2020 Golden Globes wird zum ersten Mal vegan, um eine Nachricht zu senden


Gästen der Golden Globes-Preise 2020 wird eine 100-prozentige Mahlzeit auf pflanzlicher Basis serviert.

Die goldenen Kugeln sind Veganer werden, zum ersten Mal. An diesem Sonntag, dem 5. Januar, wird das Drei-Gänge-Menü den größten Stars Hollywoods serviert vollständig auf pflanzlicher Basis – signalisiert eine bewusste Anstrengung, die Aufmerksamkeit auf die Art und Weise zu lenken, wie Lebensmittel beschafft, konsumiert und häufig verschwendet werden.

Die 77. Golden Globes kündigten diese kurzfristige Menüänderung am 2. Januar über an Der Hollywood-ReporterLorenzo Soria, Präsident der HFPA, sagte: „Wenn es einen Weg gibt, können wir die Welt nicht verändern, aber rette den PlanetenVielleicht können wir die Golden Globes dazu bringen, ein Signal zu senden und die Aufmerksamkeit auf das Problem des Klimawandels zu lenken. „

„Das Essen, das wir essen, die Art und Weise, wie wir das Essen anbauen, die Art und Weise, wie wir das Essen entsorgen, ist einer der Hauptgründe für die Klimakrise.“

Das Beverly Hilton in Beverly Hills, Kalifornien, wird Gastgeber der Veranstaltung sein. Anstelle des ursprünglich geplanten chilenischen Wolfsbarschs wird den Gästen nun eine Vorspeise aus gekühlter goldener Rübensuppe, Riesen-Austernpilz-Jakobsmuscheln und Wildpilz-Risotto serviert geröstetes Baby lila und grün Rosenkohl und Karotten.

Matthew Morgan, der Chefkoch des Hotels, sagte über die Veränderung: „Nachdem wir darüber nachgedacht hatten und die Botschaft, die sie sandte, waren wir sehr aufgeregt. Das ist etwas, was ich hinter mir habe“, sagte er.

In einem weiteren Schritt, um die Umweltbelastung durch die Veranstaltung zu verringern, wurde der frühere Veranstaltungssponsor Fiji Water durch Icelandic Glacial ersetzt, der die Gäste mit Glas anstelle von Plastikflaschen mit Wasser versorgen wird.

Prost.



Source link