Bonds Bloody Comfy Review: Best Period Unterwäsche 2020


Wenn Sie sich fragen, wie sich die Bonds Bloody Comfy Period Undies mit Pads, Tampons oder sogar anderen Marken wie Thinx vergleichen lassen, suchen Sie nicht weiter – wir haben jede Frage beantwortet, die Sie haben.

Wenn Sie jemand sind, der die regelmäßigen (oder nicht so regelmäßigen) Probleme der Menstruation hat, dann wissen Sie wahrscheinlich, dass es nie einen besseren Zeitpunkt für eine Periode gab. Es war einmal ein Tabuthema, offen über Perioden zu sprechen und wie man damit umgeht – aber jetzt werden Barrieren nach links und rechts abgebaut, da das Gespräch um Perioden freier als je zuvor verläuft (Wortspiel beabsichtigt).

Vorbei sind die Zeiten, in denen Ihre einzigen Optionen für den Periodenschutz Tampons und Pads waren. Allein in den letzten Jahren hat sich die Produktpalette rasant erweitert, und immer mehr Marken verzweigen sich in neuere, nachhaltigere und wohl komfortablere Optionen – und die neueste Marke dafür ist Australiens eigene Fesseln, die vor kurzem ihre ins Leben gerufen haben Bloody Comfy Period Undies.

Als jemand, der definitiv daran interessiert ist, meine Periode erträglicher zu machen, war ich super glücklich, ihnen einen Wirbel zu geben und zu sehen, ob sie wirklich der „bequeme Weg zur Periode“ sind. Also schnallen Sie sich an: Hier ist meine uneingeschränkte, möglicherweise TMI-Überprüfung der Unterwäsche der Bonds-Periode.

Warten Sie, was sind Periodenunterwäsche?

Ich war vielleicht neu in dieser speziellen Marke von zeitgemäßer Unterwäsche, aber ich bin nicht neu im Bereich des wiederverwendbaren zeitgemäßen Schutzes. Ich habe benutzt Dünne Unterwäsche seit 2017 und a DivaCup seit 2019 und haben ihr Lob von dem Moment an gesungen, als ich anfing, sie zu benutzen.

Aber für diejenigen, die mit diesen scheinbar neuen Kreationen nicht vertraut sind, möchte ich eine kleine Erklärung geben: Periodenunterwäsche ist im Grunde ein Paar Unterwäsche mit einem eingebauten Pad, um Ihr Periodenblut auf die gleiche Weise wie ein normales Pad aufzunehmen . Der Vorteil ist, dass Sie im Gegensatz zu Einwegpads Unterwäsche nach dem Tragen waschen und wiederverwenden können, um Abfall und Geld zu sparen.

Ich weiß aus meiner persönlichen Erfahrung mit dem Überteilen meiner Unterwäsche, dass das Konzept manche Menschen unwohl fühlen lassen kann. Ich hatte Leute, die sich bei der Erwähnung eines wiederverwendbaren Produkts die Nase runzelten und mich mit Fragen wie bombardierten ist es hygienisch? Fühlen sie sich nicht unwohl? Riechen sie? Wie reinigst du sie?

Ich verstehe – die Idee, dass man einfach in ein Paar Unterwäsche bluten kann, als würde man ein Pad verwenden, scheint zu gut, um wahr zu sein. Und um ehrlich zu sein, das erste Mal, dass ich meinen Favoriten anziehe Thinx HiphuggersEs fühlte sich ein wenig seltsam an. Aber nach ein paar Tagen, in denen Sie sich daran gewöhnt haben, werden Sie nie mehr zurückkehren wollen – im Ernst, jedes Mal, wenn mich meine Periode überrascht und ich gezwungen bin, auf ein unbequemes, sperriges und windelartiges Pad zurückzugreifen, wird mir klar wie bequem Unterwäsche im Vergleich ist. Aber wie vergleichen sich Anleihen mit meinen alten Favoriten?

Bonds Bloody Comfy Undies: Wie sind sie?

Ich war sofort von den Bonds-Unterwäsche beeindruckt. Ich habe die erhalten Mäßiger Boyleg und Mäßiger Tanga, die beide hinsichtlich der Saugfähigkeit drei Tampons entsprechen. Auf den ersten Blick sehen sie wie jedes andere Bonds-Paar aus: ein klassisches Baumwolldesign mit stilvollem, mutigem Branding. Bei näherer Betrachtung können Sie sehen, dass der Zwickel aus einem anderen, fast netzartigen Material besteht – und hier geschieht die Magie.

Auf der Bonds-Website finden Sie, dass der Zwickel tatsächlich aus fünf Schichten besteht, die Feuchtigkeit ableiten, zwischen einem und vier Tampons Blut aufnehmen (je nach dem von Ihnen gekauften Stil), Leckagen stoppen und Gerüche verhindern. Fünf Schichten klingen nach viel, aber ich konnte sie kaum fühlen – das ist das Schöne an historischen Unterwäsche. Ein kleiner Haftungsausschluss hier: Kein Perioden-Undie wird sich jemals so dünn und unauffällig anfühlen wie Ihr Lieblingspaar Calvin Kleins ohne VPL, da das Blut irgendwo absorbiert werden muss. Trotzdem fand ich die Bonds-Unterwäsche besonders leicht – vielleicht sogar mehr als meine Thinx.

In Bezug auf die Größe stimme ich vielen Rezensenten zu, dass sie etwas eng laufen. Ich bin normalerweise eine große 10 oder eine kleine 12, aber in der Größe 12, die ich erhalten habe, fühle ich mich ziemlich eng – besonders um meine Oberschenkel. Das funktioniert ehrlich gesagt für mich, weil ich mich ein bisschen besser vor Undichtigkeiten geschützt fühle, aber wenn Sie jemand sind, der die Dinge etwas geräumiger mag, sollten Sie eine Größenanpassung in Betracht ziehen. Es ist auch erwähnenswert, dass die Passform keinen Einfluss darauf hatte, wie sie aussahen – sie waren verdammt schmeichelhaft und ich fühlte mich viel wohler (und um ehrlich zu sein, viel heißer) als ein Pad.

Funktionieren Unterwäscheperioden?

Am ersten bis dritten Tag meiner Periode (AKA, die höllisch schweren Tage) kombinierte ich normalerweise Periodenunterwäsche mit meinem DivaCup, um unterwegs zusätzlichen Schutz zu bieten. Zum Glück arbeitete ich von zu Hause aus, als Tante Flo ankam, was bedeutete, dass ich den Bonds-Unterwäsche die Möglichkeit geben konnte, alleine zu fliegen, ohne befürchten zu müssen, ihre Fähigkeiten zu überschätzen.

Jetzt ist mein Fluss ziemlich normal – bis zu drei Tampons pro Tag an den ersten drei Tagen meiner Periode -, aber alle Ängste, die ich hatte, waren unbegründet, weil ich mich wie versprochen den ganzen Tag wohl fühlte und die Bonds-Unterwäsche alles mit Leichtigkeit absorbierte. Jegliches Blut wurde schnell abtransportiert, so dass ich mich sauber fühlte, es gab keine anhaltenden Gerüche und vor allem keine Lecks! Ich konnte definitiv etwas Blut auf der Unterwäsche sehen, als ich auf die Toilette ging, aber es hinterließ kein „nasses“ Gefühl.

Vor dem Schlafengehen duschte ich und zog mein anderes Paar an. Sie dauerten die ganze Nacht ohne Probleme und ich schaffte es, sie zu tragen, als ich am nächsten Tag auch von zu Hause aus arbeitete. Abhängig von Ihrem Fluss müssen Sie möglicherweise Tag und Nacht getrennte Paare verwenden – für mich bringt mich normalerweise ein Paar durch beide, da ich selten durch die Nacht blute. Später in der Woche, als ich an meinen helleren Tagen unterwegs war, trug ich die Bonds-Unterwäsche alleine und ohne Probleme.

Wie wäscht man Unterwäsche?

Die Reinigung von Unterwäsche ist einfacher als Sie denken, aber seien Sie darauf vorbereitet, Ihr eigenes Blut hautnah zu erleben. Um die Hygiene zu gewährleisten, ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre Unterwäsche nach dem Gebrauch immer ausspülen. Als faule Königin bringe ich sie normalerweise einfach mit in die Dusche und spüle sie aus, bis das Wasser klar ist. Danach werfen Sie sie in eine normale Waschladung und hängen sie auf, bis sie völlig trocken sind. So einfach ist das.

Lohnt sich die Unterwäsche von Bonds?

Kurzum: Ja, absolut. Ich liebe meine Bonds-Unterwäsche genauso wie meinen langjährigen Lieblings-Thinx und vielleicht sogar noch mehr aufgrund des niedrigeren Preises und des superleichten Designs. Ich habe bereits beschlossen, ein paar Paare für meine Schwestern zu Weihnachten zu kaufen, und vielleicht sogar für alle anderen, die ich kenne, die menstruieren (Entschuldigung für den Spoiler, Leute!). Ich bin voll und ganz auf den Kult der nachhaltigen Kleidung umgestellt, weil sie nicht nur bequemer, sicherer (kein TSS-Risiko!) Und umweltfreundlicher sind, sondern auch billiger.

Ein Paar Thinx-Unterwäsche kostet zwischen 35,02 und 61,29 US-Dollar (meine Lieblingsstile sind die Hi-Waist und das Frech). Bei Anleihen werden Sie nur zwischen 19,95 und 29,95 US-Dollar zurückgesetzt (einschließlich kostenlosem Versand in ganz Australien). Vergleichen Sie diesen Preis mit den Hunderten von Tampons, die Sie normalerweise verwenden – anscheinend liegt der Durchschnitt bei 240 pro Jahr! Periodenunterwäsche kann im Voraus mehr kosten, aber wenn Sie überlegen, wie viel Nutzen Sie daraus ziehen, sparen Sie auf lange Sicht tatsächlich.

Ich würde empfehlen, dass Sie zwischen drei und fünf Paare haben, um Ihren Zyklus zu überstehen. Wenn Sie ein Neuling in der Regel sind, probieren Sie sie von zu Hause aus aus, bis Sie sich daran gewöhnt haben, sie in Ihren Flow zu integrieren.

Schauen Sie sich das gesamte Sortiment an Bonds Bloody Comfy Undies hier – Meiner Meinung nach sind sie ein verdammter Game Changer.

Suchen Sie nach ehrlicheren Bewertungen? Lesen Sie, worüber ein Body + Soul-Autor nachgedacht hat Das beste Heimtrainer, um zu Hause eine Fahrradklasse zu erstellen. Plus, Wir haben die beliebtesten tragbaren Gewichte im Internet ausprobiert und uns verliebt. Und Dies ist der Leitfaden für Anfänger zur achtsamen Masturbation, Nur zu deiner Information.

Alle in diesem Artikel vorgestellten Produkte werden von unseren Redakteuren ausgewählt, die keine Favoriten spielen. Wenn Sie etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise einen Teil des Verkaufs.



Source link