Heldin, Eis und MDMA können in der ACT entkriminalisiert werden


Ein Gesetzentwurf von Labour MLA Michael Pettersson zur Entkriminalisierung illegaler Drogen soll der gesetzgebenden Versammlung von ACT im Jahr 2021 vorgelegt werden.

Gemäß das ABCDas australische Hauptstadtterritorium könnte der erste Staat oder das erste Territorium in Australien sein, das den Konsum bestimmter illegaler Drogen entkriminalisiert – einschließlich Heroin, Kokain, MDMA, Methamphetamine wie Eis.

Michael Pettersson, Mitglied der Labour-Versammlung des Unterhauses, bereitet sich darauf vor, im nächsten Jahr einen Gesetzentwurf im Parlament vorzulegen, der dem Strom helfen soll Drogenkonsumproblem in Canberra. Er erklärte den Schritt damit, dass die derzeitigen Maßnahmen nicht funktionieren und die Verfolgung von Mitgliedern der Gemeinschaft wegen des Konsums kleiner Mengen derzeit illegaler Drogen nicht die Antwort ist.

Er sagte: „Wir haben seit ungefähr 100 Jahren Verbotsgesetze. In diesen 100 Jahren haben 43 Prozent der Australier irgendwie eine illegale Substanz konsumiert [including cannabis],“ er sagte.

„Das sagt mir, dass das Strafjustizsystem nicht die Abschreckung ist, die wir denken.

„Wenn jemand Drogen nimmt, ist der beste Weg, ihn zum Stoppen zu bringen, zu Setzen Sie sie mit einem Arzt. „

Gefällt dir was du siehst? Melden Sie sich für unseren Bodyandsoul.com.au Newsletter an für mehr Geschichten wie diese.

Herr Pettersson zitierte die Ergebnisse der im Juli veröffentlichten Haushaltsumfrage zur nationalen Drogenstrategie, wonach die öffentliche Meinung bereits dafür war, den Besitz bestimmter Drogen zu entkriminalisieren – so die ABC „20 Prozent der Menschen befürworteten eine Haftstrafe oder einen Zivildienst für jemanden, der MDMA besitzt, und etwa ein Viertel der Menschen unterstützten einen Gefängnis- oder Zivildienst für jemanden, der im Besitz von Heroin ist.“

Im Januar 2020 wurde die ACT wurde der erste Staat oder Gebiet zu legalisieren der persönliche Gebrauch von CannabisDies ermöglicht den Besitz von bis zu 50 Gramm pro Person und bis zu vier Pflanzen pro Haushalt.

Unterhaltsame Tatsache für Einwohner von New South Wales: Jervis Bay fällt unter ACT Gesetze und Governance, obwohl es geografisch ein Teil von NSW ist.

Das Gesetz wurde von beiden Seiten des Parlaments mit Begeisterung aufgenommen. Die Debatte wird voraussichtlich 2021 beginnen, wenn die Sitzung in Canberra wieder aufgenommen wird.



Source link