Krankenversicherungspläne sind nur wenige Klicks entfernt

Gesundheit ist für jeden Einzelnen von unschätzbarem Wert. Wie viele andere würden Sie gerne viel Geld investieren, um fit und gesund zu werden. Daher ist es nicht sinnvoll, lange nachzudenken, wenn es darum geht, eine Krankenversicherung zu kaufen, um Sie und Ihre Familie vor den medizinischen Kosten zu schützen, die durch große gesundheitliche Probleme entstehen. Krankenversicherungen sind speziell darauf ausgelegt, Ihnen die finanzielle Sicherheit zu geben, wenn Sie sich einer schweren Behandlung unterziehen. Sie kommen zu Ihnen als echte Hilfe, wenn Sie von steigenden Krankenhausrechnungen und Arztgebühren umgeben sind.

Die richtige Krankenversicherung gewährleistet, dass Sie die richtige medizinische Versorgung erhalten, wenn Sie sie am dringendsten benötigen. Sie ermöglichen es Ihnen, die Kosten für verschiedene Aktivitäten zu tragen, z. B. den Besuch Ihres Arztes für regelmäßige ärztliche Untersuchungen, die Teilnahme an kritischen Operationen oder die Durchführung von Notfallbehandlungen.

Arten von Plänen:

Es gibt zwei Arten von Krankenversicherungsplänen, die von vielen Versicherern angeboten werden: den Entschädigungsplan und den verwalteten Pflegeplan

Entschädigungsplan – Auch als Gebühr für Servicepläne bezeichnet, bieten die Haftungsfreistellungsrichtlinien den Benutzern die größere Flexibilität und Freiheit, unter denen ein Versicherungsnehmer einen Arzt, ein Krankenhaus und einen anderen medizinischen Dienstleister seiner Wahl auswählen kann. Krankheiten und Unfälle werden durch einen solchen Plan abgedeckt, der die vorbeugende Behandlung wie Geburtenkontrolle und Grippeimpfungen nicht einschließt.

Verwalteter Pflegeplan – Diese Krankenversicherungen unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht von den vorherigen. Im Rahmen dieses Versicherungsschutzes haben nur Personen, die Verträge mit der Health Maintenance Organization haben, das Recht, sich für Ärzte, Spezialisten, Gesundheitseinrichtungen und andere medizinische Dienstleister zu entscheiden. Dieser Plan umfasst auch die psychiatrische Behandlung und die vorbeugende Behandlung.

Hier einige wichtige Begriffe und deren Bedeutung, die hauptsächlich in der Krankenversicherung verwendet werden:

Selbstbehalt – Ein Mindestbetrag, den Sie den Versicherern für die Krankheitskosten zahlen müssen, bevor Ihr Plan beginnt. Sie werden jährlich gemacht.

Zulässige Gebühr – Dies ist der Höchstbetrag, den ein Versicherungsunternehmen für ein medizinisches Verfahren zahlt.

Fee-for-Service-Plan – Im Rahmen dieses Versicherungsschutzes kann ein Versicherungsnehmer einen Arzt oder einen Spezialisten seiner Wahl anfordern. Es beinhaltet die Zahlung von Selbstbehalt und Zuzahlungen oder Mitversicherung.

Flexibles Ausgabenkonto – Es funktioniert gut, wenn es Policensuchenden ermöglicht wird, für Krankenhausrechnungen zu zahlen, die nicht unter die Richtlinie fallen, wie Zuzahlungen und Selbstbehalte.

Zuzahlung – Die Versicherungsnehmer werden gebeten, einen festen Betrag zu zahlen, um die medizinischen Leistungen einiger Versicherungspläne in Anspruch zu nehmen. Dies wird als Zuzahlungen bezeichnet. Höhere Zuzahlungen werden vom Versicherten gezahlt, während er die teuren medizinischen Verfahren erhält.

Mitversicherung – Es gibt mehrere Versicherer, die vom Versicherten verlangen, einen bestimmten Prozentsatz der Ausgaben der gedeckten Gesundheitsleistungen zu zahlen. Im Allgemeinen variiert sie zwischen 20 und 30%.

Zeitplan der Zulage – Sie kann in Form der Summe definiert werden, die Ihr Plan für jedes Gesundheitsverfahren abdeckt.

Wo finde ich einen Gesundheitsplan?

Wenn Sie sich ernsthaft darauf freuen, eine Krankenversicherung für Sie und Ihre Familie zu kaufen, können Sie den Internetservice nutzen und die am besten geeignete Krankenversicherung online abschließen. Es ist sehr praktisch, die günstige Krankenversicherung Ihrer Wahl zu finden.



Source by Deepak K. Sehrawat