Band-Aid bringt eine umfassendere Hautton-Verbandreihe auf den Markt


Band-Aid hat angekündigt, eine Reihe von Bandagen in verschiedenen Hautfarben – von Beige bis Dunkelbraun – auf den Markt zu bringen, um „die Schönheit vielfältiger Haut zu genießen“.

Das Unternehmen, das Johnson & Johnson gehört, gab seine Pläne am Donnerstag in einem Instagram-Post bekannt und erklärte, dass diese neuen Produkte in Solidarität mit dem Unternehmen eingeführt werden aktuelle Bewegung von Black Lives Matter inmitten von Protesten gegen Rassenungerechtigkeit und der Tod von George Floyd.

„Wir sind der Inklusivität verpflichtet und bieten die besten Heilungslösungen, die Sie besser repräsentieren“, heißt es in dem Instagram-Beitrag.

Band-Aid sagte auch, es würde für die Black Lives Matter-Bewegung spenden.

Gefällt dir was du siehst? Melden Sie sich für unseren Newsletter bodyandsoul.com.au an für mehr Geschichten wie diese.

Die Nachricht wurde in den sozialen Medien unterstützt, und die Leute lobten das Unternehmen dafür, dass es endlich alle Hautfarben bedient.

„Schließlich !!! Als ausgebildete Krankenschwester hat mich das immer gestört. Vielen Dank, dass Sie die Änderung vorgenommen haben @ Bandaidbrand„, Kommentierte ein Benutzer.

Trotz der guten Absichten des Unternehmens hat der Beitrag die Kritik auf Instagram und Twitter eingestellt. Die Leute sagten, die neue Produktlinie von Band-Aid sei längst überfällig.

„Fast 81 Jahre später und wir bekommen das endlich“, schrieb eine Person.

Ein anderer Benutzer kommentierte: „Hat mehr Jahre gedauert … das bekommt keinen Applaus von mir. Hätte so sein sollen. Unterstützen Sie die Firma Black / Aborigine Bandaid, die zuerst die braunen Farben für uns kreiert hat. “

User @breighannwalls sagte auf Twitter: „Ich meine es ernst damit, dass diese Marken uns nicht pimpen.“ Ja, es ist gut, dass Band-Aid jetzt verschiedene Töne erzeugt, aber ich frage mich, warum jetzt. „

Andere wiesen darauf hin, dass andere Verbandmarken seit langem vielfältigere Optionen anbieten.

„ALLES PLÖTZLICH hast du bemerkt, dass die Leute nicht alle BEIGE sind?! Sie sind momentan alle ausverkauft, aber ich leite die Leute an @browndages stattdessen. Schwarzes Geschäft. Erfüllte den Bedarf vom ersten Tag an “, schrieb ein Benutzer.

„Ich persönlich werde mein Geld für andere Unternehmen ausgeben, die von Anfang an inklusiv waren, wie z @ tcbandages & @browndages„, sagte ein anderer.

Eine dritte Person sagte: „@browndages ist Blackowners und es hat nicht Jahre gedauert, um zu erkennen, dass es schwarze Menschen gibt. „

Die Marke wird seit Jahren unter die Lupe genommen. Befürworter beantragen bei Band-Aid die Herstellung einer Reihe von hautfarbenen Bandagen. Das Unternehmen gab nicht genau an, wann das neue Sortiment in die Regale kommen würde.



Source link