Eine Unze der Prävention für ein langes und gesundes Leben

1736 sprach Benjamin Franklin den berühmten Satz „Eine Unze Prävention ist ein Pfund Heilung wert„, nicht als Gesundheitswarnung, sondern zur Bewältigung der damals üblichen Probleme von Heimbränden. Aber diese Aussage, die auf viele Fälle anwendbar ist, hat heute mehr Gewicht, wenn es um Ihre Gesundheit geht. Die US-Regierung hat die Auswirkungen verstanden Diese Aussage ist entweder direkt oder indirekt, wie aus einigen Bestimmungen des neuen Gesetzes zur Reform der Gesundheitsfürsorge hervorgeht: Was alle Menschen verstehen müssen, ist, dass es wichtiger ist, zu erkennen, was erforderlich ist, um gesund zu bleiben, während der Körper präventiv präventiv gehalten wird Zustände wie hoher Cholesterinspiegel und hoher Blutdruck, die zu Herzkrankheiten oder Schlaganfällen führen können, können möglicherweise so angekündigt oder aufrechterhalten werden, dass sie später im Leben nicht zu einem ernsthaften Problem werden.

Sie sind niemals zu jung oder alt, um über eine ordnungsgemäße Wartung Ihres Körpers nachzudenken. Lassen Sie uns die Aussage von Herrn Franklin auf Ihr Auto anwenden. Wenn Sie beispielsweise alle 3.000 Meilen einen Ölwechsel durchführen, wird dies als vorbeugende Wartung bezeichnet. Dadurch verringern Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Auto später Probleme mit dem Motor hat. Ein Ölwechsel von 20 US-Dollar kann die Lebensdauer Ihres Autos um Jahre verlängern und Sie sparen dadurch Hunderte, möglicherweise Tausende von Dollar an Kraftstoff und Reparaturen. In einfacheren Worten, Ihr Auto zum Mechaniker zu bringen, bevor es ein Problem gibt, ist günstiger als das Auto zum Mechaniker zu bringen, wenn es ein Problem gibt. Dein Körper ist nicht anders. Durch die präventive Pflege Ihres Körpers wird Ihr Auto um Jahre gesünder und leistet langfristig weniger Kosten. Immer mehr Angehörige der Gesundheitsberufe sehen den Vorteil, dass Sie gesund bleiben, anstatt Sie zu behandeln, während Sie krank sind. Aber wo beginnt die Vorsorge und wie kann ich jetzt einen Vorsorgeplan umsetzen?

Es ist nie zu früh, Ihre langfristige Gesundheit in Betracht zu ziehen. Für Anfänger bedeutet eine jährliche Prüfung, dass Sie Ihre Gesundheit überwachen und herausfinden können, wo Sie von Jahr zu Jahr physisch stehen. Dies ist besonders wichtig für diejenigen, die in der Vorgeschichte chronische Krankheiten und Leiden haben. Je früher Sie das Auftreten dieser Zustände erkennen können, desto früher können Sie einen Plan erstellen, um zu verhindern, dass dieser Zustand kritisch wird. Wie immer spielen Diät und Bewegung eine wichtige Rolle für Ihre langfristige Gesundheit. Wenn Sie sich dessen bewusst sind, was Sie in Ihrem Körper tun, können Sie auch die richtige Wahl treffen, wenn es um Ihre langfristige Gesundheit geht. Dies bedeutet, dass Sie auf Ihre cholerische Aufnahme achten müssen. Wie viele von Ihnen wissen, dass die empfohlene tägliche Kalorienmenge 2.000 beträgt? Und wie viele von Ihnen halten sich an diese Empfehlung? Wahrscheinlich nicht viele, bieten bestimmte Fast Food-Ketten eine einzige Mahlzeit an, die einen Großteil der empfohlenen Zulage in einer Sitzung ausmachen würde. Das Überschreiten des empfohlenen Freibetrags und das Nichtausüben von Übungen können zu einem erhöhten Cholesterinspiegel führen, was zu Herzproblemen führen kann. Nun soll dies nicht bedeuten, dass Sie solche Orte vollständig meiden sollten, aber dies soll Sie darauf aufmerksam machen, was Sie in Ihren Körper stecken und was der langfristige Effekt sein kann.

Präventive Pflege sollte keine verschreibungspflichtigen Medikamente beinhalten. Denken Sie daran, verschreibungspflichtige Medikamente sind „… das Pfund Heilung“ und ins Spiel kommen, wenn Ihr Zustand bis zu dem Punkt eskaliert hat, an dem er möglicherweise lebensbedrohlich ist. Ihr Ziel sollte es sein, dass Ihre Gesundheit dieses Stadium nicht erreicht. Nahrungsergänzungsmittel sind das „Unze …“ und gelten als alternative Form der vorbeugenden Behandlung. Es gibt viele Nahrungsergänzungsmittel, die auf natürliche Weise dazu beitragen können, das Risiko bestimmter Erkrankungen zu reduzieren. Nahrungsergänzungsmittel können verwendet werden, um Ihren Körper zu stärken, um Bedingungen abzuwehren, die nur durch unser tägliches Leben auftreten können. Es gibt Hunderte von Nahrungsergänzungsmitteln in verschiedenen Formen, die Ihnen helfen können, die Herzgesundheit, den Cholesterinspiegel, eine gesunde Leber und den Blutdruck aufrechtzuerhalten. Es gibt auch Ergänzungen, die Ihnen helfen können, die Vitamine auszugleichen, die Ihrem Körper natürlich fehlen. Sie haben Antioxidantien, um freie Radikale zu bekämpfen und den Alterungsprozess zu verlangsamen, Probiotika, um Ihren Darm zu reinigen, und eine Vielzahl anderer Ergänzungen für jede lebenswichtige Funktion Ihres Körpers. Bevor Sie jedoch in die Apotheke gehen, um Ihr präventives Wartungsprogramm zu starten, haben Sie eine Besprechung mit Ihrem Arzt, um herauszufinden, was für Sie und Ihren Lebensstil am besten ist. Die Implementierung eines eigenen Plans kann nicht nur kostspielig, sondern auch schädlich sein Sie nehmen bereits verschriebene Medikamente ein.

Der erste Schritt besteht darin, die Bedürfnisse Ihres Körpers zu verstehen, unabhängig davon, wie gesund Sie sich selbst fühlen, und Sie haben wahrscheinlich mehr als wahrscheinlich Defizite, Defizite, die später im Leben zu größeren Gesundheitsproblemen führen können. Sobald Sie wissen, wo Sie stehen, entwickeln Sie ein vorbeugendes Gesundheitsprogramm, das der zweite Schritt sein wird, um gesunde Lebensjahre hinzuzufügen. Der ehrenwerte Mr. Franklin hat wahrscheinlich nie erkannt, dass seine Aussage vor 274 Jahren bis heute widerhallt, aber wenn es um Ihre langfristige Gesundheit geht, wurden keine wahreren Worte gesprochen.



Source by Raynard Thompson