Ein Geschäft mit Massagetherapien – So machen Sie sechs Zahlen in Ihrem Geschäft mit Massagetherapeuten

In diesem Artikel wird erläutert, ob und wie ein Massagetherapeut in seinem Massagetherapiegeschäft wirklich sechsstellige Zahlen erzielen kann.

Ehrlich gesagt liegt das Durchschnittseinkommen für Massagetherapeuten unter 50.000 USD pro Jahr. Viele verdienen viel weniger als das. Dies liegt vor allem daran, dass viele Teilzeit arbeiten. Aber was ist mit dem Unternehmer, der ein Vollzeit-Massagetherapie-Geschäft möchte und ein sechsstelliges Einkommen erzielen möchte?

So machen Sie sechs Zahlen aus Ihrem Geschäft mit Massagetherapeuten

Nun, die meisten Massagetherapeuten haben einen Grundpreis, der ungefähr einem Dollar pro Minute entspricht, also würde eine Stunde Massage ungefähr 60 Dollar kosten. Wohlgemerkt, ich habe viel höher gesehen, im Jahr 2002 war ich in einem gehobenen Resort auf Fidschi, für das 250 USD pro Stunde für eine Massage berechnet wurden! Verwenden wir für dieses Beispiel jedoch 60 US-Dollar pro Stunde.

6 x 1 Stunde Massage pro Tag, 6 Tage pro Woche, 48 Wochen pro Jahr. Dies ist sicherlich „machbar“. 2 Behandlungen am Morgen, 4 am Nachmittag / Abend, 6 Tage die Woche mit 1 Monat Pause pro Jahr für den Urlaub, und Sie verdienen ein 6-stelliges Einkommen. $ 103.680 um genau zu sein.

Ein Unternehmen wie dieses würde sicherlich Zeit brauchen, um sich zu etablieren, aber es ist absolut erreichbar. Dies führt uns zu 2 weiteren Fragen:

1. Wie können Sie in Ihrem Massagetherapie-Geschäft sechsstellige Zahlen machen, während Sie weniger arbeiten?

2. Für die sehr Ehrgeizigen – wie können Sie in Ihrem Geschäft mit Massagetherapeuten noch MEHR machen?

1 – Wie man weniger arbeitet und trotzdem sechs Zahlen in Ihrem Massagetherapie-Geschäft macht?

Während diese Arbeitsbelastung für einige kein Problem darstellt, ist für andere der Gedanke, durchschnittlich 6 x 1 Stunde Massagen pro Tag und 6 Tage pro Woche zu erhalten, etwas zu viel für ihren Geschmack. Um den gleichen Betrag bei geringerer Arbeit zu erzielen, ist es ganz einfach, einen Teil Ihrer Massageeinnahmen durch eine andere Art von Einnahmen zu ersetzen, die Sie in Ihrem Massagegeschäft noch erzielen können.

Angenommen, Sie möchten 6 Massagen weniger pro Woche durchführen. Anstelle von 6 pro Tag möchten Sie durchschnittlich 5 pro Tag. Oder vielleicht möchten Sie 5 Tage pro Woche anstatt 6 arbeiten. Sie müssen einen Ersatzverdiener finden, um 360 USD pro Woche einzubringen.

Der einfachste Weg, Produkte zu verkaufen, hier einige Ideen:

· Massageöle

· Massagebücher

· Videos massieren

· Massieren Sie Kissen und Rollen

· Yoga und Pilates Produkte

· Massieren Sie neuartige Produkte – wie Tassen und T-Shirts

Sie können auch einmal im Monat einen Kurs zur Massage für den Heimgebrauch durchführen. Sie können sich auf eine bestimmte Massagenische spezialisieren wie:

· Gesichts- und Kopfhautmassage

· Rücken-, Nacken- und Schultermassage

· Paarmassage

· Massage für Kleinkinder

Wenn Sie nur 10 Leute haben, die 200 US-Dollar für einen Ganztages- oder Wochenendkurs bezahlen, sind das 2000 US-Dollar.

2 – Wie können Sie mit Ihrem Massagetherapeutengeschäft noch mehr als 100.000 pro Jahr verdienen?

Wenn Sie ein sechsstelliges Einkommensniveau erreichen, sind Sie möglicherweise so begeistert von Ihrem Geschäft, dass Sie einfach nicht aufhören möchten, Ihre unternehmerischen Gene einspringen und Sie Ihr Einkommen noch weiter steigern möchten.

Natürlich können Sie alle oben genannten Dinge hinzufügen, Produkte verkaufen, Kurse durchführen, aber es gibt auch eine andere wichtige Strategie … Hebelwirkung.

Nutzen Sie Ihr Massagetherapie-Geschäft

Dies bedeutet, dass Sie Ihre Zeit nutzen können. Wenn Sie 6 Massagen pro Tag machen, müssen Sie nur 18 Massagen pro Tag machen, um Ihr Einkommen zu verdreifachen, außer natürlich, dass Sie es physisch nicht machen konnten!

Wenn Sie jedoch über dieses Fachwissen verfügen, können Sie Ihr Marketing sicherlich erweitern, um Ihren Kundenkreis zu vergrößern und andere Massagetherapeuten zu beschäftigen. Stellen Sie sich vor, 1, 2 oder 3 andere Massagetherapeuten arbeiten für Sie und Sie behalten 50% von dem, was sie machen. Das ist die Kraft der Hebelwirkung.

Dies mag eine entmutigende Strategie sein, aber wenn Sie ein erfolgreiches Geschäft mit Massagetherapien aufgebaut und einige unternehmerische Fähigkeiten und unternehmerische Talente erworben haben, kann die Nutzung Ihres Geschäfts auf diese Weise Ihr Einkommen auf ein völlig neues Niveau bringen, das Sie vielleicht einmal für unmöglich gehalten haben Sie.

Ich hoffe, diese Ideen, wie Sie aus Ihrem eigenen Massagetherapeutengeschäft sechsstellige Zahlen machen können, haben Sie zum Nachdenken angeregt und Sie dazu inspiriert, höhere Ziele zu setzen, wohin Sie Ihr Geschäft führen möchten. Andere erfolgreiche Unternehmen für Massagetherapien tun dies und profitieren von den Vorteilen. Warum nicht auch Sie?



Source by Arthur Bakeright