Penis- und Hodenmassagen sind entscheidend für das Peniswachstum – Finden Sie hier heraus, warum!

Die meisten von uns haben gehört, dass Penisübungen helfen können, den Penis zu vergrößern, indem mehr Blut in das schwammige Gewebe gedrückt wird, die Zellen im Penis schließlich gespalten werden und sich später selbst reparieren. Letztendlich können Sie nach dem Üben des Patienten und einem strengen Diät- und Nährstoffregime mit Ergebnissen in 2-6 Monaten rechnen. Während wir alle wissen, wie wichtig Jelqing und Stretching sind, gibt es eine Art von Übung, die genauso wichtig ist, aber oft übersehen wird – die Massage.

Warum eine Massage?

Es muss nicht nur der Penis massiert werden, sondern auch die Hoden und der PC-Muskel. Dies wird dazu beitragen, die Durchblutung zu verbessern, was für die Vergrößerung des Penis von entscheidender Bedeutung ist, eine vorzeitige Ejakulation verhindern und auch die Testosteronproduktion fördern. Es ist auch gut, die Hoden regelmäßig auf Anzeichen einer Krankheit zu überprüfen.

So massieren Sie Ihren Penis

Es ist wichtig, Massage nicht mit Masturbation zu verwechseln. Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre Genitalien aufgewärmt sind. Sie können dies tun, indem Sie sie entweder in ein warmes Tuch wickeln oder die Massage nach einer Dusche / einem Bad durchführen. Massieren Sie den Penis in einem schlaffen Zustand mit 2 Fingern und Daumen. Bewegen Sie die Finger so weit wie möglich über die Oberfläche und konzentrieren Sie sich auf die Basis des Penis, wo die Arterien und Venen in den Penis eintreten und ihn verlassen. Tun Sie dies für ungefähr 5 Minuten, bevor Sie sich auf die Hoden bewegen, nehmen Sie einen Hoden in Ihre Finger und massieren Sie die Oberfläche vorsichtig für ungefähr 90 Sekunden. Achten Sie auf Klumpen oder Anomalien und wiederholen Sie den Vorgang mit der anderen Hand. Massieren Sie abschließend die PC-Massage, die vom Hodensack bis zum Anus reicht. Verwenden Sie dazu Ihre Finger und versuchen Sie, von links nach rechts überall hineinzukommen. Entspannen Sie den Muskel beim Massieren. Der Schlüssel zur Verhinderung einer vorzeitigen Ejakulation ist die Fähigkeit, diesen Muskel zu entspannen. Dies sollte nicht länger als 3 Minuten dauern.

Weitere Vorteile

Insgesamt sollte der gesamte Prozess nicht länger als 15 Minuten pro Tag dauern und verbessert Ihre sexuelle Gesundheit, Erektionen, Ejakulation und in Kombination mit einem Programm die Penisvergrößerung. Wie kann es bei der Penisvergrößerung helfen? Nun, etwas, das für die Vergrößerung des Penis entscheidend ist, ist das, was sich tatsächlich im Blut befindet, das in den Penis gelangt. Wenn das Blut, das in Ihren Penis gelangt, reich an Nährstoffen, Biochemikalien und Wachstumshormonen ist, hat Ihr Penis eine viel größere Chance, ihn zu vergrößern als ohne. Durch das Massieren der Penisbasis können diese Nährstoffe leichter auf den Penis zugreifen.



Source by Jim R Jacobson