Jennifer Lopez schwört auf schnelles Cardio und es könnte doppelt so viel Fett verbrennen


Eine neue Studie hat ergeben, dass das Training auf nüchternen Magen doppelt so viel Fett verbrennen kann.

Wenn Sie in Ehrfurcht vor Jennifer Lopez leben absolut zerrissener Körper, du bist nicht allein. Und wenn Sie wie wir sind, möchten Sie wahrscheinlich mehr darüber erfahren, wie sie diesen geformten Körper bekommt.

Die Sängerin und Schauspielerin gab kürzlich bekannt, dass sie es tut fastete Herz, was bedeutet, dass sie vor einem schweißtreibenden Training nichts isst – aber was genau ist das?

Gefällt dir was du siehst? Melden Sie sich bei unserem bodyandsoul.com.au Newsletter für mehr Geschichten wie diese. Und nein, wir versprechen, dass wir Ihnen keinen Spam senden.

Wenn Sie am Morgen zuvor ein Aerobic-Training absolviert haben Frühstück (und in dieser Zeit kein Essen zu sich nehmen, Wasser oder schwarzer Kaffee sind in Ordnung) Das ist Cardio. Mit anderen Worten, Sie erhöhen Ihre Herzfrequenz und trainieren auf nüchternen Magen.

Offensichtlich funktioniert es bei J.Lo gesehen diese abs?) – aber funktioniert es für alle? Vielleicht sogar. Es stellt sich heraus, dass die Wissenschaft dies unterstützt.

Eine neue Studie Die Universitäten von Bath und Birmingham haben kürzlich herausgefunden, dass es eine bestimmte Tageszeit gibt, um zu trainieren, ob Sie die Fettverbrennung maximieren möchten: als Erstes am Morgen.

Die Studie umfasste eine Gruppe von 30 übergewichtigen Männern, die in zwei Gruppen aufgeteilt wurden. Der erste wurde gebeten, vor dem Fahrradunterricht zu frühstücken, während die andere Gruppe das Frühstück ausließ und direkt zum Training ging.

Sechs Wochen später beobachteten die Forscher die „tiefgreifenden und positiven“ Veränderungen des allgemeinen Gesundheitszustands derjenigen, die mit leerem Magen trainierten. Tatsächlich verbrannten sie doppelt so viel Fett wie die andere Gruppe, die gefrühstückt hatte. Wissenschaftler sagten, dies sei weil niedriger Insulinspiegel Nachdem sie über Nacht gefastet hatten, verwendeten ihre Körper Fettreserven, um ihre Schweißsitzung zu stärken.

Die Forscher stellten jedoch auch fest, dass die Gruppe mit dem Fasten zwar mehr Fett verbrannte, der Gewichtsverlust jedoch nicht zwischen den beiden Gruppen unterschied. „Die Gruppe, die vor dem Frühstück trainierte, verbesserte ihre Fähigkeit, auf Insulin zu reagieren. Dies ist umso bemerkenswerter, als beide Trainingsgruppen ein ähnliches Gewicht verloren und ein ähnliches Maß an Fitness erzielten. Der einzige Unterschied war der Zeitpunkt der Nahrungsaufnahme „, sagte Dr. Javier Gonzalez von der Universität Bath zu den Ergebnissen.

Dr. Gareth Wallis von der Universität Birmingham fügte hinzu: „Diese Arbeit legt nahe, dass das Ausführen von Sport über Nacht den gesundheitlichen Nutzen von Sport für Einzelpersonen steigern kann, ohne die Intensität, Dauer oder Wahrnehmung ihrer Anstrengung zu verändern. Wir müssen nun untersuchen, welche langfristigen Auswirkungen diese Art von Bewegung hat und ob Frauen in gleicher Weise wie Männer davon profitieren. “

Mit anderen Worten, J.Lo könnte auf etwas stehen – natürlich ist sie es.



Source link