass Sie Ihr Eiweiß wirklich nicht aus Fleisch oder von Tieren beziehen müssen. Also gingen wir mehr in Richtung einer vegetarischen Ernährung. Jetzt machen wir es richtig, mit Gewürzen, und plötzlich liebe ich es viel mehr als das Fleisch. „

Er lernte nicht nur den Geschmack zu lieben, sondern bemerkte auch gesundheitliche Vorteile. Er sagte: „Der Cholesterinspiegel ist auf etwa 109 gesunken. Das ist der niedrigste Wert, den ich jemals in meinem Leben hatte – mit fast 69.“

In einem früheren Werbeclip für den Dokumentarfilm sagte er: „Es gibt niemanden, der sich besser darauf beziehen kann als ich, weil ich in dieser Welt gelebt habe.“

„'Steak ist für Männer' … Sie zeigen diese Werbespots – Burger, George Foreman mit dem Grill und dem epischen Sandwich – das ist ein großartiges Marketing für die Fleischindustrie, das die Idee verbreitet, dass echte Männer Fleisch essen. Aber Sie haben es.“ Ich muss verstehen, es ist Marketing. Es basiert nicht auf der Realität. „



Source link

„21 Jahre lang jeden Tag für mich zu wiegen, war eine schreckliche Verschwendung von Glück“


Jameela Jamil hat ergeben, dass sie sich 21 Jahre lang jeden Tag gewogen hat und die Fixierung nun als „schreckliche Verschwendung von Glück“ bezeichnet.

Der 33-Jährige ist der Gründer von Ich wiege, ein Körper-positiver Instagram-Account, der 820.000 Follower hat und zählt. Sie ist auch Schauspielerin bei Netflix 'The Good Place.

In einem Aufsatz geschrieben für StylistenzeitschriftJamil hat nun aufgeklärt, wie ihre Probleme mit dem Körperbild begannen, und enthüllt, wie sie in der Schule öffentlich gewogen wurde, und festgestellt, dass sie die schwerste Schülerin in ihrer Klasse ist.

Dies sei der Beginn eines „tiefen, dunklen Geheimnisses“ – mehr als zwei Jahrzehnte ungeordneten Essens, das im Laufe ihrer Teenager- und 20-jährigen Lebens „konsumiert“ wurde, bis zu dem Punkt, an dem sie aufgrund mangelnder Ernährung ohnmächtig würde. „Meine Perioden sind für ein Jahr stehen geblieben. Ich war an einem Punkt so dünn, dass ich Bettwunden von meiner eigenen Matratze bekam “, sagt sie.

Über ihre täglichen Wiegungen schreibt sie: „Das sind 21 verdammte Jahre, in denen ich jeden Morgen aufwache und meine gesamte Stimmung für den Tag wird durch die Zahl auf einer blöden kleinen Maschine in meinem Badezimmer bestimmt. Was für eine schreckliche Glücksverschwendung. Was für eine schreckliche Zeitverschwendung. “

Jamil wies auch darauf hin, dass die Ernährungskultur und der Druck auf junge Frauen, Gewicht zu verlieren und auf eine bestimmte Art und Weise auszusehen, bereits vor den sozialen Medien bestanden Habe mich als junger Mensch versaut. “

Sie ruft zu ehrlichen Gesprächen und größerer Medienvielfalt auf und fügt hinzu: „Wir sind schlau, wir sind stark, wir sind belastbar und wir sind es verdammt müde, gemobbt und belogen zu werden.“

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Hilfe oder Unterstützung für eine Essstörung oder Bedenken hinsichtlich des Körperbilds benötigen, rufen Sie bitte die Butterfly Foundation National Helpline unter der Nummer 1800 334 673 (ED HOPE) an.



Source link

Rotwein ist gut für die Darmgesundheit in Maßen, wie Studienergebnisse zeigen


Eine neue Studie hat das herausgefunden Rotwein könnte gut für dich sein Darm – In Maßen.

Forscher vom King's College London stellten fest, dass Rotweintrinker mit größerer Wahrscheinlichkeit eine gesunde Mischung aus Bakterien im Magen als diejenigen, die Weißwein, Bier oder Spirituosen trinken.

Während Wissenschaftler seit einiger Zeit geglaubt haben, dass Rotwein für die Herzgesundheit von Vorteil sein kann, wurde diese neue Studie in der Zeitschrift veröffentlicht Gastroenterologiebietet mehr Einblick. Insbesondere, dass die Polyphenole Rotwein kann „gute“ Bakterien im Darm anheizen, die das Immunsystem stärken und vor Gewichtszunahme und hohem Cholesterinspiegel schützen, was zu Herzerkrankungen führen kann.

Die Forscher untersuchten die Auswirkungen verschiedener Getränke auf das Darmmikrobiom von 916 weiblichen Zwillingen im Vereinigten Königreich und verglichen sie mit den Ergebnissen von Gruppen in den USA und den Niederlanden, an denen insgesamt etwa 3000 Personen teilnahmen.

Bevor Sie jedoch im Namen einer besseren Darmgesundheit dem Rotwein freien Lauf lassen, warnte Dr. Caroline Le Roy, die die Studie leitete, dass der moderate Rotweinkonsum zwar mit einer größeren Darmvielfalt verbunden sei, dies jedoch nicht meine Überfremdung.

Tatsächlich wurde angenommen, dass nur ein Getränk alle zwei Wochen ausreicht, um die Vorteile für die Darmgesundheit zu erkennen eine wohltuende Wirkung auf Sie und Ihre Darmmikroben ausüben. “

Hören Sie das, Kinder? Moderation ist der Schlüssel …



Source link

Größter Gesundheitsrat von Helena


In den letzten Wochen hatten wir wirklich Gelegenheit, uns kennenzulernen Die Bachelor-Kandidaten – Chelsie ist extrem intelligent, Kristen weiß zweifellos, wie man Mandarin spricht. Abbie ist ein Zwilling und Matt und Emma haben eine starke Verbindung, die wir nicht vorhergesagt haben.

Was die auf Mauritius geborene Helena Sauzier (die H schweigt) betrifft, wissen wir ein paar Dinge über sie:

1. Ihr ikonischer lippenstiftschmierender Kuss mit Matt bewies, dass sie eine eindeutige Verbindung haben (Daumen drücken, sie schafft es bis zum Ende!);

2. Sie kann Französisch sprechen; und

3. Sie ist auch ausgebildete Gesundheits- und Wellnesstrainerin.

Also mussten wir natürlich ihre Einstellung zu allem, was mit Gesundheit zu tun hatte, auf den Prüfstand stellen. Hier sind ihre größten Geheimnisse …

Crash-Diäten sind ein großes No-No

„Ich glaube nicht an eine Crash-Diät und bin bestrebt, mich in jeder Umgebung gesund und nachhaltig zu ernähren“, sagt der 25-Jährige gegenüber body + soul.

Amen, Helena. Amen.

Mehr: Wir haben Matt Agnew verfolgt, damit Sie es nicht müssen.

Balance ist der Schlüssel

Helena achtet beim Essen darauf, dass keine zwei Tage gleich sind.

Abwechslung ist für mich der Schlüssel. Keine zwei Tage sind die gleichen, wenn es um meine Ernährung geht, und ich mag es, eine große Auswahl an Farben auf meinem Teller zu sehen.

„Das Frühstück besteht normalerweise aus griechischem Joghurt oder einem proteinreichen Joghurt, Nüssen, Samen, Hafer und Früchten“, erklärt sie.

Das Mittagessen reicht von einer Thunfisch-Sackschüssel mit Blumenkohlreis bis hin zu Schweinebauch mit Spinat und Kirschtomaten.

„Das Abendessen besteht normalerweise aus Fleisch oder Fisch und Gemüse“, sie versucht jedoch, zwei vegetarische Mahlzeiten zu sich zu nehmen, während sie den Bachelor filmt.

Versuchen Sie immer, in einen Spaziergang zu passen

Obwohl Helena mindestens vier Mal pro Woche mit einer Mischung aus Cardio-, Kraft- und Dehnübungen ins Fitnessstudio geht, ist Gehen für sie nicht verhandelbar.

„An den Tagen, an denen ich arbeite, gehe ich in meiner Mittagspause immer spazieren.“

Achtsamkeit ist für ihre geistige Gesundheit unerlässlich

Ja, sie gibt zu, dass ein Glas Wein ihre ideale Art der Entspannung ist, aber Helena deckt einen Trick auf, der auch immens hilft.

„Ich mache auch Headspace, eine Achtsamkeits-App, an fünf Tagen in der Woche, was meiner geistigen Gesundheit sehr gut getan hat.“

Versuchen Sie, Ihre Bachelor-Gewohnheit zu rechtfertigen? Machen Sie sich fit, während Sie sich die letzte Saison mit The Bachelor TV Workout von Body + Soul ansehen. Laden Sie hier Ihr eigenes Exemplar herunter.



Source link

Schwangerschaftsansage von Jesinta Franklin


Jesinta Franklin hat genommen, um ihre Lifestyle-App Fans und Anhängern mitzuteilen, dass sie und ihr Ehemann, Lance „Buddy“ Franklin, ihr erstes gemeinsames Kind erwarten.

Das Paar heiratete am vierten November 2016 in einer romantischen, aber intimen Zeremonie. Die ehemalige Miss Universe Australia trug ein spezielles Vera Wang-Kleid, um ihrem Ehemann der AFL-Spielerin von Sydney Swans „I do“ zu sagen.

Jesintas Ankündigungspost mit dem Titel „Das größte Geschenk von allen“ ist verheerend offen und teilt mit, dass die Reise des Paares zu diesem Punkt „nicht einfach“ war und dass „obwohl die letzten 2,5 Jahre körperlich und emotional herausfordernd waren, es nichts gibt, was wir ändern könnten wie es uns zu diesem schönen Moment gebracht hat. „

Abschließend sagt sie: „Die unermessliche Liebe, die wir bereits für unser Baby haben, ist unbeschreiblich und wir können es kaum erwarten, unser kleines Wunder zu erleben.“

Das 28 jährige Model und Olay Botschafter hat sich oft entschieden, ihre Plattform zu nutzen, um offen über Themen zu sprechen, die ihr persönliches Leben betreffen – von ruft Body Shamers die Details von ihr zu teilen Tag auf dem Tellerund es scheint, als wolle sie auf ihrem Weg zur Mutterschaft genauso offen sein.

Wir könnten nicht glücklicher für das Paar sein und wünschen den werdenden Eltern alles Glück der Welt.

Gefällt dir was du siehst? Melden Sie sich bei der bodyandsoul.com.au Newsletter für mehr Geschichten wie diese. Und nein, wir werden dich nicht spammen.



Source link

Schwangerschaftsansage von Jesinta Franklin


Jesinta Franklin hat genommen, um ihre Lifestyle-App Fans und Anhängern mitzuteilen, dass sie und ihr Ehemann, Lance „Buddy“ Franklin, ihr erstes gemeinsames Kind erwarten.

Das Paar heiratete am vierten November 2016 in einer romantischen Zeremonie mit der ehemaligen Miss Universe Australia, die ein spezielles Vera Wang-Kleid trug, um ihrem Ehemann des AFL-Starspielers Sydney Swans „I do“ zu sagen.

Jesintas Ankündigungspost mit dem Titel „Das größte Geschenk von allen“ ist verheerend offen und teilt mit, dass der Weg zu diesem Punkt „nicht einfach“ war und dass „obwohl die letzten 2,5 Jahre physisch und emotional herausfordernd waren, es nichts gibt, was wir ändern könnten wie es uns zu diesem schönen Moment gebracht hat. „

Die 28-jährige Model- und Olay-Botschafterin hat sich oft entschieden, ihre Plattform zu nutzen, um offen über Themen zu sprechen, die ihr persönliches Leben betreffen – von ruft Body Shamers um die Details von ihr zu teilen Tag auf dem Tellerund es scheint, als wolle sie auf ihrem Weg zur Mutterschaft genauso offen sein.

Wir könnten nicht glücklicher für das Paar sein und wünschen den werdenden Eltern alles Glück der Welt.



Source link