Die große gesundheitliche Veränderung, die Jesinta für ihr zukünftiges Baby vorgenommen hat


Zum Zeitpunkt der Aufnahme dieses Interviews hatte Jesinta Franklin noch nicht angekündigt, schwanger zu sein, sodass es im Gespräch nicht erwähnt wurde. Seitdem hat sie bekannt gegeben, dass sie und ihr Ehemann Buddy nächstes Jahr ein Kind erwarten. Sie hat Körper + Seele gesagt, dass sie anfangs ziemlich krank war und sich erst wieder zu fühlen beginnt. Das Paar kann es kaum erwarten, sein kleines Wunder zu erleben.

Jesinta Franklin ist mehr als nur ein Modell. Nachdem die 28-Jährige 2010 bei Miss Universe den zweiten Platz in unserem Leben belegt hatte, wurde sie TV-Moderatorin, Autorin und Botschafterin für Olay Hautpflege unter anderen Marken.

Ihr Leben verlief jedoch nicht so reibungslos, wie sie gehofft hatte. Während ihrer früheren Modeljahre war Franklin's Gesundheit forderte aufgrund der strengen Vorschriften der Branche ihren Tribut.

„Ich ging nach China und je mehr Gewicht ich verlor, desto mehr Jobs würde ich buchen“, erklärt sie der gesünderen Co-Moderatorin Eliza Cracknell in der Folge „Wie sieht ein gesunder Mensch wirklich aus?“

„Sie befinden sich mit sieben anderen Models aus der ganzen Welt in einem Modellhaus und sind an einen Vertrag gebunden. Ich erinnere mich, dass mein Vertrag besagt hat, dass wir das Recht haben, Ihren Vertrag für nichtig zu erklären, wenn Ihre Maße steigen oder fallen, und wir das Recht haben, Sie nicht zu bezahlen. „

Gefällt dir was du siehst? Melden Sie sich bei unserem bodyandsoul.com.au Newsletter für mehr Geschichten wie diese. Und nein, wir werden dich nicht spammen.

Franklin erinnert sich, wie sie sich bis auf die Unterhose ausgezogen hat, um sich jede Woche wiegen und messen zu lassen.

„Das Auswirkungen auf meine geistige GesundheitIch kann es dir nicht erklären. „

Sie merkt an, dass es Jahre gedauert hat, bis sie sich erholt hat. „Ich habe das Gefühl, dass es eine lange Reise für mich war, bis ich mich wirklich sicher in meiner Haut fühle.“

Jetzt, als eine neu angekündigte werdende Mutter, weiß Franklin, dass sie niemals die Gesundheit ihrer selbst und des zukünftigen Babys für Geld gefährden darf.

„Ich mache mir keine Sorgen darüber, was andere Leute denken, und ich gehe viel lieber gesund und glücklich von einem Job weg, um dann einen Job als jemand zu bekommen, der ich nicht bin und der ungesund ist und so viel Druck auf mich ausübt.“

Modell oder nicht, das ist die Botschaft, die sie möchte, dass jeder sie aufnimmt.

„Frauen und Männer stehen im Allgemeinen unter so großem Druck, so auszusehen“, fügt sie hinzu. „Es ist nicht nur die Modelbranche – jedes Mal, wenn du Instagram öffnest, gibt es eine Frau mit Bauchmuskeln, die dir sagt, dass du nicht hingegangen bist Wenn du an diesem Tag im Fitnessstudio bist, bist du unmotiviert oder faul oder du bist nicht engagiert. “

Wenn Sie sich jemals gezwungen fühlen, auf eine bestimmte Art und Weise auszusehen, möchten Jesinta, dass Sie daran denken, „wegzugehen“ und „sich zu umarmen, wer Sie sind“, weil der Versuch, diese perfekte Person zu sein, nichts bedeutet, wenn Sie älter sind .

„Wenn ich mit meinem Mann neben mir in meinem Schaukelstuhl 80 Jahre alt bin, werden es die Auswirkungen sein, die ich hatte oder die Dinge, die mich wirklich erfüllten und die mein Herz zum Singen bringen.“

Möchten Sie mehr von Jesinta hören? Um die Episode 58 von Healthy-ish oben zu hören, klicken Sie auf Apple Podcasts oder wo immer Sie Ihre Podcasts bekommen.



Source link