Hilary Duff verlor 5 kg mit Makro-Zählung


Hilary Duff ist unsere Art von Mädchen. Der 32-Jährige hat über die Anti-Deprivation eröffnet, pro balance Ein Ansatz für eine gesunde Ernährung, bei dem sie sich glücklicher und gesünder als je zuvor fühlt und bei dem das Team von body + soul HQ die Faust pumpt.

„Ich bin jetzt wirklich gesund und genieße es zum ersten Mal in meinem Leben wirklich“, sagte Duff mindbodygreen. Nachdem sie letztes Jahr ihr zweites Kind zur Welt gebracht hatte, hatte sie 5 kg „rumhängen“, sagte der jüngere Star. „Ich wollte gerade wieder schießen, also fing ich an Zähle meine Makros. Das habe ich noch nie gemacht, aber ich liebe es! „

Gefällt dir was du siehst? Melden Sie sich bei unserem bodyandsoul.com.au Newsletter für mehr Geschichten wie diese. Und nein, wir versprechen, Sie nicht zu spammen.

Für die Uneingeweihten beinhaltet die Makrozählung die Messung der täglichen Aufnahme der vier Hauptnahrungsmittel Makronährstoffe: Kohlenhydrate, Proteine, Fette und Alkohol. Anstatt ganze Lebensmittelgruppen auszuschneiden, hängt es vom Verzehr der richtigen Mengen jedes Makronährstoffs ab, der je nach gewählter Diät unterschiedlich ausfällt. Eine typische Diät enthält ungefähr 50% Kohlenhydrate, 25% Eiweiß und 25% Fett, abhängig von Ihren Gewichtsverlustzielen. Melissa Meier, Diätassistentin für Körper und Seele, sagte uns jedoch zuvor, dass wenn Gewichtsverlust Ihr Ziel ist, sie empfiehlt, Ihre Kohlenhydrataufnahme auf nur 30-40% Ihrer Gesamtaufnahme zu beschränken, um Verluste von ½ – 1 kg pro Woche auszugleichen.

Duff lobte die Herangehensweise und sagte, dass es ihr geholfen habe, gesund zu essen, ohne sich benachteiligt zu fühlen, da sie in Maßen immer noch essen könne, was sie mochte. „Jedes Mal, wenn ich vorher eine Diät gemacht und Kohlenhydrate und Zucker geschnitten habe, war das Gefühl, ich werde beraubt, ich werde beraubt. Ich bin ein sehr ausgeglichener Mensch und ich habe gerne Freiheit. “

„Mit den Makros ist es cool, weil ich nichts herausschneiden musste, was ich liebe. Es geht nur darum, sicherzustellen, dass mein Körper die richtige Menge an Eiweiß, Fett und Kohlenhydraten erhält – und dann kann ich entscheiden, was das ist. Also, wenn ich mich eines Tages wirklich hungrig fühle, weiß ich, dass ich viel mehr gesunde Sachen essen muss, um diese Zahlen zu erreichen, aber wenn ich am nächsten Tag nicht so hungrig bin, kann ich etwas haben, das ich wirklich genieße … Und ich mag es zu kauen. Andere Diäten waren wie eine Suppe und ich bin wie nein. Ich muss etwas kauen. “

Seit sie so gegessen hat, hat Duff 5 kg abgenommen, aber was noch wichtiger ist, sie fühlte sich „sehr glücklich“ und „sehr energiegeladen“. Sie aß auch alle drei Stunden, was ihrer Kraft in arbeitsreichen Tagen des Filmens und der Mutterarbeit half.

Zu ihren Lieblingsspeisen gehören eine „große Schüssel Erdbeeren“ und „Hüttenkäse mit Mandeln mit dunkler Schokolade“, an anderen Tagen sind es „Käse-Rollups oder ein Proteinriegel … und Nüsse“. Sie wird auch hin und wieder auf Pizza, Frühstücksbrötchen und einem Burger brodeln. „Und dann trinken: ich liebe Wein. Ich liebe eine Margarita. „

Sehen Sie, was wir meinen? Unsere Art von Mädchen.



Source link