Die olympische Schwimmerin Cate Campbell bringt ihren Körper jeden Tag an seine Grenzen


Die olympische Athletin Cate Campbell hält sowohl Weltrekorde als auch olympische Medaillen. Die Schwimmerin erklärt Body + Soul genau, wie sie trainiert und sich erholt sowie wie sie sich ernährt und trainiert.

In unserer redaktionellen Reihe Meine gesunden GewohnheitenWir unterhalten uns mit inspirierenden Personen über ihre Gesundheits- und Wellness-Routinen, wo sie alles von ihren Fitness-Routinen bis zu ihren Schönheits-Go-tos und Mahlzeiten unter der Woche teilen. Jennifer Hawkins‚teilt mit, wie sich ihr Leben verändert hat, seit sie eine junge Mutter geworden ist, Werde Judd schwört auf „magische“ Ergänzungen, und Sjarna Elise Earp schaut auf Meditation und Heilpilze.

Cate Campbell hat eine lange Liste von Auszeichnungen für ihren Namen. Mit nur 16 Jahren feierte die Schwimmerin ihr olympisches Debüt und hält nun mehrere Weltrekorde und olympische Medaillen. Campbell ist auch beides Avène Sun Care Ambassador und Botschafter des Melanom-Instituts. Hier teilt die 28-jährige Sportlerin ihre Gesundheits-, Wellness- und Schönheitsroutine ausschließlich mit Body + Soul.

Gefällt dir was du siehst? Melden Sie sich bei uns an bodyandsoul.com.au Newsletter für mehr Geschichten wie diese.

Skizzieren Sie Ihr Morgenritual für uns …

Mein Wecker klingelt um 5.30 Uhr, ich schalte sofort mein Nachttischlicht ein. Schließe meine Augen für zwei Minuten, stehe dann auf und frühstücke vor dem Training. Wenn ich morgens im Freien trainiere, stelle ich sicher, dass ich Sonnenschutzmittel auf Gesicht und Schultern auftrage, bevor ich im Pool tauche.

Skizzieren Sie Ihr Nachtritual für uns …

Eine gute Schlafroutine ist mir sehr wichtig. Ich stelle sicher, dass der Fernseher um 21 Uhr ausgeschaltet ist, dann höre ich Musik, während ich die Küche putze und mich fürs Bett fertig mache. Ich versuche, meine Schlafenszeiten während der Woche so gleichmäßig wie möglich zu gestalten – besonders wenn ich am nächsten Morgen trainiere.

Das Letzte, was Sie tun, bevor Sie schlafen gehen?

Ein Buch lesen.

Sprechen Sie mit uns über Ihre Nahrungsergänzung …

Ich muss sehr vorsichtig sein, welche Nahrungsergänzungsmittel ich nehme, da ich regelmäßig auf Drogen getestet werde – und es besteht das Risiko, dass Nahrungsergänzungsmittel oder Pulver mit einer verbotenen Substanz kontaminiert werden (selbst wenn diese Substanz natürlich vorkommt). Wenn ich mich jedoch heruntergekommen fühle oder erkältet bin, schwöre ich auf Olivenblattextrakt (wir mögen Hochfeste Comvita Olive Leaf-Kapseln, 29,49 USD, im Chemist Warehouse). Aber was auch immer ich nehme, ich versuche es so rein und mit möglichst wenig Zutaten zu bekommen.

Was ist Ihre Philosophie für das Abendessen unter der Woche – wie sieht eine normale Mahlzeit aus?

Vollständige Offenlegung: Ich koche nicht gern. Daher sind die meisten meiner Mahlzeiten sehr einfach und ich mache sie in loser Schüttung. Ich bin einer dieser seltsamen Leute, denen es egal ist, ob ich drei Tage hintereinander dasselbe esse. Ich versuche, die Dinge schön frisch zu halten: einen Fadennudelsalat mit Hühnchen oder, wenn ich mich sehr faul fühle, Lachs mit gedämpftem Gemüse.

Welche Gesundheits- / Körperbehandlung ist für Sie regelmäßig und warum?

Als Ergänzung zu meinem Trainingsplan (der neun Schwimm-, drei Fitness- und zwei Spin-Bike-Sitzungen umfasst) habe ich eine wöchentliche Massage- und Physiotherapie-Sitzung. Ich mache auch ein- oder zweimal pro Woche Pilates und ich schwöre darauf.

Übst du Achtsamkeit?

Achtsamkeit bedeutet für mich, voll präsent zu sein und eine Aktivität oder einen Moment zu genießen. Ich versuche, den ganzen Tag über kleine achtsame Momente herauszuarbeiten. Ob Sie sich vier Minuten hinsetzen und eine Tasse Kaffee genießen oder den Sonnenaufgang auf dem Weg zum Training genießen. Bei Achtsamkeit geht es darum, in kleinen Momenten Freude zu finden.

Übst du Meditation?

Ich meditiere nicht besonders (ich langweile mich normalerweise, was wahrscheinlich bedeutet, dass ich es mehr tun sollte), aber wenn ich einen wirklich stressigen Tag hatte, meditiere ich 10 Minuten, wenn ich ins Bett gehe, um zu versuchen, mir zu helfen Schlaf (manchmal funktioniert es und manchmal nicht, aber zumindest habe ich etwas versucht).

Wie gehen Sie mit alternativen Formen von Schönheits- und Wellnesspraktiken um?

Ich habe das nicht wirklich erforscht – Akupunktur ist eine Alternative, wie ich es war.

Was tun Sie, um Ihrem Körper nach einem Training / einer hektischen Woche zu helfen, sich zu erholen?

Ich genieße es wirklich, nach dem Fitnessstudio ein Eisbad zu nehmen (und wenn ich wirklich genieße, meine ich: Ich mag die Tatsache, dass ein Eisbad meine Muskelkater am nächsten Tag lindert… Ich genieße es nicht, in das eigentliche Eisbad zu steigen!) Ich habe auch vor kurzem eine Hydragun, 399 US-Dollar, bei Hydragun was ich liebe, weil es leise genug ist, um es zu benutzen, während ich fernsehe. Jetzt kann meine Beobachtung von McLeods Töchtern als „Genesung“ eingestuft werden!

Sprechen Sie mit uns über Ihren Fitnessansatz …

Ein Teil davon, ein Spitzensportler zu sein, besteht darin, zu lernen, auf Ihren Körper zu hören – aber nicht zu genau, weil Sie immer zu mehr fähig sind, als Sie denken. Jeden Tag stoße ich meinen Körper an seine Grenzen. Ich erreiche die Schmerzschwelle und drücke mich dann daran vorbei. Im Laufe der Jahre konnte ich jedoch besser unterscheiden, wann ich Schmerzen habe und wann ich verletzt bin. Schmerzen, die Sie abschütteln und durchdrücken können, aber wenn ich verletzt oder krank bin, ist es Zeit, sich zurückzuziehen und meinen Körper erholen zu lassen. Für Sportler ist es wichtig, sich mit der Schmerz- / Verletzungsbarriere vertraut zu machen.

Hören Sie regelmäßig Wellness-Podcasts?

Ich interessiere mich sehr für menschliches Verhalten und wie unser Gehirn funktioniert, deshalb höre ich gerne zu Verstecktes Gehirn – Ich lerne immer so viel!

Verwenden Sie eine von Ihnen verwendete Wellness-Technologie oder Apps, um Ihre Gesundheit zu überwachen?

Nicht wirklich – ich habe im Laufe der Jahre einige ausprobiert, aber ich finde, dass meine Intuition genauer ist als eine App.

Was ist dein Trick, um den Einbruch um 15 Uhr zu überstehen?

Bewegung. Steh auf und mache einen 5-10 minütigen Spaziergang, wenn du kannst. Wenn Sie nach draußen gehen und etwas Sonnenlicht auf Ihre Haut bekommen können, ist das sogar noch besser. Wenn Sie produktiv sein möchten, können Sie einen Anruf im Freien entgegennehmen.

Ein durchschnittlicher Sonntagabend sieht aus wie …

Ich bereite eine große Mahlzeit zu, damit ich die nächsten Tage nicht kochen muss. Schön früh ins Bett gehen, damit ich erfrischt und nicht müde in die Woche starten kann.

Zu wem schauen Sie in der Wellnesswelt auf und warum?

Ich kann an niemanden besonders denken. Gesundheit ist so eine individuelle Sache, dass ich normalerweise Tipps und Tricks von einem ganzen Haufen verschiedener Menschen aufgreife und herausfinde, was für mich am besten funktioniert.

Alle in diesem Artikel vorgestellten Produkte werden von unseren Redakteuren ausgewählt, die keine Favoriten spielen. Wenn Sie etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise einen Teil des Verkaufs.

LESEN SIE IMMER DAS ETIKETT. FOLGEN SIE DEN GEBRAUCHSANWEISUNGEN. Vermeiden Sie längere Sonneneinstrahlung mit hohem Risiko. Tragen Sie langärmlige Hemden, Hosen, Hüte und Sonnenbrillen. Häufig erneut auftragen, um den Schutz aufrechtzuerhalten.

Dieser Inhalt ist die Meinung und / oder allgemeine Informationen von Cate Campbell. Einzelpersonen sollten immer einen relevanten Fachmann konsultieren, um Ratschläge zu ihren individuellen Umständen zu erhalten.



Source link