Die 4 Staaten mit den meisten Massagetherapeuten pro Kopf

Wenn Sie sich die beste Gelegenheit geben möchten, Ihren Lebensunterhalt als Massagetherapeut zu verdienen, ist es wichtig, einen Ort zu finden, an dem eine hohe Nachfrage besteht. Denn mehr Kunden bedeuten mehr Geschäft.

Gleichzeitig bedeutet die hohe Nachfrage nach Therapeuten auch eine Flut von Therapeuten, die dieses Geschäft nutzen können. Das Ergebnis? An Orten mit hoher Nachfrage nach Massageservices arbeiten normalerweise auch die meisten Menschen auf dem Gebiet.

Wenn Sie jedoch nur nach Staaten mit den meisten Massagetherapeuten suchen, werden Sie nur mit den größten und bevölkerungsreichsten Staaten enden – Kalifornien, Florida und New York. Um Äpfel mit Äpfeln zu vergleichen, müssen Sie sich die Zustände mit den meisten Therapeuten pro Kopf ansehen. Dies sind die Staaten, in denen im Verhältnis zur Zahl der Menschen im Staat eine hohe Anzahl von Beschäftigten in der Branche beschäftigt ist.

Die folgenden Daten stammen vom Bureau of Labour Statistics (BLS), das die Anzahl der im Beruf beschäftigten Personen im ganzen Land erfasst.

Alaska

Überrascht? Der größte Staat der Nation ist vielleicht nicht der bevölkerungsreichste, aber wenn es um Massagetherapeuten pro Person geht, ist es das A und O. Während der Staat nur etwa 750.000 Einwohner hat, beschäftigt er 770 Masseurinnen – das ist ungefähr ein Therapeut pro 1.000 Einwohner.

Trotz der höchsten Konzentration an Massagetherapeuten bietet Alaska auch die höchsten Löhne. Nach Angaben des Bureau of Labour Statistics liegt das Durchschnittsgehalt bei erstaunlichen 85.110 USD. Das sind mehr als 20.000 US-Dollar mehr als der zweitplatzierte Gehaltsstaat.

Hawaii

Wenn Sie an einen Staat denken, der für Entspannung bekannt ist, fällt Ihnen wahrscheinlich Hawaii ein. Hawaii ist eine Brutstätte für Massagetherapien. Der Staat belegt den 40. Platz in der Bevölkerung, aber den 2. Platz bei Massagetherapeuten pro Person. Mit nur 1,4 Millionen Einwohnern hat der Staat 1.390 Massagetherapeuten. Das kommt einem Massagetherapeuten für etwas mehr als 1.000 Menschen zugute.

Die Durchschnittsgehälter sind ebenfalls gesund. Sie können einen Durchschnittslohn von mehr als 53.000 USD pro Jahr erwarten. Nicht schlecht für die Fähigkeit, Massagen im Paradies zu üben.

Colorado

Ein weiteres touristisches Mekka, es scheint eine große Nachfrage nach Massagen zu geben, wenn Menschen von den Pisten kommen. In Colorado leben 4.950 Massagetherapeuten mit 5,5 Millionen Einwohnern. Das ist ungefähr ein Therapeut pro 1.100 Menschen. Diese Zahl ist jedoch etwas irreführend.

Angesichts der Tatsache, dass so viele Touristen nach Colorado gehen, um die Berge und die Landschaft zu genießen, ist es wahrscheinlich, dass viele der Massagen an Touristen außerhalb des Bundesstaates vergeben werden.

Washington

Abgerundet wird die Top 4 – und das Quartett der westlichen Staaten – durch Washington. Die Wirtschaft des Staates boomt und beherbergt auch einige der berühmtesten Unternehmen der Welt wie Starbucks, Microsoft und Amazon. Mittlerweile steigt die Bevölkerung mit rund 7,2 Millionen Einwohnern weiter an.

Die Zahl der Massagetherapeuten hält jedoch Schritt. Heute arbeiten 4.030 Therapeuten im Bundesstaat, was bedeutet, dass auf 1.800 Einwohner etwa ein Therapeut kommt. Und trotz dieses hohen „Angebots“ verdienen Massagetherapeuten im US-Bundesstaat Washington immer noch ein solides Durchschnittsgehalt von 55.920 US-Dollar – eines der höchsten in der Nation.



Source by Ted Clayton