Nur eine zusätzliche Portion Obst pro Tag kann die Darmgesundheit verbessern


Eine neue Studie hat ergeben, dass Obst ein guter Weg ist, um die Ballaststoffaufnahme zu erhöhen, was für die Verbesserung unserer Darmgesundheit entscheidend ist.

Mittlerweile kennen wir alle die zentrale Rolle gut Darmgesundheit spielt in unserem Wohlbefinden, von unserem Gewicht zu unserem Immunsystem, zu unserem Darm-Hirn-Verbindung – Wussten Sie, dass 90% des Serotonins (unser „Wohlfühlhormon“) im Darm produziert wird?

Und mit einem von fünf Aussies, die davon betroffen sind Reizdarmsyndrom Irgendwann in ihrem Leben klagt die Hälfte der Bevölkerung über Verdauungsprobleme in einem Zeitraum von 12 Monaten. Je mehr Hilfe wir in diesem Bereich bekommen können, desto besser.

Gefällt dir was du siehst? Melden Sie sich bei unserem bodyandsoul.com.au Newsletter für mehr Geschichten wie diese. Und nein, wir versprechen, dass wir Ihnen keinen Spam senden.

Aber die Wahrheit ist, wie jeder, der versucht hat, den Schuldigen seiner Verdauungsbeschwerden zu lokalisieren, Ihnen sagen wird: Die Darmgesundheit ist kompliziert.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass eine kürzlich durchgeführte Studie einige Ratschläge gegeben hat, von denen jeder profitieren kann: Hinzufügen einer Portion ganze Frucht und Getreidekörner für Ihre Ernährung jeden Tag können Wunder für Ihren Darm tun.

Die Studie, veröffentlicht im Journal of Gastroenterologie, stellten fest, dass das Hinzufügen dieses Befehls dazu beitragen kann, das Risiko von Divertikulitis, eine häufig auftretende chronisch entzündliche Darmerkrankung, die häufig mit einer ballaststoffarmen, stark verarbeiteten Ernährung in Verbindung gebracht wird. Ballaststoffarme Diäten reduzieren das Volumen und den Wassergehalt des Stuhls. Dies ist für Verstopfung prädisponiert, die wiederum den Druck auf den Dickdarm erhöht und die Muskeln der Dickdarmwand schwächen kann, was zu einem Bruch oder einem Divertikelbeutel führt. “ Die New York Times Berichte.

Mit anderen Worten, Forscher glauben, dass viele von uns nicht genug Ballaststoffe bekommen, was zu Problemen für unseren Darm führen kann.

Und das ist nicht alles. EIN Studie Anfang dieses Jahres stellte die Weltgesundheitsorganisation fest, dass diejenigen, die 25 bis 29 g Ballaststoffe pro Tag zu sich nahmen, mit einer um 15 bis 30 Prozent geringeren Wahrscheinlichkeit vorzeitig sterben als diejenigen, die weniger Ballaststoffe zu sich nahmen. Sie hatten auch ein geringeres Risiko, eine koronare Herzkrankheit, einen Schlaganfall, Typ-2-Diabetes und Dickdarmkrebs zu entwickeln.

Es mag einfach klingen, aber die meisten von uns tun es nicht. Statistiken zeigen, dass die meisten von uns unterdurchschnittlich sind. Ein durchschnittlicher australischer Erwachsener nimmt nur zwischen 20 und 25 g pro Tag zu sich und unterschreitet die empfohlene Aufnahme. Derzeit empfiehlt die australische Regierung, dass Männer mindestens 30 g Ballaststoffe pro Tag und Frauen mindestens 25 g essen.

Um Ihnen eine bessere Vorstellung zu geben, enthält eine Portion Äpfel, Bananen oder Erdbeeren etwa 3-4 g Ballaststoffe, während eine Mango 5 g Ballaststoffe und eine Tasse Himbeeren satte 8 g Ballaststoffe enthält.

Also, wenn Sie das nächste Mal hungrig sind, warum nicht nach einem Stück Obst greifen? Sie werden es Ihnen danken.



Source link

Blutzuckerwerte • Normalwert & wie er gemessen wird


Der Blutzucker (Glukose) ist ein wichtiger Wert zur Erstdiagnose, Früherkennung und Behandlung von Diabetes. Er kann einfach bestimmt werden.

Diabetes_Blutzuckermessung
Mit einem Blutzuckermessgerät kann man heute jeden unkomplizierten und regelmäßig seinen Blutzucker selbst bestimmen.
© iStock.com/Noppawan Laisuan

Glukose ist ein Einfachzucker (Traubenzucker) und dient dem Körper als Energielieferant für viele Stoffwechselvorgänge. The Glukosegehalt of the blutes has the body always monitoring are be both a under use is also available of the blutzucker values. Der Blutzuckerspiegel wird durch die Hormone Insulin und Glukagon geregelt. Das Insulin senkt den Wert, das Glukagon erhöht ihn.

Diabetes: Diese Lebensmittel sorgen für stabile Blutzuckerwerte

Wann wird der Blutzuckerwert bestimmt?

Der Blutzuckerspiegel wird sehr häufig bestimmt, so bei:

  • Vorsorgeuntersuchungen (Check-up 35)
  • Schwangerschaft zum Erkennen einer Schwangerschaftsdiabetes beziehungsweise zur Therapiekontrolle bei bereits bestehender Diabetes
  • Symptome, die auf Diabetes hindeuten (Ohnmacht, Durst, Juckreiz, Gewichtsverlust)
  • Verdacht auf Stoffwechselstörungen und
  • beispielsweise Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse

Bei einer diagnostizerten Zuckerkrankheit wird der Blutzucker regelmäßig zur Kontrolle und Therapie herangezogen. Da jedoch nur ein Momentanwert angezeigt wird, wird zur Langzeitkontrolle von Diabetes heute for allem der HbA1c-Wert bestimmt. Er fungiert als Blutzuckergedächtnis und gibt Auskunft über den möglichen Blutzuckerspiegel über einen Zeitraum von sechs bis zwölf Wochen.

Diabetes in der Schwangerschaft

Bei Diabetikerinnen sollte der Glukosewert sehr konsequent und regelmäßig überprüft werden. Durch die Umstellung des Hormonhaushaltes und den veränderten Stoffwechsel wird der Blutzuckerspiegel in dieser Zeit Schwankungen unterworfen. Ein zu hoher Wert wirkt sich negativ auf die Gesundheit des Fötus aus. Es besteht die Gefahr von Organ-Fehlbildungen, Entwicklungs- und Wachstumsstörungen des Embryos im Mutterleib. Außerdem wird mit einem hohen Glukosespiegel der Mutter das Risiko enorm, dass die Art bereits frühzeitig übergewichtig ist oder später selbst zuckerkrank wird.

Wie wird der Blutzuckerwert bestimmt?

Der Wert wird im Blutplasma respektive kapillar bestimmt. Kapillar bedeutet, dass das Blut aus dem Ohrläppchen oder den Fingern abgenommen wird. Aufwändige Laboruntersuchungen sind nicht nötig.

Diabetes-Erkrankte können und sollten ihren Blutzucker regelmäßig selbst überprüfen. Dazu stehen ihnen verschiedene Blutzuckermessgeräte zur Verfügung. Auch in Apotheken kann man den Wert unkompliziert bestimmen lassen.

Ausführliche Informationen zur Blutzuckermessung and the most error by the handling of blutzuckermessgeräte find you in Diabetes-Spezial.

Zusätzlich kann auch die Konzentration der Glukose im Urin bestimmt werden. The Capability of the Body, Glukose to process, can also also using the oralen Glukosetoleranz-Test bestimmt werden.

  • zum Selbsttest

    Testen Sie Ihr Risiko für das Auftreten von Typ-2-Diabetes. Diese Krankheit wird häufig erst so spät erkannt, dass Folgeschäden nicht mehr zu vermeiden sind. Daher ist es wichtig, über sein persönliches Risiko Bescheid zu wissen und seinen Lebensstil, wenn nötig daran, dass.

Normalwerte für Blutzucker

Der Glukosespiegel schwankt bei einem gesunden Menschen im Laufe des Tages erheblich. Abhängig ist er von den Mahlzeiten und wie reich an Zucker und / oder Kohlenhydraten diese gewesen sind.

So ist es ganz normal, dass der Blutzucker nach dem Essen erhöht ist, vor allem, wenn die Mahlzeit (oder das Getränk) süß war. Dann wird das Blut förmlich mit Glukose-Molekülen „überschwemmt“. In der Folge schüttet man die Bauchspeicheldrüse mehr Insulin aus, um die Glukose zu verarbeiten und den Blutzuckerspiegel wieder auf ein Normalmaß zu senken. This circle run is a good people in the diabeticern is er gestört.

Wenn kein Insulin produziert (Typ-1-Diabetes) oder wenn das körpereigene Insulin nicht mehr richtig wirksam ist (Typ-2-Diabetes), bleibt der Blutzucker nach dem Essen wenn nicht gegengesteuert wird. Dies kann mit Medikamenten, Spritzen oder dem bewussten Verzicht von bestimmten Lebensmitteln geschehen.

Ein wichtiger Wert, um zu beurteilen, ob mit dem Blutzuckerspiegel alles seine Ordnung hat, ist der Grund Nüchternblutzucker (auch Nüchterngluckose genannt), der nach mindestens zwölf Stunden Befestigen, festmachen, Schnallen am besten morgens gemessen wird. Angegeben wird der Blutzucker in mg / dl oder mmol / l.

Tabelle für Blutzuckerwerte bei Erwachsenen

Nach den Leitlinien zur Therapie von Diabetes werden die Blutzuckerwerte beurteilt:

Normalwerte erhöhter Wert / Diabetes-Verdacht Diabetes
Nüchternblutzucker oder Nüchternglukose unter 100 mg / dl bzw. unter 5,6 mmol / l 100 bis 125 mg / dl bzw.

5,6 bis 7,0 mmol / l

höher als 126 mg / dl bzw. 7,0 mmol / l
Blutzucker zwei Stunden nach dem Essen (Kapillar-Blut) unter 140 bzw. unter 7,8 140 bis 200 mg / dl bzw.

7,8 bis 11,1 mmol / l

über 200 mg / dl oder

über 11,1 mmol / l

Zu beachten ist, dass bei der Messung des Blutzuckers im Blutplasma die Werte etwa zehn bis 15 Prozent unter denen des Kapillar-Blutes liegen.

Tabelle: Normalwerte bei Kindern

Bei Kindern gelten folgende abweichende Werte:

Nüchternblutzucker 65 bis 100 mg / dl 3,9 bis 5,5 mmol / l
Blutzucker zwei Stunden nach dem Essen 80 bis 126 mg / dl

4,5 bis 7,0 mmol / l

4,5 bis 7 mmol / l

Ursachen für zu hohe Werte

Der häufigste Grund, wenn der Wert des Blutzuckers zu hoch ist, ist Diabetes (Zuckerkrankheit). Beim Diabetes mellitus vom Typ 1 mangelt es an Körper und Insulin, beim Typ 2 reagieren die Körperzellen nicht mehr auf das Hormon. Auch bei Bauchspeicheldrüsenerkrankungen (Bauchspeicheldrüsenkrebs, Bauchspeicheldrüsenentzündung) ist der Glukosespiegel erhöht.

Ursachen für einen zu niedrigen Blutzuckerwert

Ein zu niedriger Glukosewert ist häufig die Folge der Behandlung von Diabetes. Die eingenommenen Medikamente senken den Blutzuckerspiegel, auch eine Überdosierung von Insulin ist möglich. Auch Bauchspeicheldrüsen- oder Lebererkrankungen können zu niedrigen Werten führen.

Blutbild: Wichtige Werte und was sie bedeuten



Source link

Adele hat mehr als 9 kg abgenommen – und das liegt an dieser Diät und dem Trainingsprogramm


Die Erfolgssängerin ist „unglaublich engagiert“ für ihr neues Fitnessregime und sagt, der Gewichtsverlust sei ein „Bonus“.

Wann Adele Ich bin kürzlich auf Drakes Geburtstagsfeier in Hollywood ausgestiegen und habe ein schwarzes Samtkleid über der Schulter getragen. Das Internet konnte seine Aufregung nicht zurückhalten.

Während ihr umwerfendes Outfit so manchen Tweet einbrachte, war es ihr neuer Körperbau, der Twitter wirklich in Aufregung versetzte.

Und während die Sängerin in der Vergangenheit kein Geheimnis aus ihrer Abneigung gegen Diäten und Workout gemacht hat, fragen sich die Fans, wie sie das macht.

Personal Training

Das Hallo Sänger hat angeblich in den harten Höfen gesetzt. MENSCHEN berichtet, dass die 31-Jährige „unglaublich engagiert“ ist für ihre neue Fitness-Routine, die regelmäßige Sitzungen mit einem Personal Trainer „dreimal pro Woche“ mit 60-minütigen Sitzungen mit Cardio- und Zirkeltraining umfasst.

„Nachdem Adele angefangen hat zu trainieren, hat sie nie mehr zurückgeschaut. Sie war sofort eine veränderte Person mit einer anderen Einstellung “, sagte eine Quelle der Veröffentlichung. Während sie anfangs „sehr zögerte“, ob sie dabei bleiben würde, hat sie sich selbst überrascht und „sieht fantastisch aus“.

Reformer Pilates

Die Sonne ebenfalls Berichte Der Star hat sich in Reformer Pilates verliebt, an dem sie mit Ayda Field teilgenommen hat, die mit Robbie Williams verheiratet ist. Das anstrengende Training wird von vielen Prominenten geliebt, von Gwyneth Paltrow bis Meghan Markle. Eine Quelle berichtete jedoch Die SonneWährend das neue Trainingsregime für sie wirklich funktionierte, war der Gewichtsverlust ein „Bonus“.

Der bekanntermaßen private Superstar hat sich kürzlich mit Simon Knecki getrennt, mit dem sie Anfang des Jahres einen siebenjährigen Sohn, Angelo, hat. Die Trennung soll Adele dazu inspiriert haben, sich in die neue Fitnessroutine zu stürzen. „Für sie geht es nicht darum, Gewicht zu verlieren“, sagte eine Quelle zuvor MENSCHEN. „Sie möchte gesund bleiben, um ihres Sohnes willen, und obwohl es für sie eine Herausforderung war, einen neuen Trainingsplan einzuhalten, hält sie daran fest.“

Diät

Was ihre Ernährung anbelangt, hat Adele Berichten zufolge die Sirtfood-DiätDazu gehören gesunde, kalorienarme Lebensmittel mit viel Eiweiß, Obst und grünen Säften sowie etwas Schokolade und Rotwein.

Was auch immer sie tut, wir finden, dass sie großartig aussieht – und was noch wichtiger ist, es klingt wie sie fühlt sich groß.



Source link

Studienergebnisse zeigen, dass NarzisstInnen weniger gestresste, glücklichere Menschen sind


Eine neue Studie mit 700 Erwachsenen hat ergeben, dass NarzisstInnen glücklicher sind und weniger gestresst werden.

Narzisstinnen neigen dazu, einen schlechten Ruf zu bekommen, dank ihrer grandiosen Illusionen über ihre eigene Wichtigkeit und das Fehlen von Scham. Wenn es jedoch um ihre geistige Gesundheit geht, können sie buchstäblich das letzte Lachen haben.

Eine fortlaufende Studie über Narzissmus von Forschern an der Queen's University in Belfast hat ergeben, dass sie glücklich und weniger gestresst sein könnten, obwohl sie andere mit ihrer Selbstliebe wütend machen.

Dr. Kostas Papageorgiou von der Queen's School of Psychology erklärte, dass ihre Eigenschaften zwar als „sozial toxisch“ angesehen würden, die positiven Vorteile eines Narzisstentums jedoch übersehen würden.

Gefällt dir was du siehst? Melden Sie sich bei unserem bodyandsoul.com.au Newsletter für mehr Geschichten wie diese. Und nein, wir versprechen, dass wir Ihnen keinen Spam senden.

Die Forscher wollten nachvollziehen, warum „angesichts dieser negativen Eigenschaften Narzisstinnen und Narzisstinnen immer noch so scheinen, als ob sie sich riskant verhalten, eine unrealistische Überlegenheit gegenüber sich selbst zeigen, übermütig sind, wenig Empathie für andere zeigen und wenig Scham oder Schuldgefühle zeigen belohnt werden, anstatt bestraft zu werden, indem man glücklicher endet.

An der Studie nahmen 700 Erwachsene teil, die gebeten wurden, sich selbst über Fragebögen zu informieren, in denen subklinischer Narzissmus, geistige Belastbarkeit und Symptome von Depression oder wahrgenommenem Stress gemessen wurden. Die Forscher stellten fest, dass Narzissmus zwar nicht gut für die Gesellschaft ist, da Narzissmus häufig das emotionale Wohlbefinden anderer mit Füßen tritt, aber auf individueller Ebene von Vorteil ist, da sie aufgrund ihres gesteigerten Selbstbewusstseins und Selbstbewusstseins einen niedrigeren Stresslevel aufweisen. Bedeutung.

Diese Studie stützt frühere Erkenntnisse des Belfaster Teams, wonach Narzisstinnen und Narzisstinnen mit größerer Wahrscheinlichkeit Erfolg bei der Arbeit und in ihrem sozialen Leben haben, da sie aufgrund ihrer „geistigen Härte“ leichter von der Ablehnung abprallen konnten als jemand mit geringerem Selbstwertgefühl.

Dr. Papageorgiou fügte hinzu: „Natürlich sind nicht alle Dimensionen des Narzissmus gut, aber bestimmte Aspekte können zu positiven Ergebnissen führen.

Solche psychologischen Merkmale sollten „nicht als gut oder schlecht angesehen werden, sondern als Produkte der Evolution und Ausdrucksformen der menschlichen Natur, die je nach Kontext nützlich oder schädlich sein können“.



Source link

Jennifer Lopez schwört auf schnelles Cardio und es könnte doppelt so viel Fett verbrennen


Eine neue Studie hat ergeben, dass das Training auf nüchternen Magen doppelt so viel Fett verbrennen kann.

Wenn Sie in Ehrfurcht vor Jennifer Lopez leben absolut zerrissener Körper, du bist nicht allein. Und wenn Sie wie wir sind, möchten Sie wahrscheinlich mehr darüber erfahren, wie sie diesen geformten Körper bekommt.

Die Sängerin und Schauspielerin gab kürzlich bekannt, dass sie es tut fastete Herz, was bedeutet, dass sie vor einem schweißtreibenden Training nichts isst – aber was genau ist das?

Gefällt dir was du siehst? Melden Sie sich bei unserem bodyandsoul.com.au Newsletter für mehr Geschichten wie diese. Und nein, wir versprechen, dass wir Ihnen keinen Spam senden.

Wenn Sie am Morgen zuvor ein Aerobic-Training absolviert haben Frühstück (und in dieser Zeit kein Essen zu sich nehmen, Wasser oder schwarzer Kaffee sind in Ordnung) Das ist Cardio. Mit anderen Worten, Sie erhöhen Ihre Herzfrequenz und trainieren auf nüchternen Magen.

Offensichtlich funktioniert es bei J.Lo gesehen diese abs?) – aber funktioniert es für alle? Vielleicht sogar. Es stellt sich heraus, dass die Wissenschaft dies unterstützt.

Eine neue Studie Die Universitäten von Bath und Birmingham haben kürzlich herausgefunden, dass es eine bestimmte Tageszeit gibt, um zu trainieren, ob Sie die Fettverbrennung maximieren möchten: als Erstes am Morgen.

Die Studie umfasste eine Gruppe von 30 übergewichtigen Männern, die in zwei Gruppen aufgeteilt wurden. Der erste wurde gebeten, vor dem Fahrradunterricht zu frühstücken, während die andere Gruppe das Frühstück ausließ und direkt zum Training ging.

Sechs Wochen später beobachteten die Forscher die „tiefgreifenden und positiven“ Veränderungen des allgemeinen Gesundheitszustands derjenigen, die mit leerem Magen trainierten. Tatsächlich verbrannten sie doppelt so viel Fett wie die andere Gruppe, die gefrühstückt hatte. Wissenschaftler sagten, dies sei weil niedriger Insulinspiegel Nachdem sie über Nacht gefastet hatten, verwendeten ihre Körper Fettreserven, um ihre Schweißsitzung zu stärken.

Die Forscher stellten jedoch auch fest, dass die Gruppe mit dem Fasten zwar mehr Fett verbrannte, der Gewichtsverlust jedoch nicht zwischen den beiden Gruppen unterschied. „Die Gruppe, die vor dem Frühstück trainierte, verbesserte ihre Fähigkeit, auf Insulin zu reagieren. Dies ist umso bemerkenswerter, als beide Trainingsgruppen ein ähnliches Gewicht verloren und ein ähnliches Maß an Fitness erzielten. Der einzige Unterschied war der Zeitpunkt der Nahrungsaufnahme „, sagte Dr. Javier Gonzalez von der Universität Bath zu den Ergebnissen.

Dr. Gareth Wallis von der Universität Birmingham fügte hinzu: „Diese Arbeit legt nahe, dass das Ausführen von Sport über Nacht den gesundheitlichen Nutzen von Sport für Einzelpersonen steigern kann, ohne die Intensität, Dauer oder Wahrnehmung ihrer Anstrengung zu verändern. Wir müssen nun untersuchen, welche langfristigen Auswirkungen diese Art von Bewegung hat und ob Frauen in gleicher Weise wie Männer davon profitieren. “

Mit anderen Worten, J.Lo könnte auf etwas stehen – natürlich ist sie es.



Source link

Georgia Love sagt voraus, wer die Bachelorette gewinnen wird


Die ehemalige Bachelorette teilt ihre Gedanken darüber, wer Angie Kents Herz erobern wird.

Angie Kents Die Saison der Bachelorette erweist sich als die saftigste.

Warum? Denn normalerweise können wir die beiden besten Kandidaten vorhersagen, die es mit Sicherheit ins große Finale schaffen werden. Aber dieses Mal gibt es mehrere Männer, die das Potenzial haben zu stehlen Angies Herz. Wird es der junge Jackson sein? Komiker Timm? Hundeliebhaber Ryan? Verträumtes Carlin? Oder eindrucksvoller Ciarran? Die Möglichkeiten sind buchstäblich endlos.

Deshalb sind wir direkt zu einem Bachelorette-Experten gegangen, um die Antwort zu finden: Georgia-Liebe.

Gefällt dir was du siehst? Melden Sie sich bei unserem bodyandsoul.com.au Newsletter für mehr Geschichten wie diese. Und nein, wir versprechen, dass wir Ihnen keinen Spam senden.

Ohne Zweifel kennt Georgien die Liebe. Ihr Nachname sagt nicht nur alles, sie hat auch am Ende ihrer Saison diesen besonderen Menschen gefunden und ist nun neu mit ihm verlobt.

In einem Interview mit body + soul enthüllte die 31-Jährige die Kandidatin, für die sie ihr Geld hat.

„Ich denke, dass mein Favorit Carlin ist, aber ich denke, dass ihr Favorit Timm ist“, sagt sie. „Sie haben definitiv etwas und sie haben sich sofort verbunden.“

„Ich habe das Gefühl, dass da etwas ist, also ist es meine heiße Wahl für Angie.“

Aber Georgia weiß nur zu gut, wie wichtig es ist, in der Öffentlichkeit die richtige Wahl zu treffen, und hat ein paar weise Ratschläge für Angie.

„Es ist verrückt, weil dieser Drehplan Wahnsinn ist, und dann, wenn die Shows auf Sendung sind, ist der Werbeplan auch Wahnsinn“, fährt sie fort.

„Solange sie genug schläft und richtig isst, ist das das Wichtigste. Das ist alles, was sie braucht, um geistig klar zu bleiben. „



Source link

Die Bachelorette Angie Kent berichtet von ihrem schmerzhaften Kampf gegen Endometriose und ihren Fruchtbarkeitsängsten


Die Bachelorette erfährt von ihrem qualvollen Kampf gegen die Endometriose und wie sich dies auf ihre künftige Fruchtbarkeit auswirken könnte.

Angie Kent ist die beste Bachelorette. Klug, unabhängig, immer zum Lachen bereit (und oft auf eigene Kosten), aber auch höllisch ehrlich. Das ist etwas, was man in einem Reality-TV-Star nicht oft findet, und es ist ihre offene Art, die sie in die Herzen der Australier gebracht hat – ebenso wie in die der Männer im Herrenhaus The Bachelorette.

Die Goggle Box-Alumni haben sich gerne vor der heutigen Folge für uns geöffnet, in der sie offen über ihren vierjährigen Kampf gegen die Endometriose und die möglichen Auswirkungen auf ihre künftige Fruchtbarkeit berichtet. Kein kleines Thema, wenn Sie mit 10 Männern gleichzeitig ausgehen.

Einer von zehn Australische Frauen leiden an dieser schwächenden Krankheit, die ungefähr 758.000 von uns entspricht. Zwar wird noch mehr geforscht die Ursache und mögliche Behandlungen Für die Endometriose leiden viele Frauen in der Stille – machen die Auswirkungen auf die psychische Gesundheit der Endometriose etwas sonst Sorgen machen – da es schwierig zu diagnostizieren und noch schwieriger zu behandeln ist.

Als Angie mit uns sprach, beschrieb sie ihre Perioden als „so schmerzhaft, dass ich das Gefühl habe, ohnmächtig zu werden“. Sie leidet auch unter „übermäßigen Blutungen. Schmerzen beim Geschlechtsverkehr. Schmerzen beim Wasserlassen und bei Bewegungen der Schüssel“ und einer dramatischen Gewichtszunahme, die zu einer Fluktuation von zwei bis vier Kilogramm führt, wenn sie menstruiert.

Verständlicherweise erklärte Angie, dass die Symptome „ziemlich deprimierend und schmerzhaft sein können. Meine Stimmung ändert sich so sehr, dass ich nicht mein übliches“ Angie-Ich „bin, was ziemlich entmutigend sein kann. Der Schmerz kann mich davon abhalten, das Haus zu verlassen.“

In ihrer gewohnten Art war Angie erfrischend ehrlich in Bezug auf die Realität ihrer Krankheit. Lesen Sie weiter, wie es ihr ging schließlich diagnostiziert, wie sie ihre Symptome jetzt so natürlich wie möglich behandelt und welche Befürchtungen sie für ihre künftige Fruchtbarkeit hegt.

Wie und wann wurden Sie diagnostiziert?

Vor vier Jahren. Meine Periode Schmerzen und Systeme waren nächste Stufe. Meine Angst war außer Kontrolle geraten. Ich ging zu meinem Arzt und sie sagte, wir sollten dich testen. Ich habe einen Ultraschall bekommen, aber sie konnten nichts sehen, was bedeutete, dass ich mich nur einer Schlüssellochoperation unterziehen musste, da dies bei einem internen Ultraschall häufig nicht unbedingt der Fall ist. Ich hatte die Operation und da war es.

Wie gehen Sie mit Ihren Symptomen um?

Ich versuche ganz natürlich zu werden und suche mit meinem Heilpraktiker ein Hormonprogramm, das Anfang nächsten Jahres beginnen soll, damit ich die Pille loswerden kann. Aber ich habe ursprünglich die Pille gegen die Schmerzen genommen und manchmal, wenn es unerträglich ist, werde ich Schmerzmittel verwenden.

Was ist das Schlimmste an Endometriose?

Ursprünglich das nicht wissen. Sobald Sie sich selbst kennen und erziehen, wird es weniger beängstigend. Die Angst vor der Zukunft und die Tatsache, dass ich nicht in der Lage bin, leicht zu empfangen, lässt von Zeit zu Zeit ihren hässlichen Kopf aufsteigen, aber ich glaube auch, dass dies außerhalb meiner Kontrolle liegt. Was sein wird wird sein. Das überlasse ich dem Universum.

Was wünscht du dir, jemand hätte dir vorher über Endometriose erzählt?

Dass alles gut wird! Oh und wie schmerzhaft eine Schlüssellochoperation ist. Ich hasste es, weil ich eine Bauchnabelphobie wie Hardcore habe (läuft in der Familie). Die Tatsache, dass die Operation durch meinen Bauchnabel ging, gab mir mehr Angst und Stress als die Operation und die Symptome selbst. Ich war so gesegnet, meine Mutter bleiben zu dürfen, da ich nach der Operation und im Notfall mit einer Infektion sehr krank wurde.

Wie haben Sie Ihre Endometriose behandelt?

So viel wie möglich gesund ernähren und mich weiterbilden. Ein toller Heilpraktiker hilft! Legen Sie kein Pflaster drauf. Tauchen Sie tief in das Thema ein und finden Sie heraus, warum und wie Sie verhindern können, dass es schlimmer wird. Die moderne Medizin ist nicht immer die Antwort. Mischen Sie es auf.

Was raten Sie anderen Frauen, die leiden?

Recherchiere. Rede darüber. Lesen Sie alles. Kennen Sie Ihren Wert und lieben Sie sich, um die Schmerzen und Verletzungen zu lindern, denn Sie sind nicht allein – und Ihre Gesundheit ist es mehr als wert, Schwester!

Wie denkst du über deine zukünftige Fruchtbarkeit?

Ich habe Tage, an denen ich mir wirklich Sorgen mache. Besonders seit ich mich dem 30. Lebensjahr nähere, kenne ich auch Frauen, die unter Endometriosesymptomen leiden, die weitaus schlimmer sind als ich und Babys in den späten Dreißigern und frühen Vierzigern hatten, so dass ich mich beruhigt fühle.

Ich möchte anfangen, zu versuchen, Kinder in den nächsten drei Jahren zu haben. gerade jetzt, in diesem Sinnesrahmen. Aber ich glaube auch fest daran, solche Dinge dem Universum zu übergeben. Alles passiert oder passiert nicht zum richtigen Zeitpunkt.

Ich steige von der Pille ab, um zu meinem natürlichen Kreislauf zurückzukehren und meine Hormone auf natürliche Weise zu sortieren. Wenn ich keine Kinder bekommen kann, werde ich mich zu gegebener Zeit darum kümmern. Ich werde adoptieren oder fördern. Ich werde immer eine Mutter sein. Ich glaube nicht, dass die Geburt eines Kindes darüber entscheidet, ob Sie Mutter sind oder nicht. Sich bedingungslos um etwas kümmern, es lieben und unterstützen …. Nun, das ist eine Mumma!



Source link

Warum ehemalige Bachelorette ist unsere Ernährung und Fitness-Ziele


Die ehemalige Bachelorette Georgia Love setzt sich mit Leib und Seele zusammen, um zu zeigen, wie sie ihr Leben durch Essen und Bewegung verändert hat, nachdem bei ihr ein Eisenmangel diagnostiziert wurde.

Im Jahr 2016 haben wir verliebte sich in Georgia Love Liebe finden (könnte da sein) Sein Noch mehr Liebe?)

Im Laufe der Jahre war es uns ein Segen, zu sehen, wie ihre Beziehung zu ihrem heutigen Verlobten Lee Elliott aufblühte. Aber wir haben auch zugesehen, wie sie zwei eroberte 10km läuft, beweise es in der freiberuflichen Welt Ein gesundes Leben zu führen beinhaltet beide F45 und Rotwein.

Obwohl sie in den sozialen Medien ein Symbol des Glücks zu sein scheint, hat die 31-Jährige mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Vor zwei Jahren war sie heruntergekommen, müde und ständig krank. Nachdem bei ihr ein Eisenmangel diagnostiziert wurde, hat sie gelernt, ihrer Gesundheit Vorrang einzuräumen.

body + soul hat sich mit Georgia zusammengesetzt, um herauszufinden, welche Diät- und Bewegungsrituale ihr Leben verändert haben.

b + s: Wie kam es dazu, dass bei Ihnen ein Eisenmangel diagnostiziert wurde?

GL: Es war vor 2 Jahren, als ich mich wirklich niedergeschlagen fühlte. Mein Leben war ein bisschen verrückt und ich habe zu allem Ja gesagt und alles getan. Ich würde jede kleine Erkältung bekommen, die herumlief, ich würde jeden Käfer bekommen und ich fühlte mich die ganze Zeit nur erschöpft. Ich dachte, ich wäre nur heruntergekommen, also habe ich einfach alles getan, was jeder dir sagt – nimm Vitamin C und ruh dich aus -, aber es ging mir nicht besser. Nach ungefähr 6 Monaten ging ich zu meinem Arzt und führte einige Blutuntersuchungen durch, um sicherzugehen, dass nichts anderes vor sich ging. Die Tests kamen zurück und sagten, dass ich Eisenmangel hatte.

Mein Eisenspiegel war niedrig genug, dass ich eine Eiseninfusion benötigte, anstatt nur Tabletten oder Eisenpräparate zu nehmen. Ich erinnere mich, dass ich sehr nervös war – Dinge wie Blutuntersuchungen machen mich ein bisschen nervös. Aber ich war tatsächlich an dem Punkt, an dem ich dachte: „Gott, wenn mir etwas hilft, mich besser zu fühlen, bin ich bereit, es zu tun.“ Also ging ich einfach zum Aufguss. Ohne zu übertreiben, fühlte ich mich innerhalb von 24 Stunden besser. Ich hatte mehr Energie, wachte am Morgen früher und leichter auf, fühlte mich nicht so träge und wurde nicht die ganze Zeit krank. Es hat mir sehr geholfen und seitdem stelle ich sicher, dass ich immer auf dem neuesten Stand bin. Dazu nehme ich ein Eisenpräparat, achte darauf, dass ich genug rotes Fleisch esse, und wenn ich das Gefühl bekomme, wirklich träge zu werden, werde ich versuchen, etwas zu bewirken, um mein Eisen zu verbessern, statt zurückzufallen diese Abwärtsspirale.

b + s: Wie oft isst du rotes Fleisch?

GL: Ich versuche wahrscheinlich, mindestens 5 Mal pro Woche rotes Fleisch zu essen. Das ist nicht jeden Abend beim Abendessen, aber es könnte sein, dass es etwas mit Hackfleisch gibt, anstatt Hühnchen, wenn es die Option gibt. Es ist jedoch schwierig, Vorschläge für jeden einzelnen zu machen, insbesondere für unsere verschiedenen Zyklen. Daher ist es gut, sich von Ihrem Arzt beraten zu lassen, wie viel rotes Fleisch Sie essen sollten.

b + s: Welche Lebensmittelrichtlinien haben Sie in den letzten 2 Jahren befolgt?

GL: Ich habe mich immer für eine gesunde Ernährung genauso eingesetzt wie für ein gesundes Gleichgewicht. Ich glaube wirklich nicht daran, aus gesundheitlichen Gründen oder aus Gründen des Gewichtsmanagements etwas aufzugeben. Ich denke, Sie müssen mit dem, was Sie in Ihren Körper stecken, glücklich sein. Sie müssen das Leben genießen. Und wenn das bedeutet, dass Sie in „betrügerischen“ Mahlzeiten essen, dann denke ich, dass das in Ordnung ist, solange Sie es ausgleichen.

Ich mag es nicht, wenn die Leute hungern, wenn sie es nicht brauchen. Deshalb esse ich gerne das Essen, das ich essen möchte. Ich achte auch auf eine ausgewogene Ernährung. Ich esse viel Gemüse – es ist ironisch, weil ich Gemüse als Kind so sehr hasste, und jetzt, wenn ich kein Gemüse in einer Mahlzeit habe, sehne ich mich wirklich danach. In Bezug auf die Nahrungsergänzung habe ich jeden Morgen Vitamin C, um mich abzuholen, und nehme jeden Morgen Magnesium mit meinem Brekkie, um die Energieniveaus und Muskelkater zu lindern. Wenn ich im Fitnessstudio sehr hart trainiert habe und es mir wirklich weh tut, habe ich ein Magnesiumspray, das ich vor dem Schlafengehen einnehme.

b + s: Wie sieht für Sie eine perfekte Trainingswoche aus?

GL: Jede Woche ist wirklich anders. Ich trainiere viermal pro Woche. Manchmal ist das ein sehr großer, langer oder kürzerer Weg, wenn ich nicht ins Fitnessstudio komme. Wenn ich Fitnessstudio sage, dann meine ich Pilates, Boxen und F45. Ich versuche wirklich, diese Dinge zu verwechseln, damit ich mich nicht langweile und mein Körper sich nicht langweilt.

Ich mache auch das 28 by Sam Wood-Programm, das ich absolut liebe, besonders wenn ich auf Reisen bin. Es ist so einfach und es sind 28 Minuten im Hotelzimmer.



Source link

„Früher habe ich mich hungern lassen, um dünn zu sein“


Matcha-Tee und Heilpilze halte mich unter Strom

Meditation, genug Schlaf und ausreichend Flüssigkeitszufuhr sind das, was ich tue halte mein Energieniveau.

Ich liebe meinen Kaffee, wenn ich einen zusätzlichen Schub brauche, aber ich versuche, mich für eine Tasse Matcha-Tee zu entscheiden, wenn ich später am Tag ein bisschen mehr Energie brauche. Ich nehme auch Nahrungsergänzungsmittel wie ein Multivitaminpräparat und Magnesium, um meine Verdauung zu unterstützen und hilf mir besser zu schlafen. Ich schwöre auch auf morgendliche Stärkungsmittel, die mit Heilpilzen, Superfoods und Kräutern gefüllt sind.

Modeerscheinungen sind nichts für mich

Die größte Lektion, die ich gelernt habe, ist, dass Gesundheit ein Geisteszustand ist. Es gibt so viele Modeerscheinungen und Überzeugungen, aber es ist meine Beziehung zu mir selbst und das, woran ich glaube, ist am wichtigsten. Wenn ich zu hart drücke oder mich bei einer Übung zu steif verhalte, kann dies zu Fehlzündungen führen und sich negativ auf meine Gesundheit auswirken.

Um meinen Geist gesund zu halten, schreibe ich Tagebuch, ernähre mich ausgewogen, meditiere und bewege meinen Körper täglich und finde, dass all diese Dinge meine Angst auf ein Minimum beschränken. Wenn ich mich auf Prävention konzentriere, merke ich, dass ich überfordert bin und passe auf mich auf, bevor die Angst beginnt. Wenn ich irgendwelche Warnsignale bekomme, dass die Dinge zu viel werden, sage ich Nein zu sozialen Verpflichtungen, ruhe mich aus und nehme mir zusätzliche Zeit.

Gefällt dir was du siehst? Melden Sie sich bei unserem bodyandsoul.com.au Newsletter für mehr Geschichten wie diese. Und nein, wir versprechen, dass wir Ihnen keinen Spam senden.

Ich trainiere für mein ganzes Wesen

Mein Ansatz zu trainieren hat sich im Laufe der Jahre definitiv geändert. Früher habe ich körperlich trainiert und mich immer für intensives Training und viel Cardio, Laufen und heißes Yoga interessiert. Früher dachte ich, der einzige Weg, den besten Körper zu erreichen, sei das Stampfen auf dem Bürgersteig, aber jetzt ziehe ich es vor, auf eine Weise zu trainieren, die mein ganzes Wesen nährt.

Ich bin jetzt viel sanfter und sanfter mit meinem Körper und sehe Bewegung als eine ganzheitliche Praxis, die meinem Geist, Körper und Geist hilft. In diesen Tagen mache ich Dinge wie Stretching, Atemarbeit, lange Spaziergänge, Yoga und Pilates.

Dünn ist nicht gleich gesund

Ich habe mich immer gehungert, um dünn zu sein und nicht genug Kalorien zu essen. Um diese Gewohnheit zu ändern, musste ich meine Mentalität wirklich um die Definition von Gesundheit verschieben. Ich dachte, gesund zu sein bedeutet dünn zu sein, aber jetzt denke ich, dass gesund sowohl körperlich als auch geistig stark ist. Ich ernähre mich nach „no rules“, aber ich versuche trotzdem, verarbeitete Lebensmittel und Zucker zu meiden, und entscheide mich für regionale Bio-Produkte, wo ich kann.

Das heißt, ich liebe Schokolade und Kaffee. Früher habe ich mich ein wenig zu sehr mit solchen anregenden Nahrungsmitteln angeheizt, aber jetzt verhindere ich, dass ich zu abhängig von ihnen werde, indem ich sie reduziere oder herausschneide. Wenn ich sie dann wieder in meine Ernährung einführe, wirkt sie ausgeglichener.

Selbstliebe ist entscheidend für mein allgemeines Wohlbefinden

Ich habe gelernt, dass ich freundlicher zu mir selbst sein und mir Liebe zeigen muss. Vor ein paar Jahren, als ich wegen eines Modellierjobs in Italien war, hatte ich große Probleme mit meinem Körperbild. Ich erinnere mich, in den Spiegel geschaut zu haben und mich gefragt zu haben, warum ich mich so verletzt habe, wie ich es war. In diesem Moment wusste ich, dass ich etwas ändern musste und schwor mir, mich nicht mehr des Lebens zu berauben. Es war ein echter Wendepunkt für mich und inspirierte mich zu erfahren, was wahre Gesundheit und Schönheit sind.

Eine der wichtigsten Lektionen, die ich gelernt habe, ist, dass Schönheit wirklich von innen heraus beginnt und wenn ich meinem jüngeren Ich etwas sagen könnte, wäre es zu wissen, dass ich gut und vollständig bin und mich nicht ändern muss.

Ashley ist eine Schweizer Botschafter.



Source link

Die größten Vasektomiemythen, gesprengt


Schätzungsweise 30.000 australische Männer pro Jahr haben eine Vasektomie, aber diese Zahl könnte viel höher sein, wenn Fakten von Fiktionen getrennt würden. Überlegen Sie, ob es für Sie ist?

Wir haben die folgenden verbreiteten Mythen zerstört, damit Sie sich besser entscheiden können …

Mythos Nr. 1: „Da unten“ wird es nie wieder so laufen

Aus 'Werde ich noch können Aufrechterhaltung einer Erektion? Bei „Wird sich mein Ejakulat auf Dribbeln reduzieren?“ stehen Bedenken hinsichtlich potenzieller Leistungsprobleme oder „Fehler“ ganz oben auf der Liste, verrät die Vasektomistin von Marie Stopes Australia, Dr. Matthew Valentine.

„Das Problem ist, dass viele Menschen Vasektomie genauso sehen, wie sie ein Haustier kastrieren oder kastrieren, aber das ist eigentlich ganz anders“, sagt er. Es ist wirklich ein ziemlich einfaches Verfahren, bei dem die Schläuche, die das Sperma vom Hoden zum Penis befördern, vom Penis weggeleitet werden. „Die Prozedur hat keinen Einfluss Spermienproduktion, Hormonspiegel, die Stärke einer Erektion oder das Volumen des Ejakulats„, Versichert Dr. Valentine.

Mythos Nr. 2: Meine Die Libido wird einen Schlag einstecken

Die Sorge, dass Ihr Sexualtrieb negativ beeinflusst wird, ist weit verbreitet, aber die Forschung beweist, dass dies nicht der Fall ist. Tatsächlich ergab eine Studie der Universität Frankfurt, dass Männer mit dreimal höherer Wahrscheinlichkeit einen höheren Sexualtrieb nach der Vasektomie haben.

Die Teilnehmer gaben auch an, stärkere Erektionen und bessere Orgasmen zu haben. Eine andere Studie der Stanford University zeigte, dass Männer nach der Vasektomie auch häufiger Sex hatten als Männer ohne Reißverschluss. „Es wird vermutet, dass die Zunahme der Häufigkeit und die Verbesserung des Geschlechts dieser Männer mit der psychologischen Auswirkung verbunden ist, sich keine Sorgen über ungewollte Schwangerschaften machen zu müssen“, erklärt Dr. Valentine.

Gefällt dir was du siehst? Melden Sie sich bei unserem bodyandsoul.com.au Newsletter für mehr Geschichten wie diese. Und nein, wir versprechen, dass wir Ihnen keinen Spam senden.

Mythos Nr. 3: Die Prozedur wird höllisch weh tun

Niemand schlägt vor, Vasektomien seien eine großartige Zeit, aber es lohnt sich auch zu wissen, dass alles, was Sie sich vorstellen, weitaus schlimmer ist als die Realität.

„Die Vasektomie hat einen langen Weg zurückgelegt. Bei Marie Stopes zum Beispiel verwenden wir kein Skalpell und die schmerzfreie Nadeltechnik, sodass die meisten Patienten die Injektion nicht einmal bemerken“, sagt Dr. Valentine. „Der Eingriff selbst ist ziemlich schmerzfrei und dauert ungefähr 15 Minuten. Sie werden danach einen dumpfen Schmerz verspüren, der einige Tage anhalten kann.“ In den meisten Fällen genügt eine 24-Stunden-Pause, um sich zu entspannen und fernzusehen. Dies gilt jedoch nicht für körperliche Tätigkeiten, bei denen Sie möglicherweise etwas mehr Freizeit benötigen.

Mythos Nr. 4: Meine Fähigkeit, Frauen anzuziehen, wird sinken

Ein weiterer Mythos, der regelmäßig die Runde macht, ist die Vorstellung, dass Frauen Sie nicht mehr als „männlich“ oder attraktiv betrachten. Wieder ist das Gegenteil wahrscheinlicher. Die Studie der Universität Frankfurt ergab, dass Partnerinnen von Männern, bei denen Vasektomien aufgetreten waren, nach dem Eingriff eine stärkere sexuelle Erregung gegenüber ihrem Partner hatten als zuvor.

„Offensichtlich gibt es diese riesige“ Was ist, wenn ich schwanger werde? “ Es ist nicht nur wichtig, einen Partner zu haben, der genug Selbstvertrauen und Sexualität besitzt, um dies zu tun „, sagt Dr. Valentine.

Mythos Nr. 5: Männer sind nach der Vasektomie kindersicher

Wir haben alle die Geschichte von dem Paar gehört, das auf wundersame Weise nach einer Vasektomie schwanger wurde, aber Dr. Valentine sagt, es liege nicht an einem göttlichen Eingreifen oder einem Fehler in der Prozedur, sondern nur an einem schlechten Timing. „In westlichen Ländern liegt die Erfolgsquote bei hochwertigen Vasektomien bei über 99 Prozent, aber der Grund, warum die Menschen häufig anekdotische Geschichten über einen Freund haben, der nach der Vasektomie ein Baby bekommen hat, ist, dass er nicht auf die Spermatests gewartet hat durchgeführt oder abgeschlossen werden, bevor ungeschützter Sex stattgefunden hat „, erklärt er.

Nach einer Vasektomie dauert es eine Weile, bis das restliche Sperma aus Ihrem System entfernt ist. Es wird empfohlen, dass Männer über einen Zeitraum von drei Monaten mindestens 25-mal ejakulieren, bevor sie eine Spermienzählung durchführen, um zu überprüfen, ob in Ihrem Samen noch Schwimmer vorhanden sind. Je nachdem, was sie finden, kann ein zweiter Test mit dem Hinweis angeordnet werden, dass ungeschützter Sex in der Zwischenzeit zu einer Schwangerschaft führen könnte.

Mythos Nr. 6: Vasektomie ist mit Prostatakrebs verbunden

Ignorieren Sie alles, was Sie gehört haben – die angebliche Verbindung zwischen beiden ist nicht wahr.

US-amerikanische Forscher untersuchten 53 Studien mit insgesamt 15 Millionen Männern, die sich einer Vasektomie unterzogen hatten und die 24 Jahre lang nachuntersucht wurden (wobei auch die Voreingenommenheit kontrolliert wurde, die frühere Studien ignoriert hatten), und stellten fest, dass der Zusammenhang vernachlässigbar war. „Wir haben drei Jahrzehnte epidemiologischer Forschung zu diesem Thema zusammengefasst und keinen klaren Beweis dafür gefunden, dass Vasektomie Prostatakrebs verursacht“, schreibt der leitende Forscher Dr. Bimal Bhindi. „Wir kennen auch keinen eindeutigen biologischen Mechanismus dafür.“

Mythos Nr. 7: Sie brauchen einen Urologen, um es richtig zu machen

Es ist normal anzunehmen, dass das Ergebnis umso besser ist, je mehr Qualifikationen die Person am Ende des Bettes hat, aber dies ist nicht unbedingt der Fall, wenn es darum geht, den Snip zu bekommen. Urologen zum Beispiel sind Spezialisten und führen eine breite Palette von Operationen durch, aber sie könnten für das Verfahren mehr als 4000 USD verlangen, während ein Verfasser von Prozeduren, der nur Vasektomien durchführt, bis zu 750 USD verlangt. Beide sind gut darin, was sie tun, aber es ist wie der Unterschied zwischen einem Finanzplaner oder einem zertifizierten Steuerberater, um Ihre Steuern zu erledigen.

Mythos Nr. 8: Es ist irreversibel

Vielleicht ist eine der überraschendsten Wahrheiten bei der Vasektomie, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, nach einer Vasektomiewende schwanger zu werden – 84 Prozent, wenn der Eingriff innerhalb der letzten 15 Jahre stattgefunden hat. Wenn der Eingriff mehr als 15 Jahre vor der Umkehrung stattfand, beträgt die Schwangerschaftserfolgsrate 44 Prozent (ähnlich der IVF-Rate). Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Vasektomie als vorübergehende Maßnahme betrachtet werden sollte, warnt Dr. Valentine. „Statistisch gesehen haben 3 bis 6 Prozent der Männer eine Umkehrung und das liegt normalerweise daran, dass sie entweder geschieden und wieder verheiratet sind oder dass sie den unerwarteten Verlust eines Kindes erlebt haben“, erklärt er. „Aber es ist erwähnenswert, dass eine Rückbuchung nicht durch Krankenkassen gedeckt ist, so dass Sie überall zwischen 4000 und 6000 Dollar aus eigener Tasche sein können.“ Das wegnehmen?

Lassen Sie die Mythen hinter sich und denken Sie lange nach, bevor Sie anrufen. Sie müssen sicher sein, dass Sie tatsächlich „fertig“ sind.



Source link