So wählen Sie Ihre erste Massage oder Reiki-Tabelle

Die Wahl Ihres ersten Massagetisches muss keine lästige Pflicht sein. Wenn Sie gerade erst mit Ihrer Massagetherapie beginnen, ist ein Massagetisch ein Muss. Schließlich wird der Klient (oder Patient) hier für die nächsten 30 bis 40 Minuten seine Massagebehandlung erhalten. Behandeln Sie Ihren ersten Kauf eines Massagetisches als eine langfristige Investition, was bedeutet, dass der Kauf des Besten, das Sie sich leisten können, ein Muss ist.

Es gibt verschiedene Massagetische auf dem Markt und einige Tische werden auch als Reiki-Tische bezeichnet. Lassen Sie uns zunächst die Verwirrung zwischen Massagetisch und Reiki-Tisch beseitigen. Einige nannten es sogar „Reiki-Massagetisch“. Die beiden sind nicht gleich, aber sie sind auch nicht so unterschiedlich.

Ohne auf Details einzugehen, ist Reiki eine Heilkunst, die die universelle Lebenskraft oder spirituelle Energie nutzt, um einen Menschen zu heilen. Genau wie bei der Massage benötigt Reiki einen Tisch, auf dem der Patient für die Dauer der Heilungssitzung liegen kann. Die beiden Tabellen können austauschbar verwendet werden, solange das Ende der Tabelle für beide Praktiken übereinstimmt.

Grundsätzlich reicht ein normaler Massagetisch für Reiki aus, aber auf lange Sicht wird es den Reiki-Praktiker ermüden, und deshalb. Reiki-Tische haben ein offenes Ende, was bedeutet, dass die Knie leicht unter den Tisch passen. Dies ist eine große Annehmlichkeit für einen Praktiker angesichts der langen Dauer einer solchen Behandlung. Diese Öffnung ist normalerweise nicht für Massagetische verfügbar, die an beiden Enden häufig kreuz und quer verlaufende Stangen aufweisen. Heutzutage haben viele Massagetische Reiki-Endplatten, was es für Reiki-Therapeuten zur perfekten Wahl macht, auch Massagetische zu verwenden.

Eine wichtige Überlegung vor dem Kauf Ihres ersten Massage- oder Reiki-Tisches ist die Portabilität. Wird Ihr Tisch in einem Raum aufgestellt und dort gelassen, oder müssen Sie ihn auf Reisen mitnehmen? Viele Massage- und Reiki-Therapeuten machen Hausbesuche und nehmen ihren Tisch mit, um sich im Zimmer des Kunden einzurichten. Sie wären überrascht, wie viele Leute mich fragen, ob ich zu ihnen nach Hause kommen kann, um ihnen eine Reiki-Behandlung zu geben. Ich war noch nie so glücklich, einen tragbaren Tisch zu haben, seitdem kann ich ihnen sagen: „Ja, ich kann“, da ich jetzt mehr Kunden habe als jemals zuvor.

Qualität und Preis sind ein weiterer wichtiger Aspekt beim Kauf Ihrer ersten Massage oder Ihres Reiki-Tisches. Wenn Sie Massagetherapeut sind oder Ihre eigene Praxis eröffnen möchten, versuchen Sie nicht, Qualität zu einem günstigeren Preis zu opfern. Das ist es nicht wert. Die wenigen hundert Dollar, die Sie an Ihrem ersten Massagetisch sparen, bedeuten, dass Sie in weniger als einem Jahr das Geld verschwendet haben, das Sie an Ihrem ersten Tisch ausgegeben haben, als Sie Ihren neuen Tisch kaufen müssen.

Kaufen Sie von Anfang an einen Tisch von guter Qualität und Sie werden es nicht bereuen. Ihr Kunde auch nicht, der vollen Komfort beim Genießen der Massage wünscht. Gute tragbare Massagetische beginnen bei etwa 400 US-Dollar, und Sie können eine Vielzahl von Stilen und Designs finden. Sie können sehr gute Bambus-Massagetische für etwa 1000 US-Dollar finden. Wenn Sie einen Tisch verwenden möchten, den Sie nicht von seinem Standort entfernen, ist dies einer, den ich kaufen würde. Es ist sehr stabil, sehr zuverlässig, äußerst komfortabel und der Preis stimmt auch. Ich habe seit 10 Jahren den gleichen Bambusmassagetisch und war mit meiner ersten Wahl nicht zufriedener. Das kann ich auch für meine wiederkehrenden Kunden sagen.

Schließlich sind hier einige der wichtigen Funktionen, die Sie für Ihre erste Massage oder Ihren Reiki-Tisch benötigen. Übersehen Sie sie nicht, da sie wichtig sind:

o Rückenlehnenlebensdauer – erhöht den Komfort Ihres Kunden während der Behandlung

o Atem- oder Gesichtsruhe – um den Komfort Ihres Kunden während der Massage weiter zu erhöhen

o Brustaussparungen – perfekt für großbrüstige Kunden

o Reiki-Einsätze – ermöglichen es den Knien, bequem unter den Tisch zu passen

Zusätzliches Zubehör kann zu Ihren Massage- oder Reiki-Tischen hinzugefügt werden, aber die meisten dieser Funktionen können später nicht mehr geändert werden. Wählen Sie also vor dem Kauf Ihres ersten Massagetisches mit Bedacht aus. Schließlich ist der Massagetisch von nun an das Herz Ihres Geschäfts, daher sollten Sie ihn als solchen behandeln.

Für umweltfreundliche und Reiki-Massagetische besuchen Sie NaturaMassage.



Source by Cathy Ruffner