Wie oft sollten Sie Ihre Prostata melken?

Prostatamelken oder Prostatamassage ist der Vorgang der Massage oder Stimulation der Prostatadrüse. Es gibt zwei Gründe für die Massage der Prostata, die entweder zur sexuellen Stimulation oder zu medizinischen Zwecken dienen kann. Die sexuelle Stimulation über die Prostata ist für Männer von großem Nutzen, da das Orgasmusniveau um den Faktor 10 höher ist und die Dauer viel länger ist. Die medizinische Prostatamassage liefert Urologen Proben zur Erkennung von Prostatakrebsknötchen und exprimierten Prostatasekreten, die weiter analysiert werden. Zu welchem ​​Zweck auch immer ein Mann seine Prostata melken möchte, es gibt eine Richtlinie, wie etwa ein richtiges Verfahren und eine Häufigkeit.

Wie oft sollten Sie Ihre Prostata melken? Die Häufigkeit des Melkens der Prostata sollte im Vergleich zu Ihrem Sex seltener sein. Dies bedeutet, dass Ihre Prostata ruhen und sich erholen kann. Nicht nur das, sondern häufiges Melken kann Ihre Prostata ernsthaft schädigen. Neben dem genannten Punkt zur Begrenzung der Häufigkeit des Melkens der Prostata ist es wichtig, die Prostatadrüse leicht und vorsichtig zu massieren, um Wunden zu vermeiden. Beachten Sie, dass Sie Ihre Prostata durch Ihre Analwand reiben, und jede Verletzung kann eine Infektion verursachen, die für die Prostatadrüse, Ihr Blut und den gesamten Körper sehr schädlich und toxisch sein kann. Wenn Sie regelmäßig ein zufriedenstellendes Sexualleben haben, ist das Melken der Prostata nicht unbedingt erforderlich, da die Flüssigkeiten und der Samen regelmäßig ejakuliert werden.

Wenn Sie an den Vorteilen des Prostata-Melkens interessiert sind, gibt es eine Richtlinie, die Sie befolgen müssen, und es geht darum, das Verfahren sorgfältig zu studieren. Wissen Sie, wo Sie massieren und wie Sie Ihre Prostata richtig melken. Es ist absolut wichtig, dass man sich bewusst ist, wie sensibel das Verfahren ist. Sie müssen also sicherstellen, dass alles gut desinfiziert ist.

– Waschen Sie zuerst Ihre Hände mit Wasser und Seife und die anale Öffnung.

– Wenn dies geschehen ist, verwenden Sie einen Einweghandschuh und schmieren Sie Ihre Zeigefinger- und Analenöffnung oder den Schließmuskel. Der Zweck des Handschuhs ist, dass Sie keine Fremdstoffe in Ihren Körper einführen möchten.

– Führen Sie Ihren Zeigefinger vorsichtig ein und lassen Sie den Schließmuskel entspannen und Ihren Zeigefinger aufnehmen. Sobald Sie die Prostata spüren, streicheln Sie sie vorsichtig und sanft. Bei Schmerzen sofort aufhören zu massieren. Möglicherweise stimmt etwas nicht mit Ihrer Prostata. Gehen Sie mit Vorsicht vor, wenn keine vorhanden ist.

– Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie vorsichtig den Finger und säubern Sie ihn.

Prostata-Melken hat viele Vorteile, wie das Reinigen der Prostata von Flüssigkeiten. Das Melken der Prostata hat seit Jahrzehnten Anzeichen einer Verringerung der Größe der vergrößerten Prostata gezeigt. Diese Aktivität hat auch einen starken Einfluss auf den Orgasmus eines Mannes. Es hilft auch, den Samen abzulassen, was den Impuls einer Person zum Sex reduziert. Dies ist am besten für Menschen, die das Zölibat versprechen. Menschen, die auch an Prostatitis leiden, werden auch zum Melken der Prostata empfohlen.

Die medizinische Forschung hat auch Studien zu Impotenz und deren Beziehung zum Prostatamelken durchgeführt. Der Forschung zufolge erlauben Männern, die sich ihm unterziehen, nicht nur die Prostata zu entwässern, sondern sie können auch ihre Impotenz umkehren. Wenn Sie mit Schwellungen vertraut sind, sind Sie möglicherweise auch mit den begleitenden Schmerzen vertraut, die einfach nicht verschwinden. Bei Schwellungen müssen Sie auch ejakulieren, und die Schmerzen bei der Schwellung geben Ihnen diese Chance nicht. Hier kommt das Melken der Prostata ins Spiel. Es ist eine andere und eine gute Option. Es gibt eine Fülle von Vorteilen für das Prostatamelken, da es auch Ihre Chancen auf Prostatakrebs verringert.



Source by Martin Stonehaven