Chrissy Teigen hat ein Botox in den Achseln und sagt, es sei „wirklich der beste Schachzug“.


Wenn es zwei Dinge gibt, die wir kennen (und lieben) Chrissy TeigenEs ist das eine, es ist ihr egal, was jemand denkt; und zweitens hat sie normalerweise recht.

Wie sich herausstellt, ist ihre neueste Instagram-Geschichte keine Ausnahme. Die 33-jährige Model und Autorin hat kürzlich Aufnahmen von ihr geteilt Botox-Injektionen in den Achseln, um das Schwitzen zu stoppen. Sie schrieb: „Botoxed meine Achseln. Wirklich beste Bewegung, die ich jemals gemacht habe. Ich kann wieder Seide tragen, ohne zu tränken woohoo!“

Die Behandlung ist häufiger als Sie vielleicht denken. Botox wurde als Methode zur Behandlung von übermäßigem Schwitzen verwendet, auch bekannt als Hyperhidrose, Seit einiger Zeit.

Was ist Hyperhidrose?

Die Erkrankung, von der etwa 3% der Bevölkerung betroffen sind, ist in der Regel zwischen 18 und 54 Jahre alt und kann sich auf das Leben einer Person auswirken, von Beziehungen bis hin zu Karriereentscheidungen.

„Die Menschen schwitzen übermäßig unter den Armen, nur weil sie dort größere Bereiche von Schweißdrüsen haben und diese Drüsen mehr Schweiß pro Minute produzieren als in anderen“, sagte Peter Silbert, Neurologe und klinischer Professor an der University of Western Australia Überprüfung der Finanzen in einem 2015 Interview.

Abgesehen von starken Antitranspirantien war die Behandlung vor der Verwendung von Botox auf Hyperhidrose beschränkt. Obwohl einige Medikamente verfügbar waren, wurde angenommen, dass sie nur eine begrenzte Wirkung haben, und eine Operation könnte zu unangenehmen Nebenwirkungen führen.

Auf der anderen Seite wurde Botox neben den traditionellen kosmetischen Anwendungen für eine Reihe von Anwendungen erfolgreich eingesetzt. Von der Behandlung von Migräne bis zur Kontrolle von Muskelüberaktivität.

Um das Schwitzen zu behandeln, müssen alle vier Monate mehrere Injektionen in jede Achselhöhle durchgeführt werden. Die Kosten liegen zwischen 150 und 300 US-Dollar pro Sitzung.

Wie gesagt, Chrissy Teigen hat normalerweise recht. Also, wenn sie sagt, dass es so gut ist, Botox in die Achseln zu bekommen, können Sie darauf wetten, dass Ihr glückliches John Legend-T-Shirt wir ihr glauben.



Source link