Hast du gehört? Neue Online-Plattform Pilot ist hier, um die Gesundheit der australischen Männer zu retten


Dank des Internets haben Männer jetzt die Möglichkeit, sich bequem von zu Hause aus und ohne jegliches Urteilsvermögen medizinisch beraten zu lassen. Verbreiten Sie die guten Nachrichten!

Wir leben in einer Welt, in der Nichts ist wirklich schockierend nicht mehr. Sei es inane Tweets von Weltführern oder harmlose Memes, die das Internet verbreiten. Heutzutage braucht es wirklich viel, um eine Reaktion auszulösen. Allerdings hat mich eine Statistik, die ich kürzlich von einem Freund erhalten habe, wirklich überrascht. Es war eine Statistik, die ich wirklich erstaunlich fand.

Wussten Sie, dass mehr als 70 Prozent der Männer wegen vermeidbarer Probleme nicht zum Arzt gehen? Themen, die direkt zu ihrem Erfolg beitragen geistiges und körperliches Wohlbefinden.

Von Schlafstörungenzu Depressionen und Angststörungenzu Problemen von der Drogenabhängigkeit zu Haarausfall70 Prozent der Männer suchen keine Hilfe.

Gefällt dir was du siehst? Melden Sie sich bei unserem bodyandsoul.com.au Newsletter für mehr Geschichten wie diese.

Das Internet könnte eine Lösung haben

Zum Glück werden wir wie die meisten Dinge von jungen Menschen gerettet. Und in diesem speziellen Fall setzen junge Leute ihre technischen Fähigkeiten für immer ein. Diese neueste Initiative geht über die Befriedigung bei der Zustellung von Lebensmitteln, die Bequemlichkeit von Autodiensten und die Leichtigkeit eines Luftfrachtmeisters beim Zusammenbau Ihres Billy-Bücherregals hinaus. Diese Initiative rettet (buchstäblich) Leben, indem sie Männern hilft eine professionelle Meinung einholen auf ihre körperlichen und geistigen Gesundheitsprobleme.

Wir alle wissen das Googeln Symptome können eine existenzielle Krise auslösen: Das Kaninchenloch mit schrecklichen, verallgemeinerten Symptomen hinuntergehen, bis wir schließlich zu einer trostlosen, unheilvollen Diagnose gelangen. Und manchmal ist ein persönlicher Arztbesuch nicht viel besser. Verzögerte Verabredungszeiten, unfreundliche und sterile Umgebungen, Magazine ab Mitte der 80er Jahre und natürlich ein klaustrophobisches Wartezimmer mit einem Dutzend anderer ängstlich aussehender Patienten.

Die neue Website 'Pilot' ist ein sicherer Ort für Männer, die ärztlichen Rat suchen

Was wäre, wenn Sie diese ganze Tortur umgehen könnten? Was wäre, wenn Sie mit einem tatsächlichen Arzt online sprechen könnten, um einen tatsächlichen medizinischen Rat in Ihrem eigenen Zuhause zu erhalten? Ohne das wahrgenommene Urteil von irgendjemandem? Würde es Männer ermutigen, ihre Gesundheitsprobleme zu lösen?

Ja, und ja, es ist in Australien erhältlich. Es heißt Pilot.

Pilot ist ein Online-Navigator für die Männergesundheit, der seine Benutzer mit qualifizierten australischen Ärzten zusammenbringt, die Fälle persönlich prüfen und evidenzbasierte Behandlungspläne nach GP-Standard erstellen. Schließlich wird das Internet für immer genutzt.

Pilot wurde mit der Absicht gegründet, Männern dabei zu helfen, „das Kommando über ihre körperliche und geistige Gesundheit zu übernehmen“. Denn in Australien sind die Statistiken miserabel. Über 75% der Selbstmorde in Australien sind Männer, Todesfälle bei Männern sind mehr als doppelt so häufig wie bei Frauen nach dem 25. Lebensjahr und geschätzte 72% der australischen Männer suchen keine Hilfe bei psychischen Erkrankungen.

Gründer Ben Kliest fasste zusammen, warum eine Website wie Pilot notwendig ist: „Wir haben Pilot erstellt, um zu zeigen, wie häufig die von uns behandelten Probleme sind – psychische Gesundheit, erektile Dysfunktion, vorzeitige Ejakulation, Haarausfall, Schlafstörungen oder sexuelle Gesundheit – und wie einfach Es kann sein, sie zu klären, sobald ein Arzt involviert ist. “

Es ist eine wichtige Aufgabe, diese Narben abzubauen, damit Männer nicht das Gefühl haben, dass ihre Probleme isoliert sind oder dass sie es alleine tun, da viele der Probleme, die sich normalerweise auf das Wohlbefinden von Männern auswirken, häufig auftreten. Zum Beispiel hatte mehr als die Hälfte (54%) der Männer im Alter von 18 bis 55 Jahren Erfahrung einige sexuelle Schwierigkeiten 37% gaben an, in den letzten 12 Monaten mindestens drei Monate zu verweilen, und 17% gaben an, kein Interesse am Sex zu haben Australisches Institut für Gesundheit und Wohlfahrt.

Die Online-Plattform mit ihrer frischen und benutzerfreundlichen Oberfläche zielt darauf ab, die peinliche Vorstellung, einen Arzt aufzusuchen, zu beseitigen, indem sie ihre Benutzer an eine sichere und private Chat-Box weiterleitet, damit sie sich sicher fühlen können, über jeden medizinischen Zustand zu sprechen, der in ihnen vorkommt Umlaufbahn der Sorge.

„Es ist an der Zeit, dass die Männer von Australien Verantwortung für ihre Gesundheit übernehmen. Ein Teil des Mannseins besteht darin, Ihre Probleme zu klären, und da wir jetzt alle Unannehmlichkeiten und die Verlegenheit eines Arztbesuchs beseitigt haben, gibt es keine Entschuldigung. Du musst nicht einmal in eine Apotheke gehen, weil sie die Behandlung buchstäblich per Post verschicken “, sagte Kliest.

Unbehandelte Probleme können enorme Konsequenzen haben. Eine alarmierende Alternative für Männer, die keinen legitimen medizinischen Rat einholen, ist der Versuch, diese Probleme selbst in die Hand zu nehmen, indem sie gefälschte Medikamente im Internet (unter Verwendung von Währungen wie Bitcoin) aus dem Ausland kaufen. Die Website ist schnell gewachsen und es freut Kliest, dass so viele Männer diesen Service nutzen.

„Es gibt jetzt jede Woche Tausende von Leuten, die Pilot verwenden. Jeden Tag danken uns Menschen, dass sie ihnen mit etwas geholfen haben, mit dem sie zu kämpfen hatten – manchmal seit Jahren. „

Derzeit arbeiten vier Ärzte und drei registrierte Apotheken zusammen, um ein nahtloses Erlebnis zu schaffen, und es ist eine baldige Expansion geplant. Wie die Gründer von Pilot treffend zusammenfassen: Es ist Zeit für australische Männer, die Kontrolle über ihre Gesundheitsversorgung zurückzugewinnen.



Source link