Eine prominente Expertin überlegt, wie sie sich vegan ernähren soll


Falls Sie mit der gesamten Liam-Miley-Saga nicht auf dem neuesten Stand sind, haben sich die beiden nach weniger als einem Jahr Ehe getrennt.

Egal wie herzlich eine Trennung auch sein mag, Sie möchten in den sozialen Medien immer noch umwerfend gut aussehen, und zwar mit der Chance, dass Ihr Ex Ihre Bilder sieht, oder? Und genau das hat Miley getan.

Die Sängerin hat in den Ferien Bilder von sich selbst geteilt, mit einem * sehr * getönten Satz von abs.

„Das Leben ist ein Aufstieg … aber die Aussicht ist großartig“, schrieb sie einen Beitrag auf Instagram mit.

Und hier sind einige frühere Beispiele von ihr Six-Pack gerissen.

Aber ihre Bauchmuskeln sind kein Ergebnis harter Arbeit. Ihre Ernährung ist nicht nur eine Pilates- und Yoga-Anhängerin, sondern auch sehr streng.

Cyrus hat 2012 eine strenge Diät ohne Gluten und Tagebuch eingeführt, um bei ihrer Gluten- und Laktoseintoleranz zu helfen. Dann im Jahr 2014 Sie wurde veganerin und ernährt sich seitdem ausschließlich auf pflanzlicher Basis Frei von Fleisch, Fisch, Milchprodukten, Eiern und allen anderen tierbezogenen Produkten.

In der Tat, sie und Hemsworth hatten sogar ein pflanzliches Buffet auf ihrer Hochzeitsfeier.

„Indem ich im Laufe der Jahre keine tierischen Produkte konsumierte, habe ich mich vor vermeidbaren Krankheiten geschützt.“ Cyrus hat von ihrer veganen Ernährung gesprochen.

Ist Mileys Ernährungsansatz also nachhaltig und etwas, über das wir uns alle Gedanken machen sollten? Wir fragten Tegan Haining Früher Ehemaliger Personal Trainer von David Beckham, Jessica Gomes und Lara Stone.

„Ob Mileys Routine nachhaltig ist oder nicht, hängt vom Einzelnen ab“, erklärt Haining. „Wenn Sie Unverträglichkeiten gegenüber Gluten und Tagebuch haben und es nicht essen können, werden Sie sich wahrscheinlich an diese Diät halten.

Es ist jedoch wahrscheinlich nicht der beste Ansatz, wenn Sie keine Unverträglichkeiten haben: „Es kann nur eine Modeerscheinung sein, und irgendwann kehren Sie zu Käse und Crackern zurück.“

Haining ist der Ansicht, dass die beste Ernährung, die es zu befolgen gilt, „eine pflanzliche Ernährung in Kombination mit ökologisch angebautem Weidefleisch, Eiern und Milchprodukten“.

„Eine vegane Ernährung funktioniert für mich persönlich nicht, da ich der Meinung bin, dass es sehr schwierig ist, ausreichend Eiweiß und Fette für ein gesundes Wachstum und eine gesunde Entwicklung zu bekommen. Um ganz klar zu sein, es funktioniert für manche erstaunlich, also dreht sich alles darum, deinen Körper zu kennen und zu wissen, wofür du dich einsetzen kannst. „

Wenn Sie in Betracht ziehen, auf pflanzliche Basis zu gehen, fordert Haining Sie auf, „Ihren Hausarzt, Heilpraktiker oder Ernährungsberater zu konsultieren, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Makro- und Mikronährstoffe für Ihre täglichen Mahlzeiten erhalten.“ Andernfalls können später Nährstoffmängel auftreten auf.

Aber was für Miley funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für Sie, und das ist die Kernbotschaft von Haining.

„Das Wichtigste bei der Befolgung von Diät- und Trainingsplänen ist, sicherzustellen, dass sie für Sie funktionieren. Eine Promi-Diät, über die Sie in Zeitschriften gelesen haben, ist für Prominente gedacht, nicht für Sie.

„Seien Sie nicht hart zu sich selbst, wenn Sie nicht immer alles perfekt machen. Niemand tut! Prominente sind immer noch nur Menschen, die genau wie Sie Probleme mit ihrem Körper haben. “



Source link