brauche einen COVIDSafe Marshall ab dem 1. August


Die Premiere von New South Wales, Gladys Berejiklian, gibt bekannt, dass jedes Fitnessstudio und Fitnesscenter im Bundesstaat ab Samstag, dem 1. August, einen „COVIDSafe Marshall“ benötigt.

Nein, dank des Anstiegs der Coronavirus-Infektionsraten in New South Wales hat die Premiere Schritte unternommen, um die Beschränkungen zu verschärfen, um das zu unterdrücken, was als „zweite Welle'für den Staat. NSW verzeichnete über Nacht 19 neue Fälle von COVID-19, womit derzeit 3.529 infizierte Einwohner betroffen sind.

Während viktorianische Vororte und Städte noch sehr in den Griff bekommen ihre zweite vollständige SperrungDie Einwohner von New South Wales waren relativ frei, ihren Alltag zu erledigen – solange sie die bestehenden Vorschriften und Hygieneprotokolle zur sozialen Distanzierung einhalten.

Jetzt oben drauf bestehende SicherheitsmaßnahmenFür Fitnessstudios und Fitnesscenter muss jederzeit ein COVIDSafe-Marshall auf dem Gelände vorhanden sein. Selbst für 24-Stunden-Fitnessstudios, die zu bestimmten Zeiten möglicherweise ohne Personal arbeiten. Es ist nicht sicher, wie sich dieser zusätzliche Druck auf die bereits umkämpfte Industrie auswirken könnte.

Turnhallen in NSW am 13. Juni wiedereröffnetnach Monaten des Zwangs, ihre Türen zu schließen. Allerdings einige Sportler sind immer noch vorsichtig bei der RückkehrDaher kann diese zusätzliche Maßnahme ein gewisses Maß an Sicherheit in Bezug auf die Hygiene in diesen gemeinsamen Räumen bringen (und hoffentlich vermeiden, dass wir in einemFitness-Pod').

Turnhallen riskieren Geldstrafen oder Schließungen, wenn sie nicht eingehalten werden

Über die neue Anforderung sagte Kundendienstminister Victor Dominello: „Wir können es uns nicht leisten, Risiken einzugehen oder Selbstgefälligkeit zuzulassen. Unternehmen müssen alle angemessenen Schritte unternehmen, um das Risiko einer COVID-Übertragung oder das Risiko einer Geldstrafe oder Schließung zu verringern … Turnhallen spielen eine entscheidende Rolle bei der Förderung von Gesundheit und Fitness in unserer Gemeinde, aber sie sind nicht immun gegen diese Herausforderung. „

Was werden COVIDsafe-Marshalls tun?

Er fuhr fort und erklärte die Rolle des Marshalls mit den Worten: „Ob es darum geht, soziale Distanz aufrechtzuerhalten, Geräte nach dem Gebrauch zu reinigen oder Händedesinfektionsmittel für Kunden verfügbar zu machen, diese speziellen COVIDsafe-Hygienemarshalls werden eine entscheidende Rolle bei der Gewährleistung der Sicherheit und Konformität von Fitnessstudios spielen.“

Diese Ankündigung kommt, als die Premierministerin von Queensland, Annastacia Palaszczuk, Pläne dazu ankündigt Schließen Sie die QLD-Staatsgrenze an die Bewohner des Großraums Sydney – ebenfalls ab Samstag, dem 1. August.

Hoffen wir nicht lange.

Weitere wichtige Informationen zum Coronavirus:

Lesen Sie weiter Warum 239 Wissenschaftler einen Brief an die WHO geschrieben haben, in dem sie argumentieren, Coronavirus sei in der Luft, sei dir der bewusst 'verstecktes Symptom' von COVID-19-Trägern, bereiten Sie sich auf die langfristige psychische Auswirkungen von der Pandemie, kommen Sie mit diesen zu Hause ins Schwitzen kostenlose Online-Workouts bevor Sie Ihre übergewaschenen Hände mit wiederbeleben dieser DIY Balsamund trösten Sie sich dann mit diese unerwarteten Freuden.



Source link