Studie zeigt, dass Aussies zu Hause bleiben wollen, auch nachdem die Beschränkungen vollständig aufgehoben wurden


Zögern Sie, nach der ISO an öffentliche Orte zu gehen? Du bist nicht allein. Eine neue Umfrage hat ergeben, dass Aussies nicht sofort aus der Tür zu einer Bar oder einem Restaurant eilen, nachdem selbst die Sperrbeschränkungen auf unbestimmte Zeit nachgelassen haben.

2020 war für die Besten von uns eine Herausforderung. In Australien begann es mit erschütternde Buschfeuerund wechselte den Kurs zu einem globaler Pandemie-Ausbruch, die sah die Nation in Lockdown gehen ab dem 25. März.

Da die Zahl der neuen COVID-19-Fälle in Australien rückläufig ist, ist dies streng Die Maßnahmen zur sozialen Distanzierung lassen langsam nach – hier ist was du kannst und kannst nicht in Ihrem Bundesland und warum Sie das herunterladen sollten COVIDSafe App.

Aber es scheint, dass nicht jeder darauf aus ist, seine Häuser zu verlassen. Eine kürzlich durchgeführte Studie hat ergeben, dass Aussies zögern, wieder in ein normales (und soziales) Leben zurückzukehren, nachdem die Beschränkungen für die soziale Isolation aufgehoben wurden.

Gefällt dir was du siehst? Melden Sie sich für unseren bodyandsoul.com.au Newsletter an für mehr Geschichten wie diese.

Nicht jeder ist ungeduldig, die Sperre zu verlassen

Die neue Umfrage Die Beteiligung von 2.225 Teilnehmern wurde von Vox Pop Labs in Zusammenarbeit mit dem ABC durchgeführt und stellte fest, dass überraschenderweise nur einer von acht Aussies nach der Sperrung an einer großen Versammlung teilnehmen würde. Darüber hinaus gaben nur 40 Prozent an, dies zu tun sofort Gehen Sie in eine Bar oder ein Restaurant, und weniger als jeder Fünfte steigt in ein Flugzeug.

Diese Zahlen deuten nicht nur auf die „neue Normalität“ hin, die nach der Pandemie stattfinden wird, sondern geben auch Anlass zur Sorge für große Unternehmen in den betroffenen Branchen.

Der Premierminister Scott Morrison gab kürzlich bekannt, dass sein derzeitiges Hauptziel darin besteht, eine Million Aussies bis Juli wieder an die Arbeit zu bringen. Dazu fügte er hinzu: „Wir müssen die Australier wieder dazu bringen, in einer sicheren Wirtschaft zu arbeiten. Wir versuchen herauszufinden, wie diese sichere Wirtschaft aussieht, damit wir uns dem nähern können. “

Was bedeutet das für unsere geistige Gesundheit?

Direktor des Kidman Centers in Sydney und Psychologe Dr. Rachael Murrihy, sagte das ABCSie sagt voraus, dass Einzelpersonen eine weitere schwierige Übergangsphase erleben werden, wenn sie den Sperrmodus verlassen.

Sie erwähnte, dass selbst die grundlegendsten Dinge, wie Essen oder Sportveranstaltungen, sich zunächst bizarr anfühlen könnten.

„Es ist ganz normal, dass Menschen zwei gegensätzliche Gefühle gleichzeitig spüren“, sagte sie sagte. „Man kann Hoffnung und Aufregung darüber spüren, dass sich die soziale Isolation und die Einschränkungen lockern, während man gleichzeitig Angst und Besorgnis verspürt, das ist völlig normal.“

Davon abgesehen glauben nur 40 Prozent der Befragten, dass es mehr als 12 Monate dauern würde, bis die Dinge „mehr oder weniger wieder normal“ sind.

Dr. Murrihy fügte hinzu, es sei schwierig, die langfristigen Auswirkungen der Pandemie auf die psychische Gesundheit des Einzelnen vorherzusagen.

„Wir wissen aus einer großen Überprüfung in The Lancet, dass die Auswirkungen umso größer sind, je länger sich Menschen in Quarantäne und in sozialer Isolation befinden“, erklärte sie. „Aus diesem Grund nennen sie das Coronavirus“ das große psychologische Experiment „, weil wir effektiv nicht wissen, wie die Ergebnisse aussehen werden, aber wir sehen bereits einen Anstieg der psychischen Gesundheitsprobleme in der Bevölkerung.“

Für diejenigen, die bereits mit Angstzuständen oder Depressionen in Selbstisolation zu kämpfen haben, ist es am besten, mit einem Fachmann zu sprechen.

Weitere wichtige Informationen zum Coronavirus:

Lesen Sie, was die Regierungssperre bedeutet für Sie, verstehen warum Aussie-Ärzte sind in den Armen, sei dir der bewusst 'verstecktes Symptom' von COVID-19-Trägern, bereiten Sie sich auf die langfristige psychische Auswirkungen von der Pandemie, kommen Sie mit diesen zu Hause ins Schwitzen kostenlose Online-Workouts bevor Sie Ihre übergewaschenen Hände mit wiederbeleben dieser DIY Balsamund trösten Sie sich dann mit diese unerwarteten Freuden.



Source link