Wir alle müssen wissen, wie sich das Coronavirus verbreitet (und nicht verbreitet)


Schützen Sie sich mit Wissen vor der Ansteckung mit dem COVID-19-Virus. Hier sind die vier Möglichkeiten, wie Coronavirus von Person zu Person verbreitet wird, aber auch die Möglichkeiten, wie dies nicht der Fall ist.

Coronavirus ist derzeit das aktuelle Thema Trend rund um den Globus. Inmitten von Angstmacherei, Mythen und ständigen Nachrichtenmeldungen über die tödliche Krankheit sind zwei Dinge sicher – es ist hoch ansteckend und es verbreitet sich sehr schnell.

Coronavirus oder COVID-19, wie es jetzt offiziell genannt wird, hat sich auf mindestens 60 Länder ausgedehntund die Rate kontaminierter Personen steigt immer noch.

Während Vorsichtsmaßnahmen wie richtige Händehygiene und Vermeiden Sie engen Kontakt Bei infizierten Menschen ist es wichtig zu verstehen, wie das Virusvirus funktioniert können und kann nicht Verbreitung.

Experten zufolge gibt es vier Faktoren, die das Wachstum von Coronavirus höchstwahrscheinlich beeinflussen:

  1. Wie nahe kommen Sie einer infizierten Person?
  2. Die Zeit, die Sie in unmittelbarer Nähe einer infizierten Person verbringen;
  3. Ob diese Person „virale Tröpfchen“ auf Sie projiziert; und
  4. Wie oft berührst du dein Gesicht?

Es ist wichtig zu beachten, dass die unten aufgeführten Punkte zwar aktuell sind, Experten jedoch ihre Forschung zu lebensbedrohlichen Krankheiten ständig aktualisieren. Es ist eine gute Idee, die im Auge zu behalten Weltgesundheitsorganisation (WHO) Website für die aktuellsten Richtlinien.

Gefällt dir was du siehst? Melden Sie sich bei uns an bodyandsoul.com.au Newsletter für mehr Geschichten wie diese.

Wie sich das Corona-Virus verbreiten kann

Durch die Luft…

Coronavirus wird durch „virale Tröpfchen“, auch als Atemtröpfchen bekannt, verbreitet. Diese Tröpfchen enthalten COVID-19 (das Virus). Um Ihren Körper zu infizieren, müssen die Tröpfchen durch Augen, Nase oder Mund eindringen.

Dies bedeutet, dass das Ausatmen der Luft einer infizierten Person, die gehustet oder geniest hat, schädlich sein kann. Wissenschaftler glauben, dass der Husten und das Niesen eines Coronavirus-Opfers mehrere Fuß weit gehen und bis zu 10 Minuten in der Luft bleiben können.

Durch direkten Kontakt …

Die Krankheit verbreitet sich am häufigsten durch persönlichen Kontakt. Laut einem Sprecher der WHO besteht der beste Weg, die Ausbreitung durch direkten Kontakt zu verhindern, darin, sich mindestens einen Meter von einer infizierten Person entfernt zu halten. Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) plädieren für einen Radius von zwei Metern.

Durch Küssen …

Küssen könnte definitiv die Ausbreitung des Virus verursachen, da Speichel durch den Mund geteilt wird.

Durch öffentliche Oberflächen …

Wenn eine Person mit tröpfcheninfizierten Oberflächen und Gegenständen in Kontakt kommt, kann sie infiziert werden. Waschen Sie Ihre Hände und bleiben Sie wachsam, wenn Sie Ihr Gesicht berühren, um die Ausbreitung zu verhindern – da die Tröpfchen nicht durch die Haut gelangen.

Wie sich Coronavirus nicht verbreiten kann

Durch Haustiere …

Laut WHO gibt es derzeit keine Untersuchungen, die darauf hindeuten, dass sich das Coronavirus durch Haustiere verbreiten kann.

Durch Kot …

Die WHO aktualisiert ihre Website ständig darüber, was die Infektion verbreiten kann, und derzeit haben sie angegeben, dass das Risiko einer Ausbreitung der Krankheit über den Kot einer infizierten Person gering zu sein scheint. Sie fügten hinzu: „Während erste Untersuchungen darauf hindeuten, dass das Virus in einigen Fällen im Kot vorhanden sein kann, ist die Ausbreitung auf diesem Weg kein Hauptmerkmal des Ausbruchs.“

Durch Sex …

Laut WHO ist sexuelle Intimität derzeit kein Faktor für die Verbreitung, sie fügte jedoch hinzu, es sei zu früh, um sicher zu sein.



Source link