Hunderte sind HIV-gefährdet, nachdem in Quarantänehotels große Dinge erledigt wurden


Diejenigen, die aus Übersee nach Victoria kommen, müssen sich 14 Tage lang in einem von der Regierung zugewiesenen Hotel unter Quarantäne stellen. Diese Entwicklung ist jedoch die neueste in einem Programm, das mit Problemen behaftet ist.

Mehr als 200 Personen, die obligatorisch waren Hotelquarantäne im Victoria sind vertragsgefährdet HIV und andere Viren führten nach einem Testfehler zu einer möglichen Kreuzkontamination.

Obwohl Sicherere Pflege Victoria stellt sicher, dass das Übertragungsrisiko gering ist. Diejenigen, die sich zwischen dem 29. März und dem 20. August in der Hotelquarantäne einem Blutzuckerspiegel-Test unterzogen haben, werden kontaktiert und dringend darauf hingewiesen Lass dich testen.

„Blutzuckertestgeräte, die von einer Person verwendet werden sollen, wurden bei mehreren Bewohnern eingesetzt“, sagte Safer Care Victoria in einer Erklärung.

Gefällt dir was du siehst? Melden Sie sich bei uns an bodyandsoul.com.au Newsletter, um weitere Geschichten wie diese zu lesen.

„Der Körper dieser Geräte kann mikroskopisch kleine Mengen Blut zurückhalten. Bei mehreren Personen kann es zu einer Kreuzkontamination kommen. Das Risiko der Übertragung von durch Blut übertragenen Viren wie Hepatitis B und C sowie von HIV ist gering.“

Safer Care sagte, dass Pricktests üblicherweise verwendet werden, um den Blutzuckerspiegel bei Menschen mit Diabetes zu testen, aber die meisten Menschen mit Diabetes hätten ein eigenes Gerät und hätten kein solches benötigt.

„Der Test kann auch für schwangere Frauen, Ohnmächtige oder allgemein Kranke angewendet werden“, fuhr die Organisation fort.

Der Vollständigkeit halber versuchen wir, nicht nur diejenigen zu identifizieren, die den Test hatten, sondern auch diejenigen mit Zuständen, bei denen möglicherweise Blutzuckerspiegel gemessen werden müssen. „

Safer Care Victoria untersucht, wie diese möglicherweise katastrophale Verwechslung aufgetreten sein kann.

Der Bundesstaat Victoria verhängte eine obligatorische 14-tägige Quarantänezeit in einem von der Regierung angeordneten Hotel für alle, die seit Beginn der Coronavirus-Pandemie nach Übersee kamen. Die Umsetzung des Programms war jedoch problematisch und wurde vielfach kritisiert.



Source link